Volltextsuche ändern

24563 Treffer
Suchbegriff: Eching

Über die Volltextsuche können Sie mit einem oder mehreren Begriffen den Gesamtbestand der digitalisierten Zeitungen durchsuchen.

Hier können Sie gezielt in einem oder mehreren Zeitungsunternehmen bzw. Zeitungstiteln suchen, tagesgenau nach Zeitungsausgaben recherchieren oder auf bestimmte Zeiträume eingrenzen. Auch Erscheinungs- und Verbreitungsorte der Zeitungen können in die Suche mit einbezogen werden. Detaillierte Hinweise zur Suche.

Datum

Für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag haben Sie die Möglichkeit, auf Ebene der Zeitungsartikel in Überschriften oder Artikeltexten zu suchen.


Göttingische Anzeigen von gelehrten Sachen (Göttingische Zeitungen von gelehrten Sachen) 08.07.1779
  • Datum
    Donnerstag, 08. Juli 1779
  • Erschienen
    Göttingen
  • Verbreitungsort(e)
    Göttingen
Anzahl der Treffer: 4
[...] nahe an den eßbaren Seeigel gränzt; des Echiniex cavati, den man bisher nur im Steinreiche bey Ve rona gefunden hat; des Ech. ovarii, den man bisher auch nur im Steinreiche, vorzügl. in England, gefuns den hat; der Cidaris rupeſtris, die Linne vermuthl. [...]
[...] für eine Spielart ſeines Ech.ſaxatilis hielt; des Ech. [...]
[...] her nur unter den Verſteinerungen bekannt iſt; des Brontiae favaginei, des Clypei conoidei, der nur verſteinert vorkommt; des Ech. depreſſi gleichfalls nur verſteint, des Urbilds der gemeinenEchiniten, des Ech. quater und ſexies faſciati, des Echinanthiova [...]
[...] nur verſteint, des Urbilds der gemeinenEchiniten, des Ech. quater und ſexies faſciati, des Echinanthiova ti, des Ech. dubii, und des Ech. pyriformis, den man ebenfalls nur verſteint kennt. Auch andere nicht ſehr bekannte und von Linne nicht berührte, aber von [...]
Freisinger Tagblatt (Freisinger Wochenblatt) 17.08.1873
  • Datum
    Sonntag, 17. August 1873
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    Freising; Moosburg a.d. Isar
Anzahl der Treffer: 6
[...] An die Bürgermeiſter der Nachbargemeinden von Eching. Brand in Eching betr. Nach Anzeige des Bürgermeiſters in Eching mangelt es [...]
[...] Nach Anzeige des Bürgermeiſters in Eching mangelt es zur Zeit in dem durch Brandunglück ſchwer heimgeſuchten Eching unter Anderem auch an Arbeitskräften, welche den Schutt aus den abgebrannten Häuſern und Scheunen weg zuräumen im Stande wären; da jedoch die Abgebrannten [...]
[...] hergeſtellt zu ſehen, ſo iſt dringend nothwendig, daß jetzt ſchon mit der Abräumung des Schuttes begonnen werde. Die Nachbargemeinden von Eching können ſich daher das größte Verdienſt dadurch erwerben, wenn ſie den Be drängten Arbeitskräfte (nebſt Geſpann und Geräthſchaften) [...]
[...] Ortſchaften darin nicht gefunden werden, wenn ſie auch in dieſer Weiſe Hilfe bringen. Die zur Wegräumung des Schuttes nach Eching entſendeten Mannſchaften hätten ſelbſt verſtändlich den Anordnungen des Bürgermeiſters in Eching oder deſſen Stellvertreters Folge zu leiſten uud den Schutt [...]
[...] Verkaufe Kleidungsſtücke für die verunglückten Bewohner Echings 25% unterm Fabrikspreis; jedoch um nicht anderſeitige Benützung mög lich zu machen, verlange ich ſchriftliche Beſtätigung des Verunglückten. [...]
[...] (1230 6e) Sammlung für die Abgebrannten in Eching: Uebertrag: 30 fl. 2 kr. Ergebniß einer unter [...]
Freisinger Tagblatt (Freisinger Wochenblatt) 05.06.1872
  • Datum
    Mittwoch, 05. Juni 1872
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    Freising; Moosburg a.d. Isar
Anzahl der Treffer: 6
[...] Graf Anton, Hörgertshauſen; Grasl Vitus, Attenkirchen; Grill Mathias, Oberhummel. Höflich Daniel, Allershauſen; Holzmüller Georg, Eching; Huber Kav, Marzling; Holzmüller Georg Eching. Kammerer Simon, Gammelsdorf. [...]
[...] Fiſcher Georg, Wolfersdorf; Flanl Johann, Haag; Freiberger Georg, Hörgertshauſen; Frühbeis Bartlmä, Zolling; Furtner Joſeph, Eching. Gampenrieder Sebaſtian, Kammerberg; Gebendorfer Johann, Wang; Gebhard Max, Moosburg; Glück Johann Bapt, [...]
[...] Kratzer Johann Bapt., Hohenbercha; Kratzer Joſeph, Wimpaſing; Kratzer Markus, Schweinersdorf; Kratzer Michael, Eching; Kurz Simon, Eching; Lachner Lorenz, Haindlfing; Lechner Ulrich, Bruckberg; Lambrecht Joſeph, Vötting; Langbrandner Florian, [...]
[...] Joſeph, Maſſenhauſen; Maier Georg, Palzing; Maier Joſeph, Rudlfing; Maier Joſeph, Eching; Maier Martin, Moosburg; Maier Sim. Volkmannsdorferau; Mair Sebaſtian, Kirchdorf; Mair Xaver, Rudlfing; Mannseichner Johann, Langenbach; [...]
[...] Xaver, Rudlfing; Mannseichner Johann, Langenbach; Mayer Anton, Schweinersdorf; Mayer Mathias, Neu ſtift; Mayer Mathias Eching; Mayer Benedict, Schlipps; Mayr Gg. Schlipps; Meidinger Georg, Neufahrn; Meier Franz Xav., Pfettrach; Moll Martin, Hohenkammer; [...]
[...] Taſchner Johann Ev., Berghaſelbach; Taſchner Joſeph, Appersdorf; Thalhammer Georg, Haindlfing, Treiſtl Georg, Eching Uttendorfer Bartlmä, Neuſtift. Vogtmannsberger Joſeph, Mauern. [...]
Augsburger Postzeitung 22.12.1863
  • Datum
    Dienstag, 22. Dezember 1863
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 10
[...] ſchreiben, in denen die Ausübung dieſer Macht und dieſes Rechtes der Biſchöfe ganz nothwendig zu ſein ſcheint, . . . . 35 1) Die Ä Eching im Landgerichte Freiſing zählt über tauſend Seelen. Um die Sachlage anſchaulich zu machen, wollen wir unſre arm ſeligen Kenntniſſe der Aſtronomie zu Hilfe Ä Die Pfarrei Eching [...]
[...] Vorher hatten ſie viele Jahre lang alle Sonn- und Feiertage auf eigene Koſten einen Geiſtlichen aus Freiſing kommen laſſen, daß er Gottes dienſt hielt. Von dieſem Pulling bis Eching, ſind es über 3 Ä ſche Stunden. Nie iſts einem Pullinger eingefallen, nach Eching zu ehen, wenn er nicht ſonſt wichtige Geſchäfte hatte. – Wenn man dieß [...]
[...] Man hat vorzüglich auch auf die ſchöne Kirche in Neufarn hinge wieſen. Allein es hat Gegenreden gegeben, und die Sache iſt beim Alten geblieben, obwohl der abgebrannte Wirth in Eching den alten Pfarrhof mit ſchwerem Gelde bezahlt hätte. Indeſſen iſt das Beneficiatenhaus in Neufarn abgebrannt, und ganz neulich iſt der alte Pfarrhof in Eching [...]
[...] auch abgebrannt. n ſtnd die von Neufarn nach München gegangen und haben erklärt: „Da wir ſo glücklich geweſen ſind, daß der Pfarrhof in Eching abgebrannt iſt, ſo thäten wir unterthänigſt bitten, daß man den neuen Vfarrhof nach Neufarn bauen möchte, weil wir gerade# auch kein Beneficiatenhaus haben und dieſes auch abgebrannt iſt." [...]
[...] ſie zu Hauſe bleiben. Hier kann nur dadurch geholfen werden, d farn zu einer Pfarrei erhoben wird, und daß alle umliegenden Dörfer und Weiler, die ohnehin um Eching ſich ſo wenig bekümmern, als die Lappländer um den Weinbau, dieſer neuen Pfarrei zugetheilt werden. „Dem Pfarrer an der neuerrichteten Kirche könnte nach dem Gutachten [...]
[...] Ä einen ſchwerbezahlten Leichengottesdienſt halte, müſſe er ihr OMOTIYen. dem Pfarrer von Eching die Sorge für drei Viertheile oder auch nur zwei Drittheile ſeiner Pfarrei und die Mühewaltung, welche eine Schule von 60–80 Kindern erfordert, abgenommen wird, ſo ſollte unan meinen, [...]
[...] Gegend zu ſehr angefüllt von Pfarrern und von Pfarrkirchen; denn auf der ganzen Strecke von Freiſing bis zum berühmten Feldmoching – un aefähr 7 geographiſche Stunden weit – iſt Eching bisher die einzige farrei. Nur das ehedem berühmte Garching liegt ihm wenigſtens 2 tunden links zur Seite, und dieſes hat ſeine Häuſer und Leute alle [...]
[...] tunden links zur Seite, und dieſes hat ſeine Häuſer und Leute alle ſammt gegen München hin, ſo daß es auf der ganzen weiten Ebene von Freiſing bis Feldmoching heißt: Pfarrei Eching! Pfarrei Eching und abermal Pfarrei Eching! Schleißheim iſt bekanntlich keine Pfarrei, und Lohhof iſt auch keine. Die andern Pfarreien liegen ſchon auf der An [...]
[...] man nicht das Recht hat, von den Laien zu fordern, dieſen Weg zu gehen. Darum wäre die Anſtellung eines auslaufenden Prieſters an der neuzu errichtenden Pfarrei Neufarn, wenn derſelbe nach Eching laufen müßte, offenbar eine Unbilligkeit gegen dieſen Prieſter, wie die Entfernung des Pfarrers aus dem uralten Ä eine Beraubung der Gemeinde Eching [...]
[...] eſtehen der Pfarrei Eching würde die [...]
Extra-Felleisen (Würzburger Stadt- und Landbote) Extra-Felleisen 08.12.1867
  • Datum
    Sonntag, 08. Dezember 1867
  • Erschienen
    Würzburg
  • Verbreitungsort(e)
    Würzburg
Anzahl der Treffer: 4
[...] „Ja freilich, mit meinem Säbel; aber was wollen Sie eigentlich? „Jo richtig . . . was ech will . . . hätt's beinah' vergeſſen; bin ein alter ſchwacher Mann . . . Sehen Se, ſchon ſechzeg Joahr – da verlaſſen mich zeitweis' Au [...]
[...] gen und Ohren und auch das Gedächtniß . . . waiß jetzt nimmer, ob Se Oberlieutenant oder Major ſind . . . jo Herr Huuptmann, wie ech ſo jung war, da war ech in Polen, in Krakoo kennen Se Krakoo?“ „Ja, ſehr gut, aber welcher Teufel hat Sie zu mir [...]
[...] „Nun, guten Abend, aber was weiter?“ „Was weiter? Heiiger Daniel! iſt aber der junge Herr hitzig! Wenn ech ſug guten Abend, ſo ſug ech nicht bloß, ſondern ech will anch, daß Se haben guten Abend; hier im Quartier iſt e trauriger Abend, dreben in die [...]
[...] Unterhaltung.“ „Aha, alſo iſt das Gewiſſe ſchon eingetroffen?“ „Jo, eingetroffen; darf ech erwarten ? . . .“ „Ich komme in einer Stunde.“ „Gott ſoll Se belohnen tauſend Mal für dieſes [...]
Der Beobachter in Nürnberg (Nürnberger Beobachter) 26.12.1850
  • Datum
    Donnerstag, 26. Dezember 1850
  • Erschienen
    Nürnberg
  • Verbreitungsort(e)
    Nürnberg
Anzahl der Treffer: 4
[...] nes Tages zu dem Pfarrer ſeines Ortes und ſpricht folgender maßen zu ihm: Herr Farre, ech muß ämol zu Sie komme, denn ech ha nächten ä Troom gehabt, der ängſt mech merderlich; ſähn Se, echtroomte, ech wärre geſtorben und kam en Himmel an de [...]
[...] nächten ä Troom gehabt, der ängſt mech merderlich; ſähn Se, echtroomte, ech wärre geſtorben und kam en Himmel an de Thär und wulle nein, und da frahte mech Petrus, ob ech keenen Bekannten en Himmel hätte, un da ſaht 'ch ja, unſer Farre moß da ſei – da gieng Petrus wedder fort un blieb längere Zeit [...]
[...] weit gekommen iſt, wo er von dem Pfarrer unterbrochen worden, ſagt er:) jä Herr Amtmann, da es awer der Troom noch nech alle. Denn ſähn Se, als nun en Hemmel neſcht war, gieng ech an die Helle, ach da warſch hebſch; gruße un kleene Teifel kunnte mer ſech ſätt äße; wie ech nun mich [...]
[...] kunnte mer ſech ſätt äße; wie ech nun mich ſu ſatt gegeſſen und getrunken hatte, da word 'ch ſchläfrig un ſetzte mech uf ä Stuhl un ſchlief ein, aber ech hatte mech länge geſeſſen, da kregt 'ch ä jämmerlichen Stuß, und vor mir ſtund ä Teifelchen un ſahte: willſt ä gleich von dem Stuhle, da ſetzt [...]
Freisinger Tagblatt (Freisinger Wochenblatt) 12.08.1873
  • Datum
    Dienstag, 12. August 1873
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    Freising; Moosburg a.d. Isar
Anzahl der Treffer: 7
[...] Bekanntmachung. An den Stadtmagiſtrat Moasburg u. ſämmtliche Bürgermeiſter. Brand in Eching betr. Abermals iſt die unterfertigte Behörde genöthigt, ſich an die Mildthätigkeit und Opferwilligkeit der Amtsangehörigen [...]
[...] Dießmal gilt es einer Gemeinde, welche im Amtsbezirke gelegen iſt. Der Ort Eching iſt am 9. ds. Mts. zur Hälfte ein Raub der Flaumen geworden. Sechsundzwanzig Gehöfte (mit Nebengebäuden) ſind völlig zerſtört und deren Beſitzer [...]
[...] da \digſt recht ergiebige Spenden an Geld oder Naturalien den Verunglückten zuzuwenden; die Gaben und Sammel gelder ſind entweder direkt an den Bürgermeiſter in Eching oder an das unterfertigte Amt zu ſenden. [...]
[...] L of a l es. Freiſing, 10. Auguſt. Am vergangenen Samſtag Nachmittags 3 Uhr brach in dem Pfarrdorfe Eching bei Neufahrn ein Brand aus, der für das gutzuſammengebaute arbeitsrege Dorf von ſchweren Folgen ſein ſollte. Das [...]
[...] wollte, wurde er von den Flammen erfaßt, desgleichen er ält ſein Eheweib erhebliche Brandwunden. Heute Sonntag tragen die verzweifelten Einwohner von Eching die ver fehlten Ueberreſte zu Grabe. Die Ausdehnung des Brandes erſtreckt ſich auf den [...]
[...] A7 Hausnummern, etwa 45 Firſte. (Nach dem topogra hiſch-ſtatiſtiſchen Handbuch des Königreiches Bayern vom Jahre 1867 hat das Dorf Eching allein 252 Einwohner, 62 Gebäude und i Kirche. Der Nothſtand iſt groß. In raſcher Erkenntniß der [...]
[...] ſelbſt zugeſichert. Freiſing, 11. Auguſt 1873. G. Kaufmann, Zieglermeiſter für die Abgebrannten in Eching: und Accordunternehmer. 1 Kiſte mit Wäſche und Hausrath. Münchener Schranne vom 9. Auguſt 1873. [...]
Freisinger Wochenblatt 20.11.1842
  • Datum
    Sonntag, 20. November 1842
  • Erschienen
    Freysing
  • Verbreitungsort(e)
    Freising; Moosburg a.d. Isar; Dachau
Anzahl der Treffer: 3
[...] v. Dintenhauſen; Joſeph Seidl, Meß Wer von d0rt. Landgemeinde Eching. Gemeindevorſteher: Georg Lengl, Gütler von Eching. [...]
[...] ber, Bauer von Hollern; Sebaſtian Thalmair, Hackmaie v. Eching; Si mon Leitmair von Dietersheim. Kirchenpfleger von Eching: Joh. Haindl, [...]
[...] mon Leitmair von Dietersheim. Kirchenpfleger von Eching: Joh. Haindl, Hausbeſitzer von Eching. Ausſchußmitglieder: Georg Graf v. Eching; Anton Kaiſer von dort. [...]
Freisinger Tagblatt (Freisinger Wochenblatt) 15.11.1878
  • Datum
    Freitag, 15. November 1878
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    Freising; Moosburg a.d. Isar
Anzahl der Treffer: 5
[...] He on Freiſing am - (2394) h M I E F Äden Ä1. Januar 1s79 Worm. 10–11 uhe ächte Malz-Xtracle, I" - häus in Eching, Gerichts Freiſing, das auf Grund vollziehbarer ĺº, [...]
[...] nden vom 15. April 1864 und vom 22. Juni 1874 mit Gerichts vollzieherak vom 27. Sept. 1878 beſchlagnahmte Anweſen der Gütlerseheleute Franz Xaver und Magdalena Kratzl in Eching, wie nachfolgend beſchrieben, im Frºs Es zur Verſteigerung an den Meiſtbietenden bringen, nämlich: [...]
[...] : - UllDEU NehNEN OhNE W)!(TU0€lt (AU e- Erſte Gruppe: 5 - dieſes ausgezeichnete neue Ä das Das Hauptanweſen Hs.-Nr. 23 in Eching mit den Pl-Nr. 71, 285, von Dr. Davis in Chicago vorge 03, 397, 445, 449, 421, 537, 517, 526, 825, 1100, 1826*, 1830 der ſchlagen u. von Lömund eingeführt uergemeinde Eching, Pl-Nr. 646 der Steuergemeinde Neufahrn und das wurde. I öfI d' [...]
[...] - - «2. Kindernährmittel bildet. Pl.-Nr. 1641, 1640 der Steuergemeinde Eching, Zu haben in allen Apotheken. Aufwurfspreis 50 Mark; [...]
[...] 1616, Aecker der Steuergemeinde Eching mit 16 Tagwerk 50 Dez. oder F [...]
Freisinger Tagblatt (Freisinger Wochenblatt) 14.02.1875
  • Datum
    Sonntag, 14. Februar 1875
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    Freising; Moosburg a.d. Isar
Anzahl der Treffer: 3
[...] gemeinde Hallbergsmoos, 1 Hofraum zu 0,04 Tagwerk, 1 Garten zu 100 Tagwerk 2 Wieſen zu 0.09 Tagwerk, 2 Aecker zu 1079 Tagwerk in der Steuergemeinde Eching. [...]
[...] Oberſt der Vereinigten Staaten von Amerika, zuletzt wohnhaft in Mün chen, nun unbekannten Aufenthalts, die Pl.-Nr. 2133a, 2133 b, 2133 der Steuergemeinde Eching im Beſitz des Anweſensbeſitzers Fidel von Baur-Breitenfeld in München, die Pl.-Nr. 2978 der Steuergemeinde Eching im Beſitze der Gütlerseheleute Joſef und Maria Maier in Dieters [...]
[...] Baur-Breitenfeld in München, die Pl.-Nr. 2978 der Steuergemeinde Eching im Beſitze der Gütlerseheleute Joſef und Maria Maier in Dieters heim, die Pl.-Nr. 2134 der Steuergemeinde Eching im Beſitz der Güt lerseheleute Georg und Maria Felſner in Dietersheim und die Pl. Nro 2705 der Steuergemeinde Eching im Beſitz der Gütlerseheleute [...]
Suche einschränken
Zeitungsunternehmen
Zeitungstitel
Erscheinungsort
Verbreitungsort