Volltextsuche ändern

519 Treffer
Suchbegriff: Bihls
Datum

Momentan möglich für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag


Der Friedens- u. Kriegs-Kurier (Nürnberger Friedens- und Kriegs-Kurier) 14.05.1829
  • Datum
    Donnerstag, 14. Mai 1829
  • Erschienen
    Nürnberg
  • Verbreitungsort(e)
    Nürnberg
Anzahl der Treffer: 4
[...] In Indien lebt ein Menſchenſchlag, welcher die Bihls heißt, die von Geburt und Erziehung Diebe ſind. Sie übertreffen an Verſchlagenheit alles, was man ſich denken kann, und ſo ſorg [...]
[...] hiervon folgende Geſchichte: der Zahlmeiſter ſei ner Compagnie, ein Eingeborner und ein ſehr ſchlauer Burſche, erfuhr, daß Bihls in ſeiner Nähe ſeyen und da er leicht errathen konnte, daß ſie es, vermöge ſeiner Stelle, vorzüglich auf ihn [...]
[...] Zeltes zu gekehrt, ſo daß, wie er glaubte, Nie mand hinein kommen könne, ohne ihn aufzuwecken. Um Mitternacht ſchlich ein Bihl hinten ins Zelt, indem er einen Pflock herauszog. In dem ſelben Augenblicke kroch ein Anderer vorne auf [...]
[...] wieder aus der Hand verlor, als er ihn berühr te. Als er nun von ſeiner Matte auffuhr, fiel der andere Bihl, ven deſſen Gegenwart er nichts wußte, darüber her, zog den Beutel aus dem Loche und entfernte ſich wieder auf der Seite [...]
Kemptner Zeitung 14.08.1844
  • Datum
    Mittwoch, 14. August 1844
  • Erschienen
    Kempten
  • Verbreitungsort(e)
    Kempten (Allgäu)
Anzahl der Treffer: 2
[...] Amtliche und Privat-Anzeigen. Bekanntmachung. (Beinderſche Gant zu Bihl betreffend.) Auf Creditorſchaftlichen Antrag wird das Anweſen des auf die Gant gerathenen Pelag Beinder zu Bihl in [...]
[...] Auf Creditorſchaftlichen Antrag wird das Anweſen des auf die Gant gerathenen Pelag Beinder zu Bihl in loco Bihl der Gemeinde Weitnau an den Meiſtbietenden wiederholt öffentlich verſteigert, und wird nach der Ver ſteigerung des Immobiliars mit der Verſteigerung der [...]
Hanauisches Magazin No. 052 1783
  • Datum
    Mittwoch, 01. Januar 1783
  • Erschienen
    Hanau
  • Verbreitungsort(e)
    Hanau
Anzahl der Treffer: 3
[...] als: Wicb. Volhac und Comp. Schreiber und Dietlein, Peter Lorenz Dubſchlaff, Gebrüder von Bihl, ZKoch und Comp. Mathias. Er ſtere haben vor einigen Jahren auch eine Florfa brik errichtet. Seidene Strümpfe wie auch detto [...]
[...] ten ſind: Wittib Molhac und Comp. Spitz und Goy, Gebrüder Pannot und Comp. Schreiber und Dietlein, Gebr. von Bihl, Peter Lorenz [...]
[...] Derſelbe beſitzt auch nicht weit davon eine Pulver mühle - .. Die Gebrüder von Bihl haben, neulich ei ne Druckerei, worinnen baumwollene Tücher, Zitze, ganz und halb Seidenwaren, in allen Farben und [...]
Königlich-bayerisches Kreis-Amtsblatt von Oberbayern (Münchner Intelligenzblatt) Beilage 27.01.1871
  • Datum
    Freitag, 27. Januar 1871
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 2
[...] Bekanntmachung. Fifeher gegen Gerg von Bihl betr Jn Folge Gerichtsverfügung wird die nach dies feitigem Ausfhreiben vom 7. ds. Mts. auf Donnerftag [...]
[...] feitigem Ausfhreiben vom 7. ds. Mts. auf Donnerftag den 22. Januar anberaumte zweite Verfieigerung des fchuldner'fchen Anwefens Haus-Nr. 54% in Bihl nun mehr auf Donnerftag den 2, März l. Js. [...]
Hanauisches Magazin No. 015 1782
  • Datum
    Dienstag, 01. Januar 1782
  • Erschienen
    Hanau
  • Verbreitungsort(e)
    Hanau
Anzahl der Treffer: 2
[...] zweiten und dritten Preis den Goldſtecherlehrlingen Wagener, Bode und Fleck. In der vierten Klaſſe den erſten Preis dem Iſaak von Bihl, dem jüngeren, den zweiten Preis dem Johannes Wagener, und den dritten Preis dem Carl Franz [...]
[...] Preis dem Goldarbeiterlehrling Leonhardt. In der zwoten Unterordnung den erſten Preis dem Iſaak von Bihl, dem älteren, und den zweiten Preis dem Backes, und endlich in der dritten Unterord nung den erſten Preis dem Philipp Bechtel und [...]
Lindauer Tagblatt für Stadt und Land 31.03.1865
  • Datum
    Freitag, 31. März 1865
  • Erschienen
    Lindau
  • Verbreitungsort(e)
    Aeschach; Bodolz; Hoyren; Lindau (Bodensee); Mitten; Nonnenhorn; Oberreitnau; Reutin; Weißensberg
Anzahl der Treffer: 2
[...] tels und Landſtreicherei. Die Beſchuldigten wurden in eine Arreſtſtrafe von je 4 Tagen verurtheilt. Anſchuldigung des Gebhard Göller von Rieden wegen Bettels. Urtheil 1 Tag Arreſt. Am 23. März. Klage des Rebmanns und Oeconomen Johann Bihle von Ä egen den Rebmann und Anweſensbeſitzer Joſeph Anton Höſcheler von Hege wegen Ehrenkrän kung. Die Klage ließ vernehmen, daß Letzterer ehrenkränkende Aeußerungen gegen den Kläger [...]
[...] auch Kläger den Beſchuldigten und in ſchwererer Weiſe injurirte. Der Antrag der Staats Anwaltſchaft gieng dahin, die Ehrenkränkungen theilweiſe als gegenſeitig aufgehoben zu er klären; Bihle jedoch als ſchuldig der ſchwereren Ehrenkränkung zu einer Arreſtſtrafe von 3 Tagen und einer Geldſtrafe zu I5 fl., unter Ueberbürdung der Koſten zu verurtheilen. Das Urtheil des k. Gerichts lautete auf theilweiſe Aufhebung der gegenſeitigen Injurien; Bihle [...]
Königlich-bayerisches Kreis-Amtsblatt der Pfalz (Königlich bayerisches Amts- und Intelligenzblatt für die Pfalz) 08.01.1868
  • Datum
    Mittwoch, 08. Januar 1868
  • Erschienen
    Speyer
  • Verbreitungsort(e)
    Speyer
Anzahl der Treffer: 2
[...] - Inhalt: die prºviſoriſche Erhebung der Steuern pro 868 betr. – Geſetz, die Aufhebung der durch den Zolltarif vorgeſchriebenen Gebühren für Begleitſcheine und Bleie betr. – Die periodiſche Erneuerung der Gemeinderäthe betr. – Legat der Henriette von Bihl von Neuſtadt a. H. zur dortigen proteſtantiſchen Kirche.–Die Werthbeſtimmungstabelle der Forſtprodukte nach Art. 3 des Forſtſtrafgeſetzes betr. – Auf ſtellung eines Ä der Verſicherungsbank "Teutonia“ in Leipzig. – Verlooſung der älteren öſterreichiſchen Staatsſchuld. – Die [...]
[...] -- - -saº Nrm. Exh. 29605 U., or, den 31. Dezember 1867. (Das Legat der Henriette von Bihl von Neuſtadt a. H. zur dortigen proteſtantiſchen Kirche betr) [...]
Neueste Weltbegebenheiten (Kemptner Zeitung) 28.04.1840
  • Datum
    Dienstag, 28. April 1840
  • Erschienen
    Kempten
  • Verbreitungsort(e)
    Kempten (Allgäu)
Anzahl der Treffer: 2
[...] . . . Ge kann t m a ch u n g. Es wird hiemit bekannt gemacht, daß Michael Waldner von Bihl ſtatt des bisherigen Curators Nepomuk vRüller als Curator des Felix Kolb von Rißen, Gemeinde Weit nau, verpflichtet worden ſei, und daß ſohin jedes Rechts [...]
[...] nau, verpflichtet worden ſei, und daß ſohin jedes Rechts geſchäft mit Felix Kolb an die Genehmigung des Eura tors Michael Waldner von Bihl gebunden, außerdem aber nichtig ſei. Weiler den 24. März 1840. Königlich Bayeriſches Landgericht, [...]
Deutsche Volkshalle 25.02.1840
  • Datum
    Dienstag, 25. Februar 1840
  • Erschienen
    Constanz
  • Verbreitungsort(e)
    Konstanz
Anzahl der Treffer: 2
[...] Bau be ſtehend, der im Hafchen nach originellen Bendungen trºß ឍ tief= finnigen Gedanfens ſich und feinen Befern ſehr unflar wird. Auß visbe su per ungeihminften, gefunden Darſtellung Budwig Bihl's beginnnen vir mit ººr Beurtheilung des an der Spişe dieſes Auffaķes angezeigten Butheé. | vudwig B thi hat ſich in den leșten Jahren als "Writer fhr bemertih [...]
[...] Beit bei feinen Gedichten mehr ir feine eigne Bruft gegriffen, alß in vi: Bhilofo= phie; eines der ſchönften Bieder, die ich fenne, it gewiß die „ B e r f ö h n u ng " von Bihl, die, fo viel mir bewußt it, im Morgenblatte abgedrucft war. - „Budwig Bihi ist nicht nur ein höchſt beachtenswerther : er 讯 auch ein feiner Rritifer, der feine perſönlichen Sympathien und Antipathien meiſter= [...]
Deutsche Volkshalle 06.04.1840
  • Datum
    Montag, 06. April 1840
  • Erschienen
    Constanz
  • Verbreitungsort(e)
    Konstanz
Anzahl der Treffer: 3
[...] Gefchichte der deutſchen Rationalliteratur, von ihren erften Anfängen bis auf unfere Tage. Bon Dr. Budwig Bihl. Altona, 1840. Gries Bändchen. (144 S.) •) [...]
[...] Mode werden, ſich ebenfalls auf dieſes Geld der Gelehrſamfeit zu werfen. Schon hat uns Baube mit einer Geſchichte der deutſchen Mationalliteratur beſchenft: nun fommt Bihl hinzu, und wie lange wird es dauern, fo were den wir eine gange Bibliothef von deutſchen Biteraturgeſchichten aufzuweifen haben. [...]
[...] fchwerfälliger, undeutlicher geworden durch die neue Befanntſchaft mit dem ernſteren Gegenſtand. Allein Bihl's Mationalliteratur, die uns zur Beurtheilung vorliegt, geht wirflich ſchon ganz ab von der beliebten Beife des fungen Deutſch lands, und treift ſchon wieder behaglich in das Gebiet deutſcher pedantiſcher [...]
Suche einschränken
Zeitungsunternehmen
Zeitungstitel
Verbreitungsort