Volltextsuche ändern

1572 Treffer
Suchbegriff: Aichen
Datum

Momentan möglich für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag


Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg Beilage 09.03.1860
  • Datum
    Freitag, 09. März 1860
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg; Neuburg a.d. Donau
Anzahl der Treffer: 4
[...] . 325b, Stoßwieſe, 0,30 Dezm. 10. Bonit., werth 45 fl.; 129b, obere Aichen, Waldung zu 4,16 Dezm. 3% Bonit, werth 225 fl.; „291a, vorderer Grabenacker zu 0,28 Dem 6. St. [...]
[...] werth 28 fl.; „ 128b, untere Aichen zu 0,44 Dezm. 6. Bonit werth 88 fl.; [...]
[...] (Verlaſſenſchaft modo Gant des Pfarrers . . . Balthaſar Seidenfuß in Aichen betr.) Das kgl Bezirksgericht Memmingen hat bei vorliegen der Ueberſchuldung und auf Antrag zweier Gläubiger über [...]
[...] Das kgl Bezirksgericht Memmingen hat bei vorliegen der Ueberſchuldung und auf Antrag zweier Gläubiger über die Nachlaßmaſſe des zu Aichen verlebten Pfarrers Balthaſar [...]
Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg 20.07.1858
  • Datum
    Dienstag, 20. Juli 1858
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg; Neuburg a.d. Donau
Anzahl der Treffer: 3
[...] J n halt: Die Studienlehramts-Prüfung für das Jahr 1858. – Die Erledigung der katholiſchen Pfarrei Aichen, kgl. Landgerichts Krumbach. - [...]
[...] (Die Erledigung der katholiſchen Pfarrei Aichen, kgl. Landgerichts Krumbach betr.) [...]
[...] Im Namen Seiner Majeſtät des Königs. Durch den Tod des Pfarrers Seidenfuß iſt die katholiſche Pfarrei Aichen erledigt worden. Dieſelbe liegt in der Diöceſe Augsburg und dem kgl. Landgerichte Krumbach und zählt 372 Seelen und 1 Schule. [...]
Wochenblatt für Land- und Forstwirthschaft Inseraten-Beilage 16.06.1877
  • Datum
    Samstag, 16. Juni 1877
  • Erschienen
    Stuttgart
  • Verbreitungsort(e)
    Stuttgart
Anzahl der Treffer: 3
[...] Guts-Verpachtung. Der Hof Aichen, Gemeinde Nellingen, O.A. Blaubeuren, 2 Stunden von der Eiſenbahnſtation Amſtetten entfernt, auf [...]
[...] Reinsburgſtraße 6 bis zum 5. Juli d. J. eingeſehen werden. Am Freitag den 6. Juli begibt ſich der Unterzeichnete auf den Hof Aichen, um an dieſem Tage Nachmittags und am 7. Vormittags den erſcheinenden Pachtliebhabern das Gut :c. vorzuzeigen. Die Submiſſionen ſind bis 5. Juli längſtens an das Rentamt [...]
[...] Die Submiſſionen ſind bis 5. Juli längſtens an das Rentamt in Kirchheim einzureichen, oder aber können dieſelben am 6. und 7. Juli in Aichen noch abgegeben werden. - An letztgenanntem Tage Morgens 11 Uhr werden die einge kommenen Offerte, welche verſchloſſen und mit der Aufſchrift: „Pacht [...]
Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg. Beilage zum Kreis-Amtsblatte von Schwaben und Neuburg (Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg) Beilage 26.04.1878
  • Datum
    Freitag, 26. April 1878
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg; Neuburg a.d. Donau
Anzahl der Treffer: 1
[...] Joſeph Streit, geboren den 15. Dezember 1807 als ehelicher Sohn der Söldnerseheleute Ignaz und Viktoria Streit von Aichen, hat ſich ſeit dem Jahre 1832 aus Aichen entfernt, ohne daß weitere Nachrichten über ſeinen Aufenthalt und Leben erholt werden konnten. [...]
Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg 03.05.1873
  • Datum
    Samstag, 03. Mai 1873
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg; Neuburg a.d. Donau
Anzahl der Treffer: 4
[...] Die Erledigung der katholiſchen Pfarrei Aichen, kgl Bezirksamts Krumbach. – Die Wahl des Kreisausſchuſſes des Privatunterſtützungs vereins für dienſtuntaugliche Schullehrer von Schwaben und Neuburg für die Verwaltungsperiode 1873 bis 1879. – Ausweiſung des [...]
[...] (Die Erledigung der kathol. Pfarrei Aichen, kgl. Bezirksamts Krum bach betr.) [...]
[...] Durch die Verleihung der Pfarrei Walkertshofen an den Prieſter Anton Maier iſt die katholiſche Pfarrei Aichen erledigt worden. Dieſelbe liegt in der Diöceſe Augsburg und im Amts [...]
[...] Hiebei wird noch bemerkt, daß auf der Pfarrpfründe Aichen folgende Abſitzfriſten aus Reluitionskapitalien ruhen, welche nebſt den treffenden Zinſen vom Reinertrage für die bezeichneten Jahre noch in "# kommen: [...]
Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg 27.02.1869
  • Datum
    Samstag, 27. Februar 1869
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg; Neuburg a.d. Donau
Anzahl der Treffer: 4
[...] Die Erledigung der kathol. Pfarrei Aichen, kgl. Bezirksamtes Krumbach. – Der vermißte Georg Thoma von Dietersgrün. – Verausgab ung eines falſchen Kronenthalers. – Die Erledigung des Kaplaneibenefiziums Oberreute, kgl. Bezirksamts Lindau. – Das Ableben des angeblich bayeriſchen Staatsangehörigen Georg Becker in Rußland. – Die Rechnungen der Diſtrikte Mindelheim, Türkheim und [...]
[...] (Die Erledigung der kathol. Pfarrei Aichen, kgl. Bezirksamts Krum bach betr.) [...]
[...] iſt die kathol. Pfarrei Aichen erledigt worden. [...]
[...] Amtsblattes gerechnet, bei der unterfertigten Stelle ein zureichen. Bemerkt wird, daß auf der Pfarrpfründe Aichen folgende Abſitzfriſten aus Reluitionskapitalien ruhen, welche nebſt den treffenden Kapitalszinſen vom Reiner [...]
Königlich bayerisches Amts- und Intelligenzblatt für die Pfalz 26.01.1843
  • Datum
    Donnerstag, 26. Januar 1843
  • Erschienen
    Speyer
  • Verbreitungsort(e)
    Speyer
Anzahl der Treffer: 3
[...] (Das Aichen der Fäſſer betr) [...]
[...] „gebrauchten, nicht geaichten Fäſſer, ſobald ſie wieder ge „füllt werden, um aus den Kellern gebracht zu werden, „dem Aichen unterworfen ſind.“ – Nachdem indeſſen durch amtliche Erhebungen feſtge ſtellt iſt, daß Fäſſer, welche zur Verſendung gebraucht [...]
[...] -2. Außerdem ſteht jedem Betheiligten frei, beim jedes maligen Abfüllen, Verſenden oder Verbringen von Wein das nochmalige Aichen der hiezu benützten Fäſſer vornehmen zu laſſen, ohne daß die Aichmei ſter und Localbehörden aus der Beobachtung deſſen, [...]
Königlich Bayerisches Intelligenzblatt für Mittelfranken (Ansbacher Intelligenz-Zeitung) 23.01.1839
  • Datum
    Mittwoch, 23. Januar 1839
  • Erschienen
    Ansbach
  • Verbreitungsort(e)
    Ansbach
Anzahl der Treffer: 3
[...] Jeder Rheinufer-Staat wird, ſoweit dieß noch nicht geſchehen, allein oder im Verein mit an deren Rheinufer-Staaten die nöthigen Aich-Anſtalten einrichten, bei welchen die Schiffe ſeiner Unter thanen zu aichen ſind. 6. Die Schiffer der Nebenſtröme, welche den Rhein befahren wollen, und dazu berechtigt ſind, [...]
[...] 6. Die Schiffer der Nebenſtröme, welche den Rhein befahren wollen, und dazu berechtigt ſind, müſſen gleichfalls bei einer ſolchen Anſtalt des Landes, dem ſie angehören, ihre Fahrzeuge aichen laſſen, wenn ihnen nicht von Seite ihrer Regierung die Aich-Anſtalt eines andern Uferſtaates mit deſſen Einverſtändniß, dazu bezeichnet wird. - [...]
[...] deſſen Einverſtändniß, dazu bezeichnet wird. - Andere den Rhein befahrende und dazu berechtigte Schiffer müſſen ihre Schiffe bei irgend einer Aich-Anſtalt eines Rheinufer-Staates aichen laſſen. 7. Schiffe, die nicht vorſchriftsmäßig geaicht ſind, ſollen vom 1. Januar 1839 an in keinem [...]
Amtsblatt der Königlichen Regierung zu Cleve 15.12.1819
  • Datum
    Mittwoch, 15. Dezember 1819
  • Erschienen
    Cleve
  • Verbreitungsort(e)
    Kleve 〈Kreis Kleve〉
Anzahl der Treffer: 5
[...] dem erſten Auguſt dieſes Jahres hieſelbſt organiſirten Provinzial-Aichung- Ä Aichung Commiſſion, nunmehr auch die Aichung - Aemter zu Weſel, Duisburg und Gel- Ä hº dern, ohne Verzug zu dem Geſchäfte des Aichens ſchreiten werden. Dieſe Aichung-Aemter ſind zunächſt der hieſigen Aichung-Commiſſion untergeordnet, zum Direktor der letztern iſt der Herr Regierungs- und Bau [...]
[...] Es wird demnach jeder, insbeſondere das Gewerbetreibende Publikum auf gefordert, ſämmtliche Maaſſe und -Gewichte nach Vorſchrift des obengenannten Edikts von den Aemtern prüfen und aichen zu laſſen. Die Einwohner des hie figen Regierungs-Bezirks haben den 1ſten April k. I. als den in der er wähnten Maaß- und Gewicht-Ordnung angegebenen und durch die nothwen [...]
[...] ab nach preußiſchen Klaftern von 1o8 Kubikfuß geſchehen, und es werden be ſonders die Brennholzhändler hiermit angewieſen ihre Holzrahmen darnach einrichten, prüfen und aichen zu laſſen. Die hieſige Aichung-Commiſſion wird immer einen Vorrath geaichter Maaſſe und Gewichte zum Verkauf bereit halten, und können übrigens dieje [...]
[...] die Tage und Stunden beſtimmt und am Orte bekannt gemacht werden, an” welchem ſie ihre Geſchäfte betreiben wird. - - - - - - - - - S. 1o. Beim Antritte wird den Beiſitzern die Art und Weiſe des Aichens [...]
[...] zuvor mit dem Normal-Maaß und Gewicht ſorgfältig verglichen und überein ſtimmend von der Commiſſion befunden iſt. - - - s S. 28. Der Mechanikus beſorgt das Aichen vorſchriftsmäßig und hält die von der Aichung - Commiſſion feſtgeſetzten Sitzungs- Tage pünktlich (F. Speceelle An §. 29. Bei dem Ueberſchlagen der Scheffel leiſtet er dem Böttcher hülf- Ä [...]
Österreichische Blätter für Literatur und Kunst, Geschichte, Geographie, Statistik und Naturkunde 26.05.1847
  • Datum
    Mittwoch, 26. Mai 1847
  • Erschienen
    Wien
  • Verbreitungsort(e)
    Wien
Anzahl der Treffer: 3
[...] Vlreichen Oltegelburger daſelbs. Actum an Freitag vor ſand Peterstag Kathedra anno x. lvij.“ »Item am Erſten ain aichens vas zexl emer wein.« »Item ain aichns vas wein ze xxi vr. Item ain aichens vas wein ze xx emer.“ - [...]
[...] »Item ain aichns vas wein ze xxi vr. Item ain aichens vas wein ze xx emer.“ - »Item ain aichns veſſl wein ze viijvr. Item ain aichen veſſl ze 5'/, emer.“ »Das iſt der kinder vnd irer muetter darinn iſt der kinder [...]
[...] tail ij vrn. iij quart.« Summ der kinder wein lxxxjemer iij quartale wein. »Item lerevas aichen ain zarich ze x vrn. Item ain zarich zeiiij vrn.“ »Item zwo zarich ze / k. Item zway alte vas ze / k. Item [...]
Suche einschränken
Zeitungsunternehmen
Zeitungstitel
Verbreitungsort