Volltextsuche ändern

13838 Treffer
Suchbegriff: Bad Aibling
Datum

Momentan möglich für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag


Rosenheimer Anzeiger 30.07.1896
  • Datum
    Donnerstag, 30. Juli 1896
  • Erschienen
    Rosenheim
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim
Anzahl der Treffer: 10
[...] und ersuchte um Erhaltung des sympathischen Wohlwollens. Alle Gemeinden bringen ihm die innigsten Sympathien ent¬ gegen und neben den anderen Gemeinden dankt heute Bad Aibling an seinem Jubeltage seinem allverehrten BezirkSamt- manne für seine fürsorgende väterliche Bedachtnahme der [...]
[...] welche die einfache Gründung erzielte durch sorgsame Pflege und Aufwendungen vieler Mühen und Opfer. Mit den Worten: es wolle dauernder Segen walten über das Bad Aibling und stetes Wohlergehen über die Bewohner in ferneren Zeilen, schloß der Redner. Der Fabrikdirektor Commerzien- [...]
[...] mäßer Einrichtungen sich bemühte, den Anforderungen eines Modernen Bades zu entsprechen. Der Aufenthalt der Kurgäste ist jetzt in Bad Aibling erfreuend. Als Nachbar hatte Redner das stete Emporblühen des schmucken Marktes Aibling beob¬ achten können, und die Harmonie zwischen den Beamten und der [...]
[...] Zum Schluffe erhob sich der kgl. Geheime Rath Frz Roth a s München wilcher seinen Ehrenbürgerbrief bekannt gab, und seinen Dank der Gemeinde Aibling mit inniger Beweg¬ ung darbrachte. Der jüngste Ehrenbürger Aiblings war Zeuge der Grundsteinlegung Kolbermoors und des steten Em- [...]
[...] ung darbrachte. Der jüngste Ehrenbürger Aiblings war Zeuge der Grundsteinlegung Kolbermoors und des steten Em- porblühens Aiblings. Mehr als 40 Jahre kehrt derselbe mit seiner Familie zum Kuraufenthalte in Aibling ein. ein sicht¬ liches Zeichen der treuen Anhänglichkeit, wie der erfolgreichen [...]
[...] wirken, sondern auch die äußeren Verhältnisse, Verpflegung, Klima. Wohnung und psychische E holung. auch diese rein äußerlichen Momente gehören zur Kur und diese sind in Bad Aibling trefflich eingeführt. Mit einer so wackeren Bürger¬ schaft. an deren Spitze ein mit dem Emporblühen des Marktes [...]
[...] Wild Realitätenbesitzer. steht, ist sür sie Zukunft eine sichere Gewähr in dem steten Blühen, Wachsen und Gedeihen des Bades Aibling geboten und deshalb „Glück aus Bad Aibling!" »Auf das Huldigungstelegramm an den Prinz Regenten [...]
[...] Prinz-Regent lassen für die durch Euer Hochwohlgeboren tele¬ graphisch übermittelte Huldigung der Einwohnerschaft von Bad Aibling Allerhöchst Ihren freundlichen Dank entbieten, und verbinden hiemit gerne den Wunsch, daß Bad Aibling seinen in 50jährigem Bestehen als Kurv t begründeten Ruf [...]
[...] graphische Gratulationen sind am Festtage eingetroffen von: Sr. Excellenz Herrn v. Maillinger, General der Infan¬ terie, zur Zeit in Bad Aibling; Herrn General-Major und Flügeladjutanlen Max v. Brau ca in München; dem Ge- heimrathe Herrn Dr. v. Kersch enstein er in München; [...]
[...] wollender Gör,n>r von Bad Aibling hat Herrn Bürgermeister Wild für den Verfchvnerungsverein 100 M. eingehändigt. *1Hlofenyeim. 29. Juli. (Von den Haderern.) In Fasten- [...]
Rosenheimer Anzeiger 23.05.1897
  • Datum
    Sonntag, 23. Mai 1897
  • Erschienen
    Rosenheim
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim
Anzahl der Treffer: 10
[...] * Hlosenyelm, 22. Mai. (Diensternachricht.) Befördert wurden ab 1. Juni zu Locomotivführern 2. Klaffe die Locomotiv- Heizer Friedrich Berger von Rosenheim in Bad Reichenhall, Alois Miller und Johann Baptist Srysrer von Rosenheim in Salzburg. [...]
[...] von Au und Feilnbach — letzterer Ort erhält eine k. Post- expedition auf Dienstvertrag — durch eine Condukteurbahn- post in den fahrplanmäßigen Zügen ab Bad Aibling 3,25 Vormittags und 6.32 Nachmittags. Außerdem werden nach den genannten Stationen mit dem Morgenzuge um 5,58 ge¬ [...]
[...] schloffene Briefposten abgefertigt, während solche von dort um 3,37 Nachmittags hier eintreffen. * Nosen-etm» 22. Mai. (Wendelsteinbahn Bad Aibling-Zettn« dach.) Nach dem Lirkaltarif berechnen sich die Personenfahr- preise wie folgt: [...]
[...] dach.) Nach dem Lirkaltarif berechnen sich die Personenfahr- preise wie folgt: Von Bad Aibling nach: Willing 10 Psg.. - Berbling ' 20 Psg.. - Dettendorf 30 Psg., - Au bei Aibling 50 Psg., - L-ppertSkirchen 60 Psg., - Feilnbach 60 Psg. [...]
[...] ' 20 Psg.. - Dettendorf 30 Psg., - Au bei Aibling 50 Psg., - L-ppertSkirchen 60 Psg., - Feilnbach 60 Psg. Von Willing nach: Bad Aibling 10 Psg., - Berbling 10 Psg., — Dettendorf 20 Psg., — Au bei Aibling 40 Psg., — LippertSkirchen 50 Psg., — Feilnbach 50 Psg. [...]
[...] 10 Psg., — Dettendorf 20 Psg., — Au bei Aibling 40 Psg., — LippertSkirchen 50 Psg., — Feilnbach 50 Psg. Von Berbling nach: Bad Aibling 20 Psg., — Willing 10 Psg., — Dettendorf 20 Psg.. — Au bei Aibling 30 Psg., — LippertSkirchen 40 Psg.. — Feilnbach 50 Psg. [...]
[...] 10 Psg., — Dettendorf 20 Psg.. — Au bei Aibling 30 Psg., — LippertSkirchen 40 Psg.. — Feilnbach 50 Psg. Von Dettendorf nach: Bad Aibling 30 Psg., — Willing 20 Psg.. - Berbling 20 Psg., - Au bei Aibling 20 Psg., — LippertSkirchen 30 Psg., — Feilnbach 30 Psg. [...]
[...] 20 Psg.. - Berbling 20 Psg., - Au bei Aibling 20 Psg., — LippertSkirchen 30 Psg., — Feilnbach 30 Psg. Von Au bei Aibling nach: Bad Aibling 50 Psg., — Willing 40 Psg.. - Berbling 30 Psg., - Dettendorf 20 Psg., — LippertSkirchen 10 Psg., — Feilnbach 20 Psg. [...]
[...] Willing 40 Psg.. - Berbling 30 Psg., - Dettendorf 20 Psg., — LippertSkirchen 10 Psg., — Feilnbach 20 Psg. Von LippertSkirchen nach: Bad Aibling 60 Psg.. — Willing 50 Psg., - Berbling 40 Psg., Dettendorf 30 Psg., - Au bei Aibling 10 Psg., - Feilnbach 10 Psg. [...]
[...] Willing 50 Psg., - Berbling 40 Psg., Dettendorf 30 Psg., - Au bei Aibling 10 Psg., - Feilnbach 10 Psg. Von Feilnbach nach: Bad Aibling 60 Psg., - Willing 50 Psg.. - Berbling 50 Psg., - Dettendorf 30 Psg., - Au bei Aibling 20 Psg. - LippertSkirchen 10 Psg. [...]
Münchener Conversations-Blatt (Bayer'scher Beobachter) Münchener Conversations-Blatt 21.02.1833
  • Datum
    Donnerstag, 21. Februar 1833
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 10
[...] chener Gegenſtand in dieſer Zeitſchrift geworden, und, laut andern Nachrichten, auch die Gemeinde Aibling zur Erinnerung an König Ottos Atſchied von ſeiner Mutter an der Mangfallbrücke, ein Denkmal errichten will, ſey es einem Vaterlands [...]
[...] auch erlaubt, in dieſer, nun zur Allgemeinheit ge wordenen Sache einige Worte zu ſprechen. Nicht Vorliebe für Aibling beſtimmte mich zu gegenwär tigem Aufſatze, ſondern er entſprang lediglich aus genauer Würtigung jener Stätte, an der König [...]
[...] mathlichen Boden bei Kiefersfelden? Wer da ſah die ſchmerzverkündenden Wangen der königl. Mut ter, als ſie ihren Sohn nach Aibling begleitete, [...]
[...] aufdringen, daß doch bald dieſer Augenblick vorüber ſeyn möchte. Noch hat kein Blatt, (und ich muß darum Aiblings Bewohner tadeln, daß ſich darin, [...]
[...] ter den Scheidenden Statt fand. König Otto, nicht zufrieden, ven ſeiner Mutter bis Aibling begleiter worden zu ſeyn, (oder war es Ihrer Majeſtät der Königin Begehren) kurz, König Otto wollte ſeine [...]
[...] der mütterlichen Trennung, auch der des Abſchie des von ſeinem Lehrer geſellte. Wird dir, o Detl! nicht Aibling unvergeßlich bleiben, und glaubſt du nicht, daß König Otto jener Stätte öfters geden= ken wird, die ihn von ſeiner Mutter, ſeiner Schwe [...]
[...] Thale, das ſich neben der Hochſtraße, die nach Ty= rol führt, hinzieht, liegt das Kainzer - oder Kani ber-Bad. Es iſt ein Schwefelwaſſer, zwar nicht ſo reich an Schwefelwaſſerſtoffgas, wie das Höhenſtäd= ter, aber doch auch vortrefflich und ſehr wirkſam. [...]
[...] ſind ſo ſchlecht, daß kein Kranker allda wohnen kann. Die Kranken müſſen in Partenkirchen woh nen, und entweder zu Fuße in das Bad gehen, oder dahin fahren. Deſſen ungeachtet brauchen halbjähr lich viele Kranke dieſes Bad, ein Beleg, daß es [...]
[...] teizende Alpenthal. Und gewiß würde auch ſchon wegen der Reihe der Gegend das Kanitzer-Bad zahlreich beſucht wer den, wenn es zweckmäßig eingerichtet wäre. Al ein, der Beſitzer iſt ganz unbemittelt, kann daher [...]
[...] /ſer vortrefflich, und die Gegend herrlich iſt, ſo iſt ſehr zu wünſchen, daß die Staatsregierung das Bad durch Kauf an ſich bringen, und eine zweckmä ßige Badanſtalt allda errichten möchte. Zwar wen det may ein, daß die Quelle nicht viel Waſſer lie [...]
Wendelstein 26.05.1898
  • Datum
    Donnerstag, 26. Mai 1898
  • Erschienen
    Rosenheim
  • Verbreitungsort(e)
    Bad Aibling; Ebersberg; Grafing b. München; Haag i. OB.; Laufen 〈Berchtesgadener Land〉; Miesbach; Prien a. Chiemsee; Rosenheim; Traunstein; Trostberg; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 10
[...] Prien. Haupt: 1. Leinböck Gg., Rosenheim; 2 Gabriel Georg, Rosenheim; 3. Motz Heinrich, Holzkirchen; 4. Straßberger Hans, Traunstein; 5. v. Neßelrode, Bad Aibling; 6. Schubert Heinrich, München. Glück: 1. Adamer jun, Nußdorf; 2. Daurer Georg, Nosenheim; 3. Arnecke, Traunstein; 4. Kurth, München; 6. Huber X., [...]
[...] L.17 Nachm., München C. 6.30 Abend. 5) Zug 824. Rosenheim ab 10.25 Abends, Grafing 11.08, München C.-B. an 12.05 Nachts. 6) Zug 898. Bad Reichenhall ab 10.55 Abends, Salzburg an 11,35 Nachts. 7) Zug 1354. (Nur bei gutem Wetter). Rosenheim ab 1.27 Nachm., Bad Aibling an 1.42 Nachm. 8) Zug 4436 (bei [...]
[...] 10.45 Abends. 8. am Pfingstmontag, den 30. Mai. 1) Die Schnellzüge 105>104 zwischen München C. und Bad Reichenhall. 2, Zug 824 Rosenheim ab 10.25 Abends, Grafing 11.08 Abends, München C.-B. an 12.05 Nachts. 3) Zug 898 Bad Reichen¬ [...]
[...] Abends, München C.-B. an 12.05 Nachts. 3) Zug 898 Bad Reichen¬ hall ab 10.55 Abends, Salzburg an 11.35 Nachts. 4) Zug 1354 (nur bei gutem Wetter) Rosenheim ab 1.27 Nachm. Bad Aibling an 1.42 Nachm. 5) Zug 4436 (nur bei gutem Wetter) Marquart¬ stein ab 9.30 Abends, Uebersee an 10.00. Zug 4337. Uebersee ab [...]
[...] Millionenerbschaft, damit er all' seine Lieblingsplüne ausführen könne. — Bad Aibling. Anläßlich der landw. Wanderversammlunz in Nosenheim sind in der Zeit vom Samstag bis Montag incl. gegen 1400 Fahrkarten am hiesigen Bilettenschalter abgegeben worden. [...]
[...] in Nosenheim sind in der Zeit vom Samstag bis Montag incl. gegen 1400 Fahrkarten am hiesigen Bilettenschalter abgegeben worden. — Bad Aibling. Einer der kürzlich aus dem hiesigen Amts¬ gerichtsgefängnisse entsprungene Strafgefangenen, der led. Tag¬ löhner Anton Litzlfelder von Kolbermoor, wurde in Lienz (Tirol) [...]
[...] unverändert.1_ sUttSwart»-«eftorvene: in Bad Aibling Ritter v. SchmauS, 90 Jahre alt; in Bnd Aibling der Hausbesitzer Gg. Zcllermayer, 74 Jahre alt; in Waidt die Jackerbäuerin Elisabeth Mayer, 39 Jahre alt; in Ealing der Lehrer^ Josef Homert, 51 [...]
[...] Hausbesitzer Gg. Zcllermayer, 74 Jahre alt; in Waidt die Jackerbäuerin Elisabeth Mayer, 39 Jahre alt; in Ealing der Lehrer^ Josef Homert, 51 Jahre alt; in Aibling der Zimmermann Bernhard «ontheim, 60 Jahre alt: in Aibling der Nblöswärter Franz Xaver Schauingrr, 33 Jahre alt; in Freising die vormalige Privatiere Karolina Pronizius, 83 Jahre all. [...]
[...] Kgl. Amtsgericht Aibling. Urtheile vom 18. Mai 1898. Schöffen: Kuchelmay r Michael, [...]
[...] Schöffen: Kuchelmay r Michael, Bauer tn Hohenthann und Osen¬ dorf» Ludwig, Mat« in Aibling. Liudl Melchior. Wilhelmbauer von Zell, erhielt wegen fahrlässiger [...]
Rosenheimer Anzeiger 02.06.1897
  • Datum
    Mittwoch, 02. Juni 1897
  • Erschienen
    Rosenheim
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim
Anzahl der Treffer: 7
[...] ärztliche Grerzcontrolldienst an der Etntrittsstation Salzburg vertretungsweise bis auf Weiteres dem Bezirks- und Controll- thierarzte Max Stknglwagner in Bad Rrichenhall, unter Be¬ lastung an seinem Wohnsitze, übertragen. * Htch«yelm, 1. Juni. (Concert Welsch.) Am kommen¬ [...]
[...] lebhafter sei. * ZSad Aivtiug, 1. Juni. (Ueber das VetrlebsrlectriMts- werk der elektrischen Localbahn Bad Aibling-Heilenbach) find fol¬ gende technische Angaben von besonderem Interests. Die Crn- tralstation für den Betrieb der Bahn liegt ca. 1 Kilometer [...]
[...] gende technische Angaben von besonderem Interests. Die Crn- tralstation für den Betrieb der Bahn liegt ca. 1 Kilometer von der Station Bad Aibling entfernt. Den elr ctrischen Strom liefern 2 Compound-Dynamomaschinen für je 78 Kilowatt Leistung. Die normale Spannung der Maschinen beträgt [...]
[...] darunter 6 Extrazüge. In den Fahrpark waren 3 Personea- wagender StaatSbahn(Amerikaner) eingestellt.—Zu den Festlich¬ keiten der Eröffnung der elektrischen Bahn Bad Aibling-Feilenbach ist noch besonders anerkennend zu betonen, daß das Buffet am Bahnhof Aibling (Herr Beutling) und in Feilenbach [...]
[...] bewährt und dem alten, vieljährigen Rufe des LudwigSbadeS alle Ehre gemacht. * Mad Aibling, 1. Juni, (rchützenreitung.) Am 27. Mai hielt die kgl. pnv. Feuerschützengesellfchaft Bad Aibling ihr diesjähriges AnfangSschießen ab, woran sich viele auswärtige [...]
[...] nahm. Als Preisträger gingen folgende Herren hervor: Ehrenscheibe: 1. Kollmann C., Rosenheim, 2. Gribl, Feldkirchen. Haupt: 1. Bauernfeind. Aibling, 2. Daurer Gg, Rosenheim. 3. v. Nesselrode. Aibling. 4. Vogl, Rosen¬ heim. Glück: 1. Meier M.. Aibling, 2. Hochholzer Rosen¬ [...]
[...] heim. 3. Fenzl, München, 4. Daurer Xaver. Rosenheim. Adler-Ringscheibe: 1. Mareis, Frldktrchen, 2. v. Nesselrode, Aibling, 3. Daurer Gg., Rofenheim, 4. Fenzl, München, 5. Hochholzer, Rosenheim, 6. Bauernfeind, Aibling, 7. Schmoll. Aibling. [...]
Rosenheimer Anzeiger 27.11.1897
  • Datum
    Samstag, 27. November 1897
  • Erschienen
    Rosenheim
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim
Anzahl der Treffer: 9
[...] Kolbermoor, den 2. Direktor des Landerverbandes bayerischer DarlehrnScassenvereine, Monsignore C. W. Kaiser von Bad Aibling und den Vertreter des dienstlich verhinderten Vorstandes des kgl. Bezirksamtes Rosenheim, Herrn kgl. Assessor Braun. Den ersten Punkt der Tages- [...]
[...] Jahres angeschlossen haben. Es find dieses Obrraudorf, Groß- holzhausen, Großkarolineafeld und Pietzing (Hirn-berg). Die 23 Vereine vertheilen sich auf 6 im Distrikte Bad Sibling, 7 im Distrikte Prien und 10 im Distrikte Rosenheim- Vo» diesen find im Distrikte Bad Aibling 867, Prien 429 und [...]
[...] Rosenheim 888 Mitglieder. Der Gefammtmitgliederstand beziss-rt sich auf 2184 Mitglieder. Der Umsatz im Distrikte Bad Aibling betrug 1,906,000 Mk., im Distrikte Prim 687.900 M. und i« Distrikte Rosenheim 1 247,255 M.. der Gesammtumsatz 3 842,000 M. Der Gesammtuwsatz feit de« [...]
[...] Vorbereitungen offen und klar der Versammlung unterbreitet werden können. Das in Verwirklichung bereits näher gerückte Projekt der Errichtung eines Lagerhauses in Bad Aibling bilde jedoch in keiner Hinsicht eine Concarrenz für Rosenheim. ES ist dringende Aufgabe, in l bendigen Verkehr mit den [...]
[...] Klarheit in der für den Bezirk so bedeutungsvollen Angelegen¬ heit der Errichtung eines genossenschaftlichen Lagerhauses in Rosenheim. Monsignore C. W. Kaiser von Bad Aibling erörterte hierauf das Projekt des Lagerhauses daselbst. Er erwähnte hiebei, daß bei der Errichtung eines [...]
[...] Lagerhauses in Rosenheim die Schranne daselbst ein störendes Hinderniß bilde, über die Existenzsähigkeit eines Lagerhauses in Bad Aibling müsse mau sich erst volle Gewißheit ver¬ schaffen. Noth «endig seien unbedingt 6 -7000 Crntner Frucht, welche sich in der Umgebung von Bad Aibling sicher [...]
[...] Frucht, welche sich in der Umgebung von Bad Aibling sicher leicht aufbringen lassen. Am 12. Dezember wird im Schuh¬ bräusaale in Bad Aibling eine landwirthschaftlichr Distrikts- [...]
[...] drrsammlung abgehalten, in welcher diese Angelegen- heit eingehende Besprechung finden wird. Das Ausschußmit¬ glied Herr Wild von Bad Aibling betonte, daß jeder Interessent der genossenschaftlichen Lagerhäuser sich genaueste Information durch den Raiffeisen-Kalender 1398 verschaffen [...]
[...] und Freund der Landwirthschast solle sich den durch seinen umfangreichen Inhalt besonders belehrenden Kalender an¬ schaffen. welcher sowohl durch Prälat Kaiser in Bad Aibling, der nationalen Verlagsbuchhandlung G. I. Mavz in Mün¬ chen. wie durch die R. Bensegger'sche Buchhandlung in Ro- [...]
Wendelstein 20.05.1896
  • Datum
    Mittwoch, 20. Mai 1896
  • Erschienen
    Rosenheim
  • Verbreitungsort(e)
    Bad Aibling; Ebersberg; Grafing b. München; Haag i. OB.; Laufen 〈Berchtesgadener Land〉; Miesbach; Prien a. Chiemsee; Rosenheim; Traunstein; Trostberg; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 7
[...] (Meininger 7 fl. Loos) einen Gewinn zuzuschreiben, wenn nur 13 Mk. 70 Pfg. darauf bezahlt werden. Aus Bad Slibliug, 18. Mai, wird dem „Wdlst." geschrieben: Gestern fand dahier bei reger Betheiligung das Anfangsschicffen der hiesigen kgl. priv. Feuerschützengesellschaft statt. Es haben sich hiebei [...]
[...] hiesigen kgl. priv. Feuerschützengesellschaft statt. Es haben sich hiebei folgende Herren Schützen Preise erworben: Ehrenscheibe: 1. Dr. Kretz, Bad Aibling, 2. Weinberger, Bad Aibling. Haupt: 1. Gg. Daurer, Rosenheim, 2. Schön, Bad Aibling, 3. Kleinhans, Nosen¬ heim, 1. Kollmann Casimir, Nosenheim. Glück: 1- Bauernfeind, [...]
[...] Daurer, Rosenheim, 2. Schön, Bad Aibling, 3. Kleinhans, Nosen¬ heim, 1. Kollmann Casimir, Nosenheim. Glück: 1- Bauernfeind, Bad Aibling, 2. v. Krempelhuber, Bad Aibling, 3. v. Neffclrote, Bad Aibling, 4. S. Oswald, Rosenheim. Festscheibe: 1. v. Neffelrote, Bad Aibling. 2. Steiningcr, Feldkirchen, 3. v. Krempelhuber, Bad [...]
[...] Bad Aibling, 4. S. Oswald, Rosenheim. Festscheibe: 1. v. Neffelrote, Bad Aibling. 2. Steiningcr, Feldkirchen, 3. v. Krempelhuber, Bad Aibling, 1. Josef Hochholzner, Nosenhcim, 5. Licdl, Sauerlach, 6. Paul Vogl, Nosenheim, 7. Demmel, Bad Aibling. /C München, 18. Mai. Der Guardian des hiesigen Franziskaner¬ [...]
[...] Zur Bermittlung von Versicherungen sind stets gern bereit:1z Restaurateur Georg Biller in Roseiihcim; Glaseiineisicr Josef Egger ^ in Aibling; Schneidermeister Stanislaus Jnist in Bruckmühl; Fabrik- spinncr Georg Raab in Kolbermoor; Sckonvm Sebastian Rvthcnhubcr ^ in Hohenthann ; Agent Jakob Pilus Kohl in Holzkirchc»; Buch- ; [...]
[...] Zu haben bei: S. Reiferer; G. W. Lindner's Nachf.; Carl Steiupliiiger, vorm Weiler, Nosenheim; I. Ulrich, Aibling. [...]
[...] steget tragen, »»r dir» »letet Karavti« für Aechthelt. Prien ln drr ge» i>71 t«» Waareohanvlung von Säckler M. Mayer; Haag bei Apotheker Mühlrisrn; Aibling b-i Aua, syirrling, Coodllor. [...]
Wendelstein 12.12.1896
  • Datum
    Samstag, 12. Dezember 1896
  • Erschienen
    Rosenheim
  • Verbreitungsort(e)
    Bad Aibling; Ebersberg; Grafing b. München; Haag i. OB.; Laufen 〈Berchtesgadener Land〉; Miesbach; Prien a. Chiemsee; Rosenheim; Traunstein; Trostberg; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 7
[...] zertrümmert hatte, vom Bahnhof ins Krankenhaus überführt. Die¬ selbe heißt Zierte und ist von Griesbäckerzell bei Aichach. Aibling, 10. Dez. Bei dem am 6., 7. und 8. Dezember dahier abgehaltenen Ziinmerstutzcn - Festschießen nahmen 78 Schützen theil, und haben sich hiebei folgende Herren Preise erworben: [...]
[...] theil, und haben sich hiebei folgende Herren Preise erworben: Ehren scheibe: 1. Martin Maier, Holzolling, 2. Krämer, 1.1Schützenmcister, Bad Aibling, 3. Nikles, Bernau, 4. Wieland, Hohencich, 5. Pentenrieder, Bad Aibling, 6. Osendorser, Bad Aibling, 7. Poschner, Bad Aibling. Haupt: 1. Th. Berger, Holzkirchen, [...]
[...] 2.1Georg Daurer, Rosenheim, 3. Bibel, Kolbermoor, 4. Anton Jennerwein. Holzkirchen. 5. Reiter, Rosenheim. 6. Michtl, BadAibling, 7. Landthalcr. Hcufcld. Glück: 1. Möschl, Bad Aibling. 2. Jenner¬ wein, Holzkirchen, 3. Josef Bauer, Heufeld, 4. Gasteiger, Vagen, 5. Appel. Sonnenwichs, 6. Josef Mayer. Thalham, 7. N. Helf, [...]
[...] wein, Holzkirchen, 3. Josef Bauer, Heufeld, 4. Gasteiger, Vagen, 5. Appel. Sonnenwichs, 6. Josef Mayer. Thalham, 7. N. Helf, Westerham. F e st s ch e i b e: 1. Möschl, Bad Aibling, 2. Hintermaier, Kolbermoor. 3. Karsper, Heufeld, 4. M. Froschmaier. BadAibling, 5. Michtl, Bad Aibling, 6. Niggl, Bad Aibling, 7. Summer, Rosen¬ [...]
[...] Kolbermoor. 3. Karsper, Heufeld, 4. M. Froschmaier. BadAibling, 5. Michtl, Bad Aibling, 6. Niggl, Bad Aibling, 7. Summer, Rosen¬ heim, 8. Pentenrieder, Bad Aibling, 9. Dr. Griemer, Ostermünchen, 10. Krämer, Bad Aibling. [...]
[...] ^ Tropfen sind echt zu habnc in W Roseohcim: Apotheke Saba- litzschla ; Aibling: Apoth. Krcaipellniber:Gl onn Apoth. L. Strehler; Lbcraudorf: [...]
[...] Zu haben bei: S. Reiferer; G. W. Seidelmann; Sindner's Nachf.; Carl Stemplinger, vorm Weiler, Roscnhcim; I. Ulrich, Aibling. [...]
Rosenheimer Anzeiger 30.05.1908
  • Datum
    Samstag, 30. Mai 1908
  • Erschienen
    Rosenheim
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim
Anzahl der Treffer: 10
[...] und heitere Unterhaltung bei den Klängen der gutgeschul¬ ten Musikkapelle. Bad Aibling, 29. Mai. (Theater im Kursaal.) Die in Rosenheim mit Recht so beliebt gewordene Münchener Versuchsbühne gastiert am toinmenden Samstag und Sonn¬ [...]
[...] als die gewählten Stücke geben Gewähr für zwei amüsante Abende. Bad Aibling, 23. Mai. (Auf Einladung der Alpcnvcr- eins-Setkion) hatten sich gestern abend im großen Saale des Kurhauses zahlreiche Zuhörer, darunter auch Mitglieder [...]
[...] und lehrreichen Vortrag schloß sich ein gewohnt gut durch¬ geführtes Konzert der Kurkapelle an. Ba- Aibling, 29. Mai. (Bei dem gestrigen Anfangs- schießen) der kgl. prio. Feuerschützengesellschast Aibling er¬ hielten nachstehende Herren folgende Preise: Ehrenscheibc: [...]
[...] 3. Eotzler Gg., Feldiirchen, 4. Reiter Pantaleon, Rosenheim, 5. Taurer Eg., Rosenheim. — Haupt: 1. Gotteswinter Jos., München, 2. Ruf Hans, Bad Aibling, 3. Weinberger Frz. Tav., Bad Aibling, 4. Tr. Krebs Nikod., Bad Aibling, 5. Lobendank Jos., Bad Aibling. — Glück: 1. Roeckenschuß [...]
[...] 5. Lobendank Jos., Bad Aibling. — Glück: 1. Roeckenschuß Mart., Kolbermoor, 2. Kollmann Kasimir, Nosenheim, 3. Niederauer Josef, Bad Aibling, 4. Stigloher Martin, Au, 5. Graf von Tpreti Theod., Bad Aibling. — Festschsibc: I. Pcntenrieder Jos., Bad Aibling, 2. Kollmann Kasimir, [...]
[...] 5. Graf von Tpreti Theod., Bad Aibling. — Festschsibc: I. Pcntenrieder Jos., Bad Aibling, 2. Kollmann Kasimir, Roscnheim, 3. Huber Lor., Bad Aibling, 4. Daurcr Gg., Rosenhcim, 5. Marcis Anton, Feldkirchen, 6. Steiningcy Martin, Feldkirchcn, 7. Lobendank Josef, Bad Aibling, 3. [...]
[...] Rosenhcim, 5. Marcis Anton, Feldkirchen, 6. Steiningcy Martin, Feldkirchcn, 7. Lobendank Josef, Bad Aibling, 3. Niederauer Josef, Bad Aibling. — Den Meisterpreis »er¬ hielt Tr. Elasser, Buuckmühl. Bad Reichcnhall, 28. Mai. (Tic 23. Jahresversamm¬ [...]
[...] bevollmächtigter bezw. Magistralsrat resp. Armenhaus- Referent. Bad Reichcnhall. 28. Mai. (Von der Eisenbahn.) Der laut Fahrplan am 1. Juni in Kraft tretende Zug Rei. 5 auf der Streck; Bad Neichenhall Berchtesgaden, mit Ab¬ [...]
[...] »L Kurhaus Bad Aibling. LL ?KgsisM>eiIel!!liiiil!>i«1....... ,e,V. [...]
[...] behör unentgeltlich abgelassen, be¬ dingt wird nur die wöchentliche Wäschelicfcrung nach Aibling. 4170(2) Dampfwaschanstalt. [...]
Stadtfraubas Der Herr Vetter von Stadt und Land 17.05.1866
  • Datum
    Donnerstag, 17. Mai 1866
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 6
[...] Bad Aibling in Oberbayern. [...]
[...] Unter den freilich nicht ſehr zahlreichen Moor- und Sool Bädern des bayeriſchen Oberlandes erfreut ſich der Moor - und Soolbadeort Aibling in den Voralpen des bayeriſchen Hochgebir ges ſeit einigen Jahren eines weitverbreiteten Rufes, der zumal in den letzten Jahren durch den außergewöhnlichen Erfolg ſeiner [...]
[...] Curen über Bayerns Grenze hinausgeht und ein europäiſcher zu werden beginnt. Außer ſeinen vorzüglichen Moor-, Sool- und kal ten Bädern verdankt Aibling ſeine Berühmtheit beſonders ſeinem Mutterlaugen-Extract. Dieſes ſteht nach der von Frhr. v. Liebig ausgeführten Analyſe dem Mutterlaugen-Extract der berühmten [...]
[...] Entzündungen, wie für Frauenkrankheiten, Congeſtionen, Hämorrhoi den, Rheumatismen und Lähmungen. - - - Die Badekur in Aibling dürfte – Dank ſeiner reizenden Lage, ſeiner balſamiſchen, geſunden Gebirgsluft und ſeiner vortreff lichen Einrichtung in Bezug auf Kurhaus und Thermen – das [...]
[...] Lage, ſeiner balſamiſchen, geſunden Gebirgsluft und ſeiner vortreff lichen Einrichtung in Bezug auf Kurhaus und Thermen – das Bad in kurzer Zeit in den Ruf der größten Beliebtheit unter ſeinen bayeriſchen Schweſtern bringen. - Von den intereſſanteren Bergparthien wären hervorzuheben: [...]
[...] ten Gaſthöfe, bleibt bei der anerkannt billigen Lebensweiſe für je den Beſucher des romantiſch gelegenen Badeortes nichts zu wünſchen übrig. – Als Knotenpunkt von drei Bahnlinien iſt Aibling von München in 1/2 Stunden, von Salzburg in 2 und von Inns bruck in 3 Stunden zu erreichen. – Eine Telegraphenſtation un [...]
Suche einschränken
Zeitungsunternehmen
Zeitungstitel
Verbreitungsort