Volltextsuche ändern

176278 Treffer
Suchbegriff: Ansbach
Datum

Momentan möglich für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag


Ansbacher Morgenblatt 01.12.1861
  • Datum
    Sonntag, 01. Dezember 1861
  • Erschienen
    Ansbach
  • Verbreitungsort(e)
    Ansbach
Anzahl der Treffer: 10
[...] Ansbacher Morgenbl [...]
[...] = Ansbach, 30. Nov. Die für den Monat Oktober und November beſtandenen Taren des Maſtochſenfleiſch es in den Städten Ansbach, Dinkelsbühl, Rothenburg, Windsheim, Schwabach [...]
[...] * Ansbach, 30. Nov. (Theater) Die Burleske „Des [...]
[...] " Leutershauſen um 4” Uhr Nachm.; „ Schillingsfürſt um 6” Uhr Nachmlttags; „ Schillingsfürſt um 4 Uhr Morgens; „ Leutershauſen um 5” Uhr Morgens. „ Leutershauſen um 5” Uhr Morgens; „ Ansbach um 7” Uhr Morgens. Ansbach, den 29. November 1851. - Königliches Poſt- und Bahnamt. [...]
[...] ſowie vor und nach demſelben gehalten von Johannes Zorn, Stadtpfarrer in Ansbach. 9 Bogen broſchirt. Preis 36 kr. . [...]
[...] Preiſe zuſichere. Hochachtungsvoll Ansbach, den 29. November 1861. [...]
[...] Um ſtilles Beileid bitten die tiefbetrübten Eltern Ansbach, den 29. November 1861. G. J. Gutmann. Emilie (Gutmann. [...]
[...] Buchhandlungen, in Ansbach namentlich bei Celzº"A eVaanegye zu haben: [...]
[...] Ansbach, 30. November. Höchſt. Mittel. Niedr. Geſtieg. Gefall. [...]
[...] -Eigenthum, Druck und Verlag von Carl Brügel in Ansbach. [...]
Ansbacher Morgenblatt Beilage 01.09.1861
  • Datum
    Sonntag, 01. September 1861
  • Erschienen
    Ansbach
  • Verbreitungsort(e)
    Ansbach
Anzahl der Treffer: 10
[...] Beilage zum Ansbacher Morgenblatt [...]
[...] meiſter von Engelthal, Ldg. Altdorf 9) Meyer, Friedrich, Buchdruckereibeſitzer von Weißenburg. 10) Egloffſtein, Ernſt, Frhr. v., penſ. Rittmeiſter von Ansbach. 11) Cramer, Friedr., Müller auf der Balſenmühle bei Heidenheim. 12) Lanz, Anton, Kaufmann und Magiſtratsrath von Eichſtätt. [...]
[...] 27) Städtter, Johann Jakob, Nadelfabrikant und Magiſtratsrath von Schwabach 28) Bolz, Friedrich Georg, Conditor von Ansbach. 29) Reif, Johann, Bierbrauer von Altdorf 30) Cnopf, Paul, Kaufmann von Nürnberg. [...]
[...] 1) Kayſer, Friedrich, Dr. med. und prakt. Arzt von Ansbach. 2) Heinlein, Georg Adam, Mühlbeſitzer von da. - 3) Bachmann, Johann Leonhard, Zimmermeiſter von da. [...]
[...] Gunzenhauſen-Ansbach. Ansbach-Gunzenhauſen. Stationen, - . Gemiſchte Züge - - - 1 - , Gemiſchte Züge " | I, .jlijaſſe. * * * * * " . , Ärºſſe [...]
[...] | Morgens Vormittag Nachmitt. Morgens | Nachmitt. Abends Uhr |Min. | Uhr |Min. uhr Rin. Uhr |Min. | Uhr |Min. | Uhr |Min. Gunzenhauſen . . 5 | – | 10 | 25 | 5 | 35 Ansbach . . . . 8 | 30 | 4 | – | 8 | – Altenmuhr - - - 5 | 12 | 10 | 37 5 | 47 Winterſchneidbach 8 | 51 4 | 21 8 | 21 Triesdorf 4 5 | 25 | 10 | 50 6 | – Triesdorf . . . . 9 6 4 | 36 8 | 36 [...]
[...] Triesdorf 4 5 | 25 | 10 | 50 6 | – Triesdorf . . . . 9 6 4 | 36 8 | 36 Winterſchneidbach . 5 40 | 11 | 5 | 6 15 Altenmuhr . . . . 9 | 19 | 4 | 49 | 8 | 49 Ansbach Ankunft : 6 | – | 11 | 25 635 Gunzenhauſen Ankunft 9 | 30 | 5 | – 9 | – | | | Perſonen-Taxen auf der Eiſenbahn von Ansbach nach III. Claſſe 11. Elaſſe I. Elaſſe III. Claſſe II. (Claſſe I. Claſſe III. Claſſe II. Claſſe I. Claſſe [...]
[...] - - - D - - - U e b er ſich t - der Ankunft und des Abgangs der Poſten bei dem k. Poſtamt Ansbach im September 1861. nkunft - - Abgang - Beförderungs- – – | Beförderungs [...]
[...] nach den erſten beiden Stationen auch Fahrpoſtſtücke. 1 – - - - - - Bei dem von Ansbach abgehenden Poſt-Omnibus betragen die Perſonentaren, einſchlüſſig der feſtgeſetzten Einſchreibgebühr von 3 kr. 1) bei dem Poſtomnibus nach Nürnberg mit Condukteur, 5 Uhr Morgens: [...]
[...] Druck uud Verlag von Carl Brügel in Ansbach. [...]
Ansbacher Morgenblatt Beilage 03.07.1861
  • Datum
    Mittwoch, 03. Juli 1861
  • Erschienen
    Ansbach
  • Verbreitungsort(e)
    Ansbach
Anzahl der Treffer: 10
[...] Beilage zum Ansbacher Morgenblatt [...]
[...] Bau einer Bahn von Ansbach nach Würzburg und ſpricht ſich über dieſe Bahnführung in der Hauptſache aus, wie folgt: „ Daß die Vermittlung des Verkehrs zwiſchen dem Süden von [...]
[...] von da bis Würzburg . . . . . 27 // im Ganzen 60% Stunden während die direkte Linie über Ansbach von Gunzenhauſen nach Ansbach [...]
[...] Um nun beſtehende große Uebelſtände, welche das Referat näher ausführt, zu beſeitigen, ſind drei Vorſchläge gemacht worden. Es iſt dies: einmal der Vorſchlag, direkt von Würzburg nach Ansbach; dann von Würzburg nach Windsheim, und von da einerſeits nach Ansbach, anderſeits nach Nürnberg; [...]
[...] dann von Würzburg nach Windsheim, und von da einerſeits nach Ansbach, anderſeits nach Nürnberg; endlich direkt von Würzburg nach Ansbach und direkt von Würz burg nach Nürnberg zu bauen. Ueber die Ausführung dieſer verſchiedenen Linien hat ſich mittels [...]
[...] angeeignet von dem Herrn Abgeordneten Engelhart, verlangt, daß, wenn nicht an ſtatt oder vor, doch jedenfalls gleichzeitig mit der Bahn von Würzburg nach Ansbach die direkte Eiſenbahn zwiſchen Nürnberg und Würzburg über Neuſtadt aA. und Kitzingen hergeſtellt werde. – Eine mit der vorigen ganz gleichlautende Vorſtellung des [...]
[...] daß behufs einer direkten Bahnverbindung zwiſchen Nürnberg und Würzburg von Nürnberg oder Fürth aus auf die Ans bach - Würzburger Linie in Ansbach ſelbſt ein Bahnanſchluß auf Staatskoſten zu bewirken ſei.“ - [...]
[...] . . - - - - - - -- --Was nun vor Allem die direkte Verbindung zwiſchen Gunzen hauſen und Würzburg über Ansbach anlangt, für welche die königl. Staatsregierung die Mittel poſtulirt, ſo iſt ſchon oben dargethan, daß ſie allein eine Konkurrenz für den Verkehr nach Süden und Nordweſt [...]
[...] ſtens 500,000 f. Für eine Bahn von 23 Stunden wird deshalb ſicherlich ein Aufwand von 200,0.0 f. mehr als ausreichend erſchei nen. Hiernach ſtellt ſich der Bedarf für die Ansbach-Würzburger Bahn in folgender Weiſe feſt: Projektirung . - - - 26,900 fl. [...]
[...] Druck von C. Brügel in Ansbach. [...]
Ansbacher Morgenblatt 10.07.1861
  • Datum
    Mittwoch, 10. Juli 1861
  • Erschienen
    Ansbach
  • Verbreitungsort(e)
    Ansbach
Anzahl der Treffer: 10
[...] ebacy, ernannt worden. (N M. 3) Ane ". Dr. med. Karl Brendel von Ansbach wurde zum prakt. Arzte [...]
[...] berührt, die eine Erſchwerung des Perſonenverkehrs zur Folge hat. Eine ſolche Anordnung findet man in der Bekanntmachung des k. Poſt und Bahnamts Ansbach vom 26. v. M. in Nr. 150 S 583 des Ansbaches Morgenblattes. – Für Perſonen mit Gepäck bietet die Verkehrsanſtalt von Ansbach nach Nürnberg zwei Gelegenheiten, die [...]
[...] rieden werden auf Requiſition des k. Bezirksgerichts Ansbach: a) nachbezeichnete Immobilien als: [...]
[...] habe aber die Sache weſentlich geändert. Seit langer Zeit ſeien nicht ſo viel freudig hoffende, ſorgloſe Herzen auf den verſchiedenſten Wegen nach Ansbach gezogen, als in dieſen Tagen. Die Aufnahme, welche die fremden Turner in Ansbach gefunden, ſei von allen Seiten, nicht bloß von den Turnbrüdern, ſondern insbeſondere von den Frauen u. [...]
[...] die fremden Turner in Ansbach gefunden, ſei von allen Seiten, nicht bloß von den Turnbrüdern, ſondern insbeſondere von den Frauen u. Jungfrauen und auch von den Bürgern Ansbachs ſo voll von freund lichem Entgegenkommen und liebenswürdiger Aufmerkſamkeit geweſen, daß die Erinnerung an Ansbach allen Heimkehrenden eine liebe, [...]
[...] PNr. 1906 Acker auf der Martinsbergerhänge zu 0,39 Tgw, tarirt auf 40 fl, PlNr. 1914 Acker am Martinsberg bei der Ansbacher Straſſe zu 0,41 Tgw., ta [...]
[...] Ansbach [...]
[...] TEinem einſtimmigen Wunſche geben wir Worte, indem wir Ansbachs Bewohnern, die uns ſo freundliche, ſo herzliche Gaſtfreunde waren, unſern tiefgefühlten. Dank ausſprechen. [...]
[...] Die in Ansbach verbrachten Tage bleiben uns leuchtende [...]
[...] Eigenthum, Druck und Verlag von Carl Brügel in Ansbach. [...]
Ansbacher Morgenblatt Beilage 12.01.1861
  • Datum
    Samstag, 12. Januar 1861
  • Erschienen
    Ansbach
  • Verbreitungsort(e)
    Ansbach
Anzahl der Treffer: 8
[...] Beilage zum Ansbacher Milorgenblatt [...]
[...] 16) Meyer, Benedikt, Oekonom und Gaſtwirth von Happur Ldg. Hersbruck. Gaſt s s PPUrg, 17) Rehm, Johann Chriſtoph, Kaufmann von Ansbach. † 18) Kern, Aug., Kaufmann und Magiſtratsrath von Dinkelsbühl. 19) H auf, Andreas, Gemeindevorſteher von Enkering, Landg. [...]
[...] 1) Holzinger, Friedrich, Weinhändler von Ansbach. 2) Lieberich, Johann, Verwalter und Hausbeſitzer von da. 3) Schübel, Friedrich Wilhelm, Kaufmann von da. [...]
[...] \U e b er ſich t der Ankunft und des Abgangs der Poſten bei dem k, Poſtamt Ansbach im Januar 1861. [...]
[...] Eiſenbahn-Fahrten. Gunzenhauſen-Ansbach. Ansbach-Gunzenhauſen. – - - --- G ich Zü - Gemiſchte Züge Stationen. emiſchte Zuge [...]
[...] Morgens Vormittag Nachmitt. Morgens Nachmitt. Abends - u. M. ub | Muur Min Tb MTTFTMiº. übr. Min. Gunzenhauſen . . 5 – 10 | 225 35 Ansbach . 8 4 – 8 2 Altenmuhr - 5 12 10 37547 Winterſchneidbach 5 ? S 36 Triesdorf . . . 525 10506– Triesdorf . . . | | | 49 [...]
[...] Triesdorf . . . 525 10506– Triesdorf . . . | | | 49 Winterſchneidbach. 54011 56 15 Altenmuhr . . . 9 | 19 4 49 Ansbach Ankunft . 6 – 1125 635 Gunzenhauſen Ankunft 9 30 5 - 9 – - - - - - - - - - Perſonen-Taxen auf der Eiſenbahn von Ansbach nach - - I. Claſſe [...]
[...] Nürnberg 1 36 2 21 3 33 Waſſertrüdingen – 45 1. 6 1 39 Immenſtadt 4 42 7 4 13 21 Fürth 1 45 2 33 3 48 Oettingen - 1 27 2 12 Lindau 5 57 8 5 - Druck und Verlag von Carl Brügel in Ansbach [...]
Ansbacher Morgenblatt 12.11.1861
  • Datum
    Dienstag, 12. November 1861
  • Erschienen
    Ansbach
  • Verbreitungsort(e)
    Ansbach
Anzahl der Treffer: 10
[...] der Confiscation Strafe zu gewärtigen. Ansbach, den 4. November 1861. Stadt m ag iſt r a t. Bezzel. [...]
[...] nicht über 6 Jahre alt ſein dürfen. "Ansbach, am 9. November 1861. [...]
[...] - Die Serienziehung des Ansbach-Gunzenhauſener Eiſenbahn-Anleihens betreffend. ? Die zehnte Serien-Ziehung des Ansbach-Gunzenhauſener Eiſenbahn-Anleihens findet - - - - - - - Freitag den 15. November, Vormittags 9 Uhr, [...]
[...] ſcheine abgedruckten Ziehungs-Planes bekannt gemacht wird, Ansbach, den 11. November 1861. Der Stadtmagiſtrat. Mandel. - - [...]
[...] Ansbach, am 8. November 1861. - - - - - - - - - - - Stadt m a g iſt r a t. Bezzel. [...]
[...] i. = =Ä=- F= Es sei sº E. Lºs Bei C. srige in Ansbach erſchienen: Vollſtändiger Adreſkalender von Mittelfranken für das Jahr 1862. groß Quart, [...]
[...] in einem Alter von 77 Jahren ſanft und ruhig entſchlafen iſt. Ansbach, den 11. November 1861. Die Hinterbliebenen: Karoline Haugk, geb. Wagner, [...]
[...] ommiſſions- u. Agentur Geſchäft von M. Bälz n Ansbach A 82. 37. Bei unſerer Abreiſe von hier Nürnberg ſagen wir allen Ä. # [...]
[...] Nürnberg ſagen wir allen Ä. # kannten ein herzliches Lebewohl. Ansbach, den 11. November 1861. Dürſt, Braumeiſter, nebſt Frau. [...]
[...] Eigenthum, Druck und Verlag von Carl Brügel in Ansbach. [...]
Ansbacher Morgenblatt Beilage 04.07.1861
  • Datum
    Donnerstag, 04. Juli 1861
  • Erschienen
    Ansbach
  • Verbreitungsort(e)
    Ansbach
Anzahl der Treffer: 10
[...] baues geſtellten Anträge. . (Fortſetzung.) - - Das zweite Projekt, die Verbindung der beiden Linien Nürnberg und Ansbach nach Würzburg von Winds heim aus anlangend, ſo glaubt Berichterſtatter auf Grund der von den Betheiligten gemachten Annahmen als ſicher annehmen zu dürfen, [...]
[...] Windsheims in den Bereich der Bahn nur zur Abkürzung der Nürn berg-Würzburger Route vorgeſchlagen wurde; keines der vorliegenden Projekte aber verlangt, die Linie Ansbach-Würzburg abgeſehen von dem Anſchluß von Nürnberg her über Windsheim zu bauen. Da auch anderwärts Vortheile nicht bezeichnet werden könnten, welche [...]
[...] der Nothwendigkeit einer direkten Verbindung Nürnberg-Würzburg und bringt dieſelbe in Zuſammenhang mit der Löſung der Frage über die Vereinigung der Nürnberg-Würzburger Bahn mit der Linie Ansbach Würzburg. Die Forderung des großen Verkehrs, die Forderung aller betheiligten Intereſſen nach einer kürzeren und zweckmäßigeren Bahn [...]
[...] den müßten. - --- Ein anderer Vorſchlag iſt der, die Bahn von Nürnberg nach Ansbach zu bauen – in Vorausſicht ihrer Fortſetzung nach Crails heim, – weil dadurch die Entfernung zwiſchen Nürnberg und Würz burg von 44 Stunden auf 34"/o Stunden, alſo gerade um erº [...]
[...] ausgabe von 10 Millionen mit der Beſeitigung der Gratisfracht auf der Staatsbahn zugleich erreicht. Daß eine Bahn von Nürnberg nach Ansbach ſeiner Zeit kommen kann, ſobald nämlich einmal in der Rich tung von Crailsheim her nach Ansbach angeſchloſſen ſein wird, iſt allerdings nicht in Abrede zu ſtellen. Aber ebenſo entſchieden iſt [...]
[...] Berichterſtatter der Meinung, daß die internationale Linie zwiſchen Frankfurt und Wien beziehungsweiſe Prag nicht für ewig auf einem Umwege über Ansbach gebannt bleiben kann. Ihre Dringlichkeit überwiegt bei Weitem die der Linie nach Crailsheim; für ſie ſind bereits die Vorausſetzungen nach allen Richtungen hin gegeben; für [...]
[...] Ein weiterer Vorſchlag zur Erzielung einer entſprechenden Ver bindung zwiſchen Nürnberg und Würzburg iſt die Vereinigung der Nürnberger Bahn mit der Linie Ansbach-Würzburg bei Uffenheim. – Hier wird nun vor Allem hervorgehoben, daß dadurch die Ent fernung Nürnbergs von Würzburg von 43 Stunden auf etwa 31 [...]
[...] dieſe Entfernung nicht weiter als auf 27%o Stunden herabgedrückt werden könne, wodurch eine Erſparniß von mindeſtens 5 Millionen zu erzielen ſei. – Die Verbindung von Ansbach und Nürnberg mit Würzburg mittels einer Gabelbahn von Uffenheim aus würde 22 Millionen koſten; die beiderſeitigen direkteren Linien dagegen 26 in [...]
[...] tendorf, von der eine kurze Strecke oberhalb Markt Einersheim ge legenen Waſſerſcheide bei Seehof nach Marktbreit und von dort gemeinſchaftlich mit der Ansbacher Bahn nach Würzburg geführt, ſo wird die direkte Entfernung von Nürnberg nach Würzburg gegenüber der Kitzinger Linie noch verkürzt, der ſchwierige Mainübergang be [...]
[...] Druck von C. Brügel in Ansbach. [...]
Ansbacher Morgenblatt Extra-Beilage 001 1861
  • Datum
    Dienstag, 01. Januar 1861
  • Erschienen
    Ansbach
  • Verbreitungsort(e)
    Ansbach
Anzahl der Treffer: 8
[...] ſter, Konrad, Gärtner von Ansbach. änder von da. [...]
[...] Pinſelfabrikant von Ansbach. Ringelmann, Juliº Cichorienmacher von Ansbach. Waſſertrüdingen. [...]
[...] ar. Magd, Schuhmacherswittwe v. Ansbach. [...]
[...] 21. Halbbauer, Joh. Gg., Drahtzieher von Schwabach. 22. Graf, Joh. Konr., Taglöhner von Ansbach. 23. Schäf, Adam, Galanterieſchreiner von Schwabach. [...]
[...] 7. Vogt, Chriſtian, Schuhmacher von Waſſertrüdingen. 8. Brunner, Gg. Samuel, Glaſer in Ä inſO. Schñapp, Martin Schuhmachergeſe von Ansbach. 10. Meinfing , Heinrich Färber von Roth tº tf ' # ## Ä Ä [...]
[...] 15. Mader Jakob Gärtner und Oekonom von Ansbach. - ſt h -7- # # [...]
[...] #########iz, Franz Friſeur von Ansbach ſº # ### Äs isbronn ** mºne Baeta Färääjäºjvon [...]
[...] Druck von C Brüge n Ansbach. [...]
Ansbacher Morgenblatt Extra-Beilage 26.11.1861
  • Datum
    Dienstag, 26. November 1861
  • Erschienen
    Ansbach
  • Verbreitungsort(e)
    Ansbach
Anzahl der Treffer: 8
[...] - ------ -------------------------- * - - - - - - - -Ertra-Beilage zum Ansbacher Morgenblatt Nr. 280.?"? "** [...]
[...] von Ansbach: . Herr Conſiſtorial-Rath und 1. Hauptprediger Dr. Heimweg). [...]
[...] Geiſtliche Abgeordnete. - Die Herren: . Deean Schnizlein zu Ansbach A 158. . Decan Eſper zu Altdorf. D 381. . Kirchenrath Dr. Bomhard zu Augsburg A 144. [...]
[...] IV. Geiſtliche und weltliche Abgeordnete der Delanatsbezirke A. Vom Conſiſtorialbezirk Ansbach. [...]
[...] . .“ - Die Herren: - 10. Studienrektor Elſperger zu Ansbach (Gymnaſialgebäude). - 12. Tarbeamter Spät zu Altdorf A 215. 14. Landgerichtsaſſeſſor Ludhardt zu Göppingen A 222. [...]
[...] = Ansbach, 25. November. In der heutigen 1. Plenar-Sitzung der General-Synode wurde die Wahl von 2 Secretären [...]
[...] 2. Studienrektor Elsperger von Ansbach mit 115 Stimmen. 3. Kirchenrath Bomhard von Augsburg mit 112 Stimmen. 7. Decan Hopfer von Bamberg mit 98 Stimmen. [...]
[...] –Verantwortlicher Redacteur J. G. Meyer. Eigenthum, Druck und Verlag von Carl Brügel in Ansbach. [...]
Ansbacher Morgenblatt Beilage 30.04.1861
  • Datum
    Dienstag, 30. April 1861
  • Erschienen
    Ansbach
  • Verbreitungsort(e)
    Ansbach
Anzahl der Treffer: 7
[...] -Beilage zum Ansbacher Milorgenblatt [...]
[...] ren-Lagers nicht nur zu dem Fabrikpreis, ſon dern noch 10 Prozent unter demſelben, wor auf ich das verehrte Publikum Ansbachs und Umgegend aufmerkſam mache, nämlich gebogte und geblumte ", breite Gardinen von 16 und [...]
[...] vorm. Schwarzenberger aus Bruck, beehrt ſich hiemit anzuzeigen, daß er auch dieß mal wieder die Ansbacher Meſſe mit ſeinem Modewaaren-Lager bezieht, und wird beſon ders das Schönſte und Neueſte für dieſe [...]
[...] vermiethen. ,, 3% °„ Obl. - - - “29. April: Morg 6 u. + 1". Nahm. 2 u. + 4" - Eiſenbahn-Fahrten. - Gunzenhauſen-Ansbach. Ansbach-Gunzenhºfen – Gemiſchte Züge - Gemiſchte Züge Stationen I, II. und II. Klaſſe. Stationen I, II. und II. Klaſſe [...]
[...] Morgens Vormittag Nachmitt. Morgens Nachmitt abends Uhr Min. Ubr Mun. Uhr | Min. Uhr Min. Uhr Mi. Uhr Min. Gunzenhauſen . 5 – 10 25 535 Ansbach . . . 8 30 4 – 8 T Altenmuhr . . . 512 | 037 | 547 Winterſchneidbach 851 | 4 21 821 Triesdorf . . . 5 25 | 10 50 6 – Triesdorf. 9 6 4 36 836 [...]
[...] Triesdorf . . . 5 25 | 10 50 6 – Triesdorf. 9 6 4 36 836 Winterſchneidbach . 5 40 11 5 615 Altenmuhr . - 919 | 4 | 49 849 Ansbach Ankunft . 6 – 11 25 635 Gunzenhauſen Ankunft 9 30 5 – 9 – | | | | | Perſonen-Taxen auf der Eiſenbahn von Ansbach nach III. Claſſe 11. Elaſſe 1. Elaſſe III. Elaſſe II. (5laſſe 1. Claſſe III. Gaffe II. Glaſſe I. Glaſſe [...]
[...] Druck uud Verlag von Carl Brügel in Ansbach. [...]
Suche einschränken
Zeitungsunternehmen
Zeitungstitel
Erscheinungsort
Verbreitungsort