Volltextsuche ändern

10351 Treffer
Suchbegriff: Ellingen
Datum

Momentan möglich für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag


Augsburger Postzeitung 27.01.1846
  • Datum
    Dienstag, 27. Januar 1846
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 10
[...] wenn ich zugleich auch der hohen Kammer Mitthei lung mache von dem Ausſchreiben des fürſt lichen Herrſchaftsgerichtes Ellingen an das Stadtpfarramt daſelbſt. Zwar iſt das Herrſchaftsgericht fonderbarer Weiſe auch der Mei [...]
[...] riate Eichſtädt aufbewahrt, die geleſene Abſchrift als diplomatiſch treu beglaubigt. Darauf hat der Stadt pfarrer in Ellingen pr. pr. geantwortet: „daß ſeit ſei „nes Hierſeyns, und auch bei ſeinem Vorfahrer jeder „zeit bei der Feier des Geburts- oder Namenstages [...]
[...] von einer Herausnahme des uns allverehrten und verehrungswürdigen Namens Ihrer Maj aus dem Gebete auch in Ellingen, des Bisthums Eichſtädt, nie die Rede ſeyn. Noch beſtimmter erhellt die ſes aus ſolgender Vernehmlaſſung. Auf meine Ver [...]
[...] - -Sales in Ellingen von ſeinem Ordinariate aufge fordert, über 6 ihm vorgelegte Fragen sub fide sacerdotali genaue Antwort zu geben. Davon hat [...]
[...] reren Jahren ſtatt hat, und lediglich weil Ihre Majeſtät die Königin Proteſtantin iſt.“ Zum Beweiſe deſſen wird Ellingen ange führt. Aber oben hat es geheißen „an manchen Orten des Königreichs.“ Iſt denn Ellingen [...]
[...] Orten des Königreichs.“ Iſt denn Ellingen identiſch mit manchen Orten des Königreichs? Zweitens: was iſt denn in Ellingen geſchehen? Antwort: nach dem Zeugniſſe, welches der Herr An tragſteller ſelbſt für ſich producirte, welches alſo [...]
[...] Anzeige oder dem Antrage des Herrn Reichsraths Fürſten von Wrede. Das Zeugniß ſpricht bloß von Ellingen, die Anzeige des Herrn Fürſten aber ſagt ausdrücklich: „an mehreren Orten des Königreiches.“ Ich muß fragen: iſt das Wahr [...]
[...] ſteller unumwunden zu erkennen, daß er die Ein ſchiebung des Namens des Biſchofs, welche am 15. October v. J. in Ellingen vorkam, dem Herrn Biſchofe von Eichſtädt imputire. Es ſagten damals Se. Durchlaucht, nach Beendigung des Got [...]
[...] weiſung betreffend aber gebe ich folgenden Auf ſchluß: Auf meinen Wunſch wurde unterm 28. Dec. 1845 der Hr. Stadtpfarrer in Ellingen aufgefor dert, auf 6 Fragen sub ſide sacerdotali genaue Antwort zu ertheilen. Die vierte Frage hievon heißt: „ob [...]
[...] Antwort zu ertheilen. Die vierte Frage hievon heißt: „ob er ſich gegen Jemand geäußert habe, daß er über die von dem Herrſchaftsgericht in Ellingen ergangene An frage vor deren Beantwortung mit dem Ordinariat Eichſtädt correſpondirt habe, und ob von ihm [...]
Königlich-bayerisches Kreis-Amtsblatt von Oberbayern (Münchner Intelligenzblatt) 14.04.1868
  • Datum
    Dienstag, 14. April 1868
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 4
[...] I » h » l t. Verpflichtung der zugehenden Mannschaft. - Prüfung für den Stadt- und Marktschreiberdienst. ^ Kollektengesuch des Müllers Laver Zrirschling von Freinhausen. — Behandlung des Schubwesens, hier insbesondere die Schubstntion Ellingen und die Jnstra- dirung der Schüblingstransporte zwischen Pleinfeld und Eichstädt. — Schrannen-Anzeigen. ^- Beilage Ztr. 30. [...]
[...] Behandlung des Schubwesens, hier insbesondere die Schubstation Ellingen und die Intradierung der Schüblingstransporte zwischen Pleinfeld und Eichstätt betr. [...]
[...] einzige Zwischenstation bestimmt und angeordnet, daß hiernach jämmtliche Infradierungen der Schublieferungen ohne weitere Inanspruchnahme der Schubstation Ellingen zu bemeffen find. [...]
[...] Der Schubbehörde in Ellingen verbleibt von nun an nur noch die Intradierung der in Ellingen selbst be ginnenden Schublieferungen nach Weiffenburg einerseits [...]
Königlich Bayerisches Intelligenzblatt für den Rezat-Kreis (Ansbacher Intelligenz-Zeitung) Beilage 07.08.1830
  • Datum
    Samstag, 07. August 1830
  • Erschienen
    Ansbach
  • Verbreitungsort(e)
    Ansbach
Anzahl der Treffer: 5
[...] in dem Reuteriſchen Wohnhauſe zu Störzelbach einzufinden haben. Ellingen den 20. Julius 1830. Fürſtlich von Wredeſches Herrſchaftsgericht. Weis, Herrſchaftsrichter. [...]
[...] Weis, Herrſchaftsrichter. 10. Von dem Fürſtlich von Wredeſchen Herr ſchaftsgericht Ellingen wird hiemit bekannt ge macht, daß das zur Gantmaſſe des Gutsbeſitzers Carl Gendelmeier zu Kehl gehörige Guts [...]
[...] Carl Gendelmeyeriſchen Behauſung zu Kehl einzu finden haben. Ellingen den 20. Julius 1830. Fürſtlich von Wredeſches Herrſchaftsgericht. Weiß, Herrſchaftsrichter. [...]
[...] Pündter, Landrichter. 3. Das Fürſtlich von Wredeſche Herrſchafts gericht Ellingen hat in dem Schuldenweſen des Gutsbeſitzers Karl Gendelmeyer zu Kehl auf eigenen Antrag deſſelben, da ſein Vermögen [...]
[...] fordert, ſolches unter Vorbehalt ihrer Rechte bei Gericht zu übergeben. Ellingen den 20. Julius 1830. Fürſtlich von Wredeſches Herrſchaftsgericht. Weiß, Herrſchaftsrichter. [...]
Königlich-bayerisches Kreis-Amtsblatt der Oberpfalz und von Regensburg (Königlich bayerisches Intelligenzblatt für die Oberpfalz und von Regensburg) 27.07.1878
  • Datum
    Samstag, 27. Juli 1878
  • Erschienen
    Regensburg
  • Verbreitungsort(e)
    Regensburg
Anzahl der Treffer: 3
[...] Ausweiſung des Karl Kodrle aus Kopei aus dem Königreiche Bayern. – Wiederbeſetzung des Spitalbeneſiziums in Ellingen. – Subſti tuirungs-Geſuch des k. Advokaten Leopold Blocken in Regensburg. – Subſtituirungs-Geſuch des k. Advokaten Sebaſtian Dengler in Amberg – Unterſuchungsrichter am kgl. Bezirksgerichte Regensburg. – Subſtituirungs-Geſuch des kgl. Advokaten Konrad Aſchenauer in Regensburg [...]
[...] -Ai nnm. 15247. Wiederbeſetzung des Spitalbenefiziums in Ellingen betreffend. In Folge Reſignation des bisherigen Beſitzers iſt das Spital benefizium in Ellingen, kgl. Bezirks [...]
[...] In Folge Reſignation des bisherigen Beſitzers iſt das Spital benefizium in Ellingen, kgl. Bezirks amts Weißenburg, Dekanats Ellingen, der Diözeſe Eich ſtätt, in Erledigung gekommen, [...]
Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg 11.04.1868
  • Datum
    Samstag, 11. April 1868
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg; Neuburg a.d. Donau
Anzahl der Treffer: 5
[...] Königlich Allerhöchſte Entſchließung, die Verlängerung des gegenwärtigen Landtages betr. – Die Behandlung des Schubweſens, hier ins beſondere die Schubſtation Ellingen und die Inſtradirung der Schüblingstransporte zwiſchen Pleinfeld und Eichſtädt. – Ein zu Verluſt [...]
[...] (Die Behandlung des Schubweſens, hier insbeſondere die Schub ſtation Ellingen und die Inſtradirung der Schüblingstransporte zwiſchen Pleinfeld und Eichſtätt betr) [...]
[...] (Behandlung des Schubweſens, hier insbeſondere die Schubſtation Ellingen und die Inſtradirung der Schüblingstransporte zwiſchen Pleinfeld und Eichſtätt betr.) [...]
[...] ohne weitere Inanſpruchnahme der Schubſtation Ellingen zu bemeſſen ſind. [...]
[...] Der Schubbehörde in Ellingen verbleibt von nun an nur noch die Inſtradirung der in Ellingen ſelbſt beginnenden Schublieferungen nach Weiſſenburg einer [...]
Allgemeine Hopfen-Zeitung 11.12.1864
  • Datum
    Sonntag, 11. Dezember 1864
  • Erschienen
    Nürnberg
  • Verbreitungsort(e)
    Nürnberg
Anzahl der Treffer: 4
[...] Wander-Verſammlung der landwirthſchaftl. Bezirke Ellingen, Eichſtätt, Weiſſenburg und Pappenheim. (Schluß.) [...]
[...] Buch Kipfenberg 48 | 82 | 120 Bücbelberg Gunzenhauſen 3 96 115 Ellingen Ellingen 8 86 90 Emmendorf Kipfenberg 26 | 48 | 123 Enterndorf Gunzenhauſen 6 | – 120 [...]
[...] Ottenſoos Lauf 10 | 15 | 90 Petersaurach Heilsbronn 10 | 16 | 95 Pleinfeld Ellingen 41 | 3 | 125 Ramsberg Gunzenhauſen 12 | 57 | 103 Retzendorf Heilsbronn 62 22 120 [...]
[...] Spalt Roth 200 94 150 Steinbach ºf 17 20 117 Stirn Ellingen 127 28 | 150 Thanhauſen Gunzenhauſen 1 60 90 [...]
Aschaffenburger Zeitung 03.02.1846
  • Datum
    Dienstag, 03. Februar 1846
  • Erschienen
    Aschaffenburg
  • Verbreitungsort(e)
    Aschaffenburg
Anzahl der Treffer: 7
[...] (Fortſ.) Es wird ſich das noch deſſer zeigen, wenn ich zugleich auch der hohen Kammer Mittheilung mache von dem Aus ſchreiben des fürſtlichen Herrſchaftsgerichtes Ellingen an das Stadtpfarramt daſelbſt. Zwar iſt das Herrſchaftsgericht fon derbarer Weiſe auch der Meinung, daß bis dahin immer der [...]
[...] Ordinariate Eichſtädt aufbewahrt, die geleſene Abſchrift als diplomatiſch treu beglaubigt. Darauf hat der Stadtpfarrer in Ellingen pr. pr geantwortet: „daß ſeit ſeines Hierſeyns, und auch bei ſeinem Vorfahrer jederzeit bei der Feier des Geburts- oder Namenstages Sr. Maj. des Königs und [...]
[...] von einer Herausnahme des uns allverehrten und verehrungs würdigen Namens Ihrer Maj. aus dem Gebete auch in Ellingen, des Bºsthums Eichſtädt, nie die Rede ſeyn. Noch beſtimmter erhellt dieſes aus folgender Vernehmlaſſung. Auf meine Veranlaſſung wurde unter dem 28. Dez. 1845 Pfarrer [...]
[...] beſtimmter erhellt dieſes aus folgender Vernehmlaſſung. Auf meine Veranlaſſung wurde unter dem 28. Dez. 1845 Pfarrer Sales in Ellingen von ſeinem Ordinariate aufgefordert, über 6 ihm vorgelegte Fragen subſide sacerdotali genaue Ant [...]
[...] wort zu geben. Davon hat die ſechste Frage ſo gelautet: „ob in Ellingen jemals der Name Ihrer Maj. der Königin der oratio pro rege, oder dem Verſifel beigefügt war, und wenn dieſes der Fall war, ob es aus Auftrag einer Behörde, [...]
[...] Eichſtädt als ſolche, wo dieſes ſeit mehreren Jahren ſtatt hat, und lediglich weil Ihre Majeſtät die Königin Proteſtantin iſt.“ Zum Beweiſe deſſen wird Ellingen angeführt. Aber oben hat es geheißen „an manchen Orten des Königreichs.“ Iſt denn Ellingen identiſch mit manchen Orten des Königreichs ? [...]
[...] es geheißen „an manchen Orten des Königreichs.“ Iſt denn Ellingen identiſch mit manchen Orten des Königreichs ? Zweitens: was iſt denn in Ellingen geſchehen? Antwort: nach dem Zeugniſſe, welches der Herr Antragſteller ſelbſt für ſich produzirte, welches alſo wohl als giltig von ihm zugege [...]
Regensburger Zeitung 29.01.1846
  • Datum
    Donnerstag, 29. Januar 1846
  • Erschienen
    Regensburg
  • Verbreitungsort(e)
    Regensburg
Anzahl der Treffer: 10
[...] Darauf hat der Stadtpfarrer in Ellingen pr. pr. geantwortet: „daß „ſeit ſeines Hierſeyns, und auch bei ſeinem Ä jederzeit bei „der Feier des Geburts- oder Namenstages Sr. Maj. des Königs [...]
[...] lich. Folglich kann von einer Herausnahme des uns allverehrten und Ärehrungswürdigen Namens. Ihrer Maj. aus dem Gebete auch in Ellingen, des Bisthums Eichſtätt, nie die Rede ſeyn. Noch be ſtimmter_erhellt dieſes aus folgender Vernehmlaſſung. Auf jene Veranlaſſung wurde unter dem 28. Dec. 1845 Pfarrer Salesij [...]
[...] Ellingen von ſeinem Ordinariate aufgefordert, über 6 ihm vorge [...]
[...] legte Fragen subfide sacerdotali genaue Antwort zu geben. Da von hat die ſechste Frage ſo gelautet: „ob in Ellingen jemals der „Name Ihrer Maj. der Königin der oratio pro rege, oder dem „Verſikel beigefügt war, und wenn dieſes der Fall war, ob es aus [...]
[...] ſeit mehreren Jahren ſtatt hat, und lediglich weil Ihre Majeſtät die Königin Proteſtantin iſt.“ Zum Beweiſe deſſen wird Ellingen angeführt. Aber oben hat es ge heißen „an manchen Orten des Königreichs.“ Iſt denn Ellingen identiſch mit manchen Orten des Königreichs ? [...]
[...] heißen „an manchen Orten des Königreichs.“ Iſt denn Ellingen identiſch mit manchen Orten des Königreichs ? Zweitens: was iſt denn in Ellingen geſchehen? Antwort: nach dem Zeugniſſe, welches der Herr Antragſteller ſelbſt für ſich produ cirte, welches alſo wohl als gltig von ihm zugegeben werden muß, [...]
[...] chenden vier Momenten in der Anzeige oder dem Antrage des Herrn Reichsraths Fürſten von Wrede. Das Zeugniß ſpricht bloß von Ellingen, die Anzeige des Herrn Fürſten aber ſagt aus drücklich: „an mehreren Orten des Königreiches.“ Ich muß fragen: iſt das Wahrheit? Das Zeugniß ſpricht ausdrück [...]
[...] dieſen Bemerkungen gab der Hr. Antragſteller unumwunden zu er kennen, daß er die Einſchiebung des Namens des Biſchofs, welche am 15. October v. J. in Ellingen vorkam, dem Herrn Biſchofe von Eichſtätt impu tire. Es ſagten damals Se. Durchlaucht, nach Beendigung des Gottesdienſtes hätten Sie den Pfarrer durch [...]
[...] den Aufſchluß: Auf meinen Wunſch wurde unterm 28. Dec. 1845 der Hr. Stadtpfarrer in Ellingen aufgefordert auf 6 Fragen sub [...]
[...] die von dem Herrſchaftsgericht in Ellingen ergangene Anfrage vor. [...]
Allgemeine Hopfen-Zeitung 13.11.1864
  • Datum
    Sonntag, 13. November 1864
  • Erschienen
    Nürnberg
  • Verbreitungsort(e)
    Nürnberg
Anzahl der Treffer: 5
[...] Der in jüngſter Zeit gegründete Hopfenbau-Ver ein der Stadt Ellingen, der ſich die Hopfen Kultur und insbeſondere die Hebung des Hopfenab [...]
[...] W an der - Verſammlung für die landwirth ſchaftlichen Diſtrikte Ellingen, Eichſtätt, Weiſſenburg und Pappenheim, wozu die verehrl. Mitglieder des landwirthſchaftl. Vereins, wie auch alle Freunde der [...]
[...] der Stadthopfen in einer Parthie um 108 fl pr. ſtrikts-Comité Ellingen auf Nr. 2 im nachſtehenden (Str. vey "auſ, ein Preis, der ſoviel mir bekannt, in Programm „Die Gründung eines mittelfr. landw. - unſerm Schwabe.iande heuer noch nirgends erzielt Kredit-Vereins“ als Berathungsgegenſtand aufmerk [...]
[...] im deforirten Saale des Gaſthofes „zum rö miſchen Kaiſer“. Ellingen, den 8. November 1864. - Die Vorſtände des landw. Diſtrikts : Comités und des Hopfenbau [...]
[...] - Die Vorſtände des landw. Diſtrikts : Comités und des Hopfenbau Vereins zu Ellingen. - [...]
Fürther Tagblatt 05.04.1839
  • Datum
    Freitag, 05. April 1839
  • Erschienen
    Nürnberg
  • Verbreitungsort(e)
    Fürth 〈Bayern〉
Anzahl der Treffer: 4
[...] Polizei-Behörden. - – Der Oberappellationsrath Fürſt Eugen v. Wrede iſt von Mün chen nach Ellingen abgereist, wo ſein Bruder der k. Regierungsprä ſident der Pfalz noch fortwährend verweilt. Durch die jüngſte An weſenheit des in ruſſiſchen Dienſten ſich befindenden Fürſten Joſeph [...]
[...] v. Wrede (Flügeladjutanten des Kaiſers) iſt die Ausgleichung der Erb ſchafts- und Succeſſions-Angelegenheit auf das erwünſchteſte zu Stande gekommen, und das fürſtl. Beſitzthum Ellingen erfreut ſich in der Per ſon ſeines neuen Beſitzers wiederum eines edlen Freundes und Beför derers der Induſtrie und des ländlichen Fleißes. Der Fürſt Succeſſor [...]
[...] derers der Induſtrie und des ländlichen Fleißes. Der Fürſt Succeſſor hat bei der am 26. v. M. ſtattgefundenen Verſteigerung die ſchöne in Ellingens Nähe gelegene Villa „Karlshof mit der großen dazu ge hörigen Oekonomie angekauft, welches Schloß einen ſehr angenehmen Sommeraufenthalt bietet und prachtvoll eingerichtet iſt. Die Gärten [...]
[...] hörigen Oekonomie angekauft, welches Schloß einen ſehr angenehmen Sommeraufenthalt bietet und prachtvoll eingerichtet iſt. Die Gärten Ellingens werden verſchönert und engliſche Anlagen gebildet, welche den Reitz des dortigen Aufenthaltes erhöhen werden. – Freiherr Eduard v. Schrenk, k. Landrichter in Brückenau, an [...]
Suche einschränken
Zeitungsunternehmen
Zeitungstitel
Verbreitungsort