Volltextsuche ändern

490502 Treffer
Suchbegriff: Augsburg
Datum

Momentan möglich für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag


Tagblatt für die Kreishauptstadt Augsburg (Augsburger Tagblatt) 20.10.1830
  • Datum
    Mittwoch, 20. Oktober 1830
  • Erschienen
    [Augsburg]
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 10
[...] Tagblatt der Kreishauptſtadt Augsburg. [...]
[...] an das Infanterie-Regiment, die Schützen-Diviſion, die Caval lerie-Diviſion und die Artillerie - Compagnie der Stadt Augsburg. [...]
[...] Die Landwehr der Stadt Augsburg hat ſich bei der heutigen Inſpektion durch ihre muſterhafte Haltung, durch ihre vollſtändige Dienſtkunde und durch ihren trefflichen Geiſt in hohem Grade ausgezeichnet. Ihre Leiſtungen mußten [...]
[...] . Ich rechne es mir zur angenehmen Pflicht, dieſe Muſterungen in Zukunft jährlich zu wiederholen, und freue mich in meiner doppelten Beziehung als Kreis - Eommandant und als Bürger Augsburgs der Gewißheit, jede neue [...]
[...] Zufriedenheit des höchſtverewig ÄÄÄÄrgingen und von welchen noch jüngſt Seine jetzt regierende ſº Äm ſchriftlichen Befehle äußerten „Allerhöchſt Sie halten ſehr viel Fraven Augsburger.“ Augsburg ddn 17ten Oktober Ä. Fürſt von Oettingen Wallerſtein, Generalmajor. [...]
[...] Man bemerkt im „neueſten Taſchenbuche von Augsburg, Verlag von Wirth,“ unter den Apotheken die des Herrn Ritter von Stahl nicht genannt, was um ſo auffallender iſt, da dieſelbe eine der Angeſehenſten iſt, um dem [...]
[...] geſchehen iſt, damit ſie in dankbarer Ausksmiling der Fürſorge für ihr und ih rer Kinder Wohl die ihnen da gebotene Wohlthit mit Freude ergreifen und be nützen, und ſo die in ihnen Feſtärkte Uedrºpnigung, was Augsburg für ſeine Bürger thue, auf ihre Nachkommen übertragen werden möge. Referent wünſcht daher, daß nach dem Beiſpiele deſ Erhabenen Monarchen, welcher die Schätze [...]
[...] daher, daß nach dem Beiſpiele deſ Erhabenen Monarchen, welcher die Schätze ſeiner Glyptothek der allgemeinen Anſchauung frei gab, auch den Bewohnern Augsburgs an ein paar Sonn- oder Feiertagen der Eintritt in die neuerbauten Schulhäuſer und die Beſichtigung derſelben geſtattet werden möchte. [...]
[...] könne. “ n lºttº-º glº-º.-- - Die königl. Regierung deſ Ätyr i. es zu Augsburg hat der Stadt iehmäre Äshalten gnädigſt bewilliget, nemlich: gejm Monate Januar, den zweiten am [...]
[...] Augsburg erwirbt und ihm zu wünſchen, daß ſich das Publikum dort zahl reicher einfinde, als es hier der Fall war. – : Anno 144 hat der hohe Rath zu Augsburg um den Kleider - Lurus in [...]
Tagblatt für die Kreishauptstadt Augsburg (Augsburger Tagblatt) 19.11.1830
  • Datum
    Freitag, 19. November 1830
  • Erschienen
    [Augsburg]
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 9
[...] Kreishauptſtadt Augsburg. [...]
[...] herr von Schäzler, k. b. Kammer-Junker, Wechſel-Gerichts-Aſſeſſor, Mit glied des Landrathes für den Oberdonau-Kreis, und Gemeinde-Bevollmächtig ter Augsburgs, zur Erfüllung jenes wohlthätigen Stiftungs-Zweckes durch Ur kunde dd München den 15. Sept. 183o nachſtehende Beſtimmung feſt: - 1.) Die Stiftung ſoll den Namen „Johann Lorenz Freiherrlich von Schäz [...]
[...] kunde dd München den 15. Sept. 183o nachſtehende Beſtimmung feſt: - 1.) Die Stiftung ſoll den Namen „Johann Lorenz Freiherrlich von Schäz Ä Stiftung zur Unterſtützung herabgekommener Bürger von Augsburg“ führen. - - 2.) Der Ueberſchuß der Maſſe von Musard et Rivail, welcher nach Ab [...]
[...] beträgt, bildet in dieſer Summe den Stiftungsfond. Derſelbe wird zur Zeit in k. b.4prozentige Staatspapiere umgewandelt, und dem Magiſtrat der Stadt Augsburg übergeben. - - 3.) Die fragliche Stiftung hat den Zweck, ſolche Bürger von Augsburg zu unterſtützen, welche in ihren Gewerben durch unverſchuldetes Unglück zurück [...]
[...] zu gleichen Hälften getheit werden ſollen.-- – - - Die desfallſigen Beſtimmungen werden entweder gemeinſchaftlich oder von jedem Theil beſonders, Ä Stadt Augsburg bekannt gemacht, welcher alsdann die Renten? Ueberſchüſſe in jedem Jahre den 15. Sept als dem Geburtstage des Johann Lorenz Freiherrn von Schäzler an die [...]
[...] bezeichneten Gewerbsleute vertheit. - - * - - - 6.) Auf dieſe Art, wird ſchon jetzt und für die ganze Zukunft die Ver waltung der begründeten Stiftung dem Magiſtrate der Stadt Augsburg, oder jener Behörde übertragen, welche allenfalls demſelben nach Verſchiedenheit der künftigen Aemter - Ä nachfolgt, . - [...]
[...] Verleihungs- Recht auf den älteſten Chef des Handlungs- Hauſes Johann Lorenz Schäzter, und wenn dieſes Haus nicht mehr exiſtirt, auf den Ma giſtrat von Augsburg über. “ 9) Der unter Nr. 5 beſtimmte Grundſatz der Vertheilung der Renten unter katholiſche und evangeliſche Gewerbsleute wird für alle Zuknnft, und ſº [...]
[...] nicht gedacht haben, wenn er nicht auf der Spur wäre, daß bößartige, äbel wollende Menſchen ihm einen Theil an andern und zwar gehäßigen Artikeln in der Flora und verſchiedenen Münchner - und Augsburger-Blättern zuſchrie ben, und ſeine Grundſätze, die nur auf Wahrheit und Recht gerichtet ſind, zu verdächtigen ſuchten. Er fordert deswegen jene Menſchen auf, die Behaup [...]
[...] Ueber die zu verſteigernde Gegenſtände, und wie dieſelben vorgenommen werden, wird ein beſonderer Anſchlag am Licitations-Orte Auskunft geben. Augsburg, den 14. November 1830. Städtiſches V e r fatz am t. [...]
Tagblatt für die Kreishauptstadt Augsburg (Augsburger Tagblatt) 20.07.1830
  • Datum
    Dienstag, 20. Juli 1830
  • Erschienen
    [Augsburg]
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 8
[...] Tag sb l Att der Kreishauptſtadt Augsburg. [...]
[...] Laut dem k. Regierungsblatt ſind der königl. Kreis- und Stadtgerichtsrath Sauter zu Augsburg zum Appellationsgerichtsrath in Straubing; – der k. Kreis- und Stadtgerichts- Aſſeſſor Neuß in Augsburg zum dortigen Rathe; der k. Kreis- und Stadtgerichtsprotokolliſt Stöger in Paſſau zum k. Kreis- und [...]
[...] Kreis- und Stadtgerichts- Aſſeſſor Neuß in Augsburg zum dortigen Rathe; der k. Kreis- und Stadtgerichtsprotokolliſt Stöger in Paſſau zum k. Kreis- und Stadtgerichts-Aſſeſſor in Augsburg befördert worden. – Herr Dr. Saphir iſt, von München, Dem. Heinefelter, von Wien kom mend, in Augsburg eingetroffen. – [...]
[...] Wegen einer neuen Sinkold-Brücke zu Langerringen iſt die Paſſage auf der Buchloe-Kempter Straſſe für ſchweres Fuhrwerk dermal gehemmt. – Augsburg den 19. Juli. Heute Nacht bemerkte man in der Richtung z-“ - - [...]
[...] Das königl. Regierungsblatt Nr. 26 enthält Folgendes: „Joh. Mich Schöppler zu Straßberg, Gründer der in ganz Deutſchland rühmlich bekannten Kottonfabrik zu Augsburg hat ſich um die vaterländiſche Kultur große Verdienſte dadurch erworben, daß er auf. dem, vor 20 Jahren erkauften, früher übelbewirthſchafteten Gute Straßberg ein geſchmackvolles Wohngebäude [...]
[...] meinde Sorge trug haben Se. Maj, der König allergnädigſt zu genehmigen geruht, daß Allerhöchſtdero Wohlgefallen an ſo vielen Verdienſten dem Inn haber des Gutes Straßberg, I. M.Schöppler zu Augsburg, öffentlich durch das Regierungsblatt zu erkennen gedeben werde e.“ - [...]
[...] fenſieder; zunächſt für Oekonomen und Landleute, in Fragen und Antworten be arbeitet von G. B. C. Müller. Regensburg 183o. Preis 1 f. 85. Bei Auguſt Bäumer, Buch- und Kunſthändler in Augsburg iſt für den geringen Preis à 9 kr. broſchirt zu haben, und verdient in gegenwärtiger Jahreszeit allgemeine Beobachtung, insbeſondere aber jedem Hundebeſitzer vorzüg [...]
[...] 8.4., K. K. privileg. Zündkupferhütchen von nachſtehender vorzüglichen Be ſchaffenheit ſowie Nachtlichter und chlorgetränkte Dochten, ſind bei Engler und Comp. in Augsburg zu finden. . Das Kupfer, woraus die Kapſeln obgenannter Zündkupferhütchen geformt ſind, iſt eine höchſt dehnſame Legirung und die Frucht mühſamer chemiſcher [...]
Tagblatt für die Kreishauptstadt Augsburg (Augsburger Tagblatt) 12.10.1830
  • Datum
    Dienstag, 12. Oktober 1830
  • Erschienen
    [Augsburg]
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 9
[...] zu ſehen, und zu vernehmen, was in den Mauern unſerer Stadt nützliches und nachahmungswürdiges vor ſich geht, oder uns eine heilſame Anwendung auf Augsburgs Glück und Wohlſtand zu machen erlauben würde! Es wäre ja der ſchönſte Zweck unſeres Blattes. Aber ſo wollen wir wenigſtens das Möglichſte beitragen ! Die neuen gelungenen Arbeiten geben uns große Hoffnung, daß [...]
[...] wie ihn gleichſam die vereinte Stadt gewählt hat, wie wir ihn aus dem Munde und der Geſinnung ſo Vieler empfiengRB7d Tritt hin, an deine Arbeitsſtätte, du Künſtler, würdig der Kunſt, und bpeise gin Denkmal für Augsburgs Treue im Jahre 1850 das allen Nachkommen Angshwegs zur Erinnerung und zum Se gen bleibe! Tritt hin, du Kiºſer iPyjºlieichne das Grabmal des unvergeß [...]
[...] - Iſt Augsburgs Handel ſchon ganz geſunken ? - - - - - - Was kann wichtiger ſeyn für eine Stadt, die ihren ganzen unermeßlichen Wohlſtand einmal dem Handel verdankte, als die Unterſuchung, was ihr von [...]
[...] habenheit zu gelangen? Was iſt Augsburg von ſeinem Handel noch übrig? [...]
[...] und des Seeweges nach Oſtindien, wie auch durch andere Ereigniſſe beinahe gänz lich verloren; die Gewerbe, die Augsburg einmal Millionen verſchafften, liegen darnieder bis zum Elende, der Krämerhandel iſt dem in andern Städten gleich geworden, nur der Wechſelhandel blieb noch in höherem, wiewohl gegen die [...]
[...] nen will, etwa den Geiſt des Handels und der Induſtrie, der einmal in den ſtädtiſchen Mauern heimiſch, nicht leicht ganz wieder aus denſelben verdrängt wird. So ſteht gegenwärtig der Handel Augsburgs. Welche wären die Mit tel, ihm wieder aufzuhelfen ? – Der ausländiſche Handel iſt nicht wieder zu gewinnen, aber zu deſto gröſſerem Fºtº kann der inländiſche gebracht werden. [...]
[...] müßte die Gewerbe und die Induſtrie im Inlande zu befördern. Was für ein weites Feld ihr geöffnet wäre, ſieht Jeder von ſelbſt ein Läßt einmal, VON dieſem einen Mittelpunkt geleitet, alle fleißigen Hände Augsburgs vereint nach dieſem einen Ziele hinwirken, laßt Boden, Maſchinen, Künſte und vor Allem die Geſchicklichkeit der Erfindung die Mittel dazu geben, laßt durch zur rechten [...]
[...] ein einziger großer Mann Augsburgs Händel wieder aufzubringen vermöchte, als daß ein einziger Held die mächtigſten Staaten Europas erobert? Nächſt dem Vaterlande iſt Je Ä Geſchäft das Höchſte, es kettet ihn [...]
[...] Augsburg den 11. Okt. 1830. Die Vorſtände. - [...]
Tagblatt für die Kreishauptstadt Augsburg (Augsburger Tagblatt) 08.12.1830
  • Datum
    Mittwoch, 08. Dezember 1830
  • Erschienen
    [Augsburg]
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 7
[...] Kreishauptſtadt Augsburg, [...]
[...] mit ernſtlich angerathen, daß er ſich um die Stelle eines Waſſerträgers in einer bekannten Stadt des Auslandes bewerbe, um ſein ſchwindelndes Denk vermögen durch den Genuß des geprüften Augsburger - Bieres nicht ganz zu verlieren. Sein vortheilhaftes Intereſſe bei dieſem Er- oder Gewerbe wäre wohl nicht zu bezweifeln, nur dürfte zu erwarten ſeyn, daß in ſeinem entleerten [...]
[...] men Andenken, uns aber unter Verbittung aller Beileidsbezeugung, welche nur unſern Schmerz vermehren würde, Ihrer ferneren Freundſchaft und Ge wogenheit. Augsburg den 7. Dez. 1830. - Johanna Looſe, Regierungs - Raths-Wittwe, und die Geſchwiſter des Verblichenen. [...]
[...] Gegen erſte Verſicherung werden 5000 fl., dann 3600 fl., 40o fl. und 200 fl. aufzunehmen geſucht, nähere Auskunft hierüber ertheilt das Commiſſions Bureau in Augsburg. - [...]
[...] Bezahlung zu kaufen geſucht. Das Nähere iſt zu erfragen bei dem Commiſ ſions - Bureau in Augsburg. [...]
[...] Preßfrechheit, iſt von der neuen Augsburger Zeitung entnommen, und [...]
[...] in unſerm Blatte genügend abgehandelt worden. – Ueber die Privatgeſel ſchaften von Augsburg. Iſt voll Perſönlichkeiten und kann wieder abgeholt wer den – Es iſt ſonderbar, daß ſo häufig über dei in öffentlichen Blättern enthaltenen Perſönlichkeiten raiſonnirt wird und das Publikum dennºch ſo grºßes [...]
Tagblatt für die Kreishauptstadt Augsburg (Augsburger Tagblatt) 14.10.1830
  • Datum
    Donnerstag, 14. Oktober 1830
  • Erschienen
    [Augsburg]
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 8
[...] - - - - .der Kreishauptſtadt Augsburg. 2 F. i es i g es. [...]
[...] - daß wir feſt vertrauen, es werden auch dieſe Zeilen nicht ungeleſen, nicht un- empfunden bleiben. Oder ſollten ſie es dennoch, ſo bitten wir die zartfühlen den Bewohner und Bewohnerinnen Augsburgs mit uns in das Irrenhaus, die ſes Haus des fürchterlichſten Jammers, zu treten, dort die unglücklichen ihres höchſten Schatzes beraubten Brüder und Schweſtern zu ſehen und dann zu [...]
[...] der Betrachtung über ihr Schickſal mit uns zurückzukehren. - rº: Ja, für nichts Geringeres, als für Erbarmen mit den Wahnſinnigen und Irren rufen wir in dieſem Blatte die Theilnahme Augsburgs auf. O helft doch da vor Allem! Wir denken nicht zu läugnen oder undankbar geringe zu ſchätzen, was auch für dieſe Armen ſchon geſchehen, es iſt kein Vorwurf, was [...]
[...] - «- - .Ein Correſpondent und Theater-Kritiker aus Augsburg ſagt im Figars Nr. 15: „daß in Augsburg jeder Narr ſich mit Theater-Kritiken befaße.“ Der Herr Correſpondent wird ſo beſcheiden ſeyn, ſich nicht unter dieſe Klaſſe von [...]
[...] lier. Lit. G. 163. Durchfall. . - - - 3 Wochen, TLiterariſche Anzeige.STIn der KºnfeTV er'ſchen Buch Tinº Muſik handlung in Augsburg und Lindau iſt erſchienen: - . Kleine muſikaliſche Unterhaltungen. Eine Auswahl vorzüglich beliebter Tonſtücke für das Pianoforte...5s Heft. Preis 1okr. - / [...]
[...] dieſen Heften mitzutheilen. Von den erſten Heften haben wir eine neue Auf lage veranſtaltet, und ſind ſolche nun ebenfalls wieder zu haben. Bei Aug. Bäumer Buch- und Kunſthändler in Augsburg iſt zu haben, und dürfte in gegenwärtigem Augenblicke Berückſichtigung verdienen: - Das Königreich der vereinigten Niederlande ein unterhalten [...]
[...] auch verkauft. Das Nähere in Lit. F. Nr. 167 über eine Stiege. Nachdem mein bisheriger Aſſocié Hr. Jakob Hartenkeit, auf den Grund einer freundſchaftlichen Uebereinkunft mit mir, Augsburg verlaſſen, und ſich nach Neuburg gezogen hat, ſo erlaube ich mir die gehorſamſte Anzeige, daß ich die ſeit 15 Jahren unter der Firma; Leu und Hartenkeil beſtandene Pelz [...]
[...] alle meine Abnehmer eben ſo pünktlich als billig zu bedienen. Augsburg den 13. Oktober 1830. Ignaz Leu. [...]
Tagblatt für die Kreishauptstadt Augsburg (Augsburger Tagblatt) 22.12.1830
  • Datum
    Mittwoch, 22. Dezember 1830
  • Erschienen
    [Augsburg]
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 6
[...] der - - # º - - - Kreishauptſtadt Augsburg. ET - - F IH t es t ge s. - [...]
[...] ET - - F IH t es t ge s. - Augsburg beſitzt eine Menge von intereſſanten Alterthümern, viele Bau [...]
[...] gallerie c. c. Aber der größere Theil unſerer Kunſtmerkwürdigkeiten ſind dem Publikum unzugänglich und es iſt keine Uebertreibung, wenn wir behaupten, daß mancher Fremde, Augsburgs Kunſtſchätze und Sehenswürdigkeiten beſſer kennt, als die meiſten der hieſigen Einwohner. Es wäre demnach von großem Vortheile für die Bildung derſelben, wenn von den Behörden wenigſtens ein [...]
[...] gemacht, nach welchen die Mitglieder I. Klaſſe nur Fremde, welche hier nicht domiciliren, einführen dürfen. Augsburg den 20. Dez. 1830. - - Die Vorſteher der Harmonie. [...]
[...] auf, wofür wir die Zeile mit 4 kr. berechnen werden. Hieſige wenden ſich mit Beſtellungen gefälligſt an uns; Auswärtige belieben ſelbe bei dem ihnen zu nächſtliegenden Poſtamte zu machen. Augsburg im Dezember 183o. Kranzfeld erſche Buch- und Muſikalienhandtung. - In der Umgegend des Schwals, bei einer kinderloſen Wittwe, iſt ein [...]
[...] Unſer, mit mehrern neuen Gegenſtänden vermehrtes, wohl aſſortir- tes Parfumerie - Commiſſions-Lager bei Herrn Engler et Comp. in Augsburg empfehlen, bei dem bevorſtehenden Jahres-Wechſel und &ärj val dem hochverehrlichen Publikum“zuveitiger geneigter Abnahme [...]
Tagblatt für die Kreishauptstadt Augsburg (Augsburger Tagblatt) 16.11.1830
  • Datum
    Dienstag, 16. November 1830
  • Erschienen
    [Augsburg]
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 5
[...] Kreishauptſtadt Augsburg. [...]
[...] - -.PH i es i ges, - Die Flora Nr. 228. enthält wieder einen Augsburger-Artikel, gleich al len andern, die ſie gewöhnlich über Augsburg enthält, nemlich läſtern d. Obwohl wir nun nicht glauben, durch eine Entgegnung den Einſender zu beſ [...]
[...] er möge uns doch ſagen, was es denn außer den hier erſcheinenden zwei nicht po litiſchen Blättern noch für welche gibt; das Inteligenzblatt, oder den erſt 6 Wochen exiſtirenden National - Correſpondenten oder das Augsburger Ma gazin wird er doch gewiß nicht gemeint haben? - Zum Schluſſe beliebt es dem Herrn Correſpondenten ſeinen Artikel noch [...]
[...] damit bisher vollkommen zufrieden waren. Wir werden alſo unſerer Feinde, gleichviel, ob Banquiers, Advokaten oder Fabrikanten, nicht achten, ſondern fort fahren, dem größten Theile des Augsburger Publikums zu genügen, unbeküm mert der hungrigen Schreier, die dem Tagblatte ſchon vor ſeinem Erſcheinen den Tod verkündeten. - - - - - - - - [...]
[...] frei, dem der treffende Wochenalmanach etwa nicht gefällt. Ich lade das ge ehrte Publikum zu gütiger Theilnahme an dieſem meinem Leſeinſtitute ergebenſt ein. Augsburg im November 1830. J. C. Mielach, - - K. B. penſ Kreisgerichts-Sekretär, wohnt auf dem mittlern Graben Lit. H. Nr. 374. [...]
Tagblatt für die Kreishauptstadt Augsburg (Augsburger Tagblatt) 02.12.1830
  • Datum
    Donnerstag, 02. Dezember 1830
  • Erschienen
    [Augsburg]
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 6
[...] Kreishauptſtadt Augsburg [...]
[...] Der Prieſter Pfiſterer Kaplan von Oberndorf wurde als Kaplan an die Stadtpfarrkirche zu St. Georgen zu Augsburg verſetzt. [...]
[...] Ihrer fernern Freundſchaft beſtens empfehlen, fügen wir noch den innigſten Wunſch bei, daß der Allmächtige Sie alle vor einem ähnlichen Schrecken be wahren wolle. Augsburg den 1. Dezember 1830. - [...]
[...] zahlreichen Begleitung ſeiner Leiche ausſprach, einigermaßen gemildert werden, und wir ſtatten hiemit gerührt unſern innigen Dank hinfür ab. Mögen Augsburgs Bewohner noch lange glücklich im Schatten ſeiner ſo zahlreichen Pflanzungen wandeln und ſich des biedern Greiſes freundlich erin nern hiebei uns aber ihrem fernern ſchätzbaren Wohlwollen beſtens empfohlen [...]
[...] zahlreichen Pflanzungen wandeln und ſich des biedern Greiſes freundlich erin nern hiebei uns aber ihrem fernern ſchätzbaren Wohlwollen beſtens empfohlen ſeyn laſſen. Augsburg den 30. Nov. 1850. - S ab in a Beck, geborne Ginal. Georg Beck, Rechtspraktikant. [...]
[...] Bayerns, ſämmtliche hiezu erforderliche Utenſilien, zu billigem Preiſe gegen baare Bezahlung zu kaufen geſucht. Das Nähere iſt zu erfragen bei dem Cömmiſ ſions - Bureau in Augsburg. - º. Es ſind gegen 2000 f. theilweiſe Ä 4, 6 und 800 fl. ſtüudlich gegen 5 proz und dreifache Verſicherung zu ertehen. Die Expedition dieſes Blattes [...]
Tagblatt für die Kreishauptstadt Augsburg (Augsburger Tagblatt) 10.09.1830
  • Datum
    Freitag, 10. September 1830
  • Erschienen
    [Augsburg]
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 5
[...] Tag sblatt - d LY -, - - - - Kreishauptſtadt Augsburg. - - - z - , An das verehrliche Publikum. - [...]
[...] die freundliche Aufnahme und die Gunſt, welche dem Tagsblatte bisher zu Theil wurde, zu erhalten. Die Redaktion des Augsburger Tagsblattes. [...]
[...] kehrt an das Publikum. – Die Redaktion des Augsburger Tagsblattes. [...]
[...] Mutter, ein hübſche Frau, war vor 10 Jahren in Augsburg bei der Bühne, iche, wie mehrere Blätter ſag [...]
[...] AUGSBURGER KURS vÄFFÄ 1830 a) Bayer. Staatspapiere. ... e). Wechselkrº [...]
Suche einschränken
Zeitungsunternehmen
Zeitungstitel
Erscheinungsort
Verbreitungsort