Volltextsuche ändern

1476 Treffer
Suchbegriff: Hainsfarth
Datum

Momentan möglich für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag


Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg Beilage 27.05.1862
  • Datum
    Dienstag, 27. Mai 1862
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg; Neuburg a.d. Donau
Anzahl der Treffer: 7
[...] Geiß Friedrich Hs.-Nr. 24 von Wörnitzoſtheim (Hypothekenbuch Allerheim Bd. III. S. 472) 80 f. Moſes Nathan und David Moſes in Hainsfarth, 75 ſ. Friſch'ſche Vormundſchaft in Lierheim laut Kauf briefs vom 16. November 1796 und Eintrags vom [...]
[...] 25 fl. Matthäus Müller in Bühl laut Obligation vom 23. Febr. 1818 und Eintrags vom 31. März 1827, 90 fl. Seligmann Herrmann in Hainsfarth laut Ceſſion vom 5. Nov. 1818 und Eintrags vom 31. März 1827 (Hypothekenb. Wörnitzoſtheim Bd. I. S. 406); [...]
[...] trags vom 4. April 1827, 100 fl. und i Moses Nathan und David MoseS von 2«« fl- s HainSfarth laut Kaufbriefs vom 2«. Aug. 1795 und Eintrags vom 4. April 1327; Beck Heinrich HS.-Nr. 33 [...]
[...] Beck Heinrich HS.-Nr. 33 (Wörnitzoftheim Bd. I. S. 337): 100 fl. ^ Moses Nathan u. David Moses in HainSfarth ^ ^ ^ laut Obligationvom 4. Juli 1804 und Eintrag« vom 29. Mörz 1827 (Bd. I, S. 376), [...]
[...] ^ ^ ^ laut Obligationvom 4. Juli 1804 und Eintrag« vom 29. Mörz 1827 (Bd. I, S. 376), 100 fl. und > Moses Nathan Obermaier in HainSfarth 512 fl. > ^ut Obligation vom 16. Mörz 1322 und Eintrags vom 20 MSrz 1327; [...]
[...] gation vom 2^, November 1790 und Eintrags vom 31. MSrz 1827 (Bd. I. S. 389), 50 fl. KaufschillingSrest MoseS Nathan in HainSfarth und seit dem 30. Mai 1795 ^ure «ess« an Johann KaSpar Körner laut Eintrags vom 31.MSrz 1827; [...]
[...] 19. September 1832 (Bd. l. S. 103 und 35« für Wörnitzoftheim), 28 fl. 45 kr. Joel Davids Sohn von HainSfarth laut Eintrags vom 15. April 1333; Rosenwirth Johann HS-Nr. 1 von da [...]
Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg Beilage 26.07.1862
  • Datum
    Samstag, 26. Juli 1862
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg; Neuburg a.d. Donau
Anzahl der Treffer: 8
[...] 2h fl. Matthäus Müller in Bühl laut Obligation vom '23. Febr. 13t8 und Eintrags vom 3l. Mörz 1327, 9t) st. Seligmany Herrmann in Hainsfarth laut Cession vom S. Nov. t313 und Eintrags vom 3t. Mörz 1327 (Hypothekenb. Wörnißostheim Bd. I. S. ^06); [...]
[...] - - - -80f. Moſes Rathan und David Moſes in Hainsfarth, 75 f. Friſch'ſche Vormundſchaft in Lierheim laut Kauf briefs vom 16. November 1796 und Eintrags vom [...]
[...] 25 f. Matthäus Müller in Bühl laut Obligation vom 23. Febr. 1818 und Eintrags vom 31. März 1827, 90ſ. Seligmann Herrmann in Hainsfarth laut Ceſſion vom 5. Nov. 1818 und Eintrags vom 31. März 1827 (Hypothekenb. Wörnitzoſtheim Bd. I. S. 406); [...]
[...] trags vom 4. April 1827, - ^' «00 fl. und j Moses Nathan und David MoseS von 200 ft. j HainSfarth laut Kaufbriefs vom 26. Aug. 1795 und Eintrags vom 4. April 1827; Beck Heinrich HS.'Nr. 33 - [...]
[...] Beck Heinrich HS.'Nr. 33 - (WörniHostheim Bd. I. S. 337): 100 fl. ^ MoseSNathan u. DavidMoseS in HainSfarth l 04 fl. ^ laut Obligation vom 4. Juli 1804 und Eintrags vom 29. März 1827
[...] l 04 fl. ^ laut Obligation vom 4. Juli 1804 und Eintrags vom 29. März 1827 HainSfarth t!2 fl. > ^„t Obligation »om 16. Würz 1822 und Eintrags vom 20, MZrz 1827;^ [...]
[...] galion vom 2^, November 1790 und Eintrags vom 31. Mörz 1327 (Bd. I. S. 389), 50 fl. KaufschillingSrest MoseS Nathan in HainSfarth und seit dem 30. Mai 1795 ^ure oess« an Johann « KaSparKörner laut EintragSvom 31.März 1827; [...]
[...] 19. September 1832 (Bd. I. S. 103 und SS6 für WörniHostheim), -" 28 fl. 45 kr. Joel Davids Sohn von HainSfarth laut Eintrag« vom 15. April 1833; Rosenwirth Johann H« »Nr. 1 von da [...]
Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg Beilage 29.01.1861
  • Datum
    Dienstag, 29. Januar 1861
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg; Neuburg a.d. Donau
Anzahl der Treffer: 6
[...] 1) Hubel Johann Georg. 200 fl. des Moſes Nathan und David Moſes von Hainsfarth (Hypothekenb. Alerheim Bd. III. S.354) laut Kaufbrief vom 14. Aug. 1805. 2) Schneider Gottfried. [...]
[...] laut Kaufbrief vom 14. Aug. 1805. 2) Schneider Gottfried. 80 ſl. des Joſeph Moſes von Hainsfarth (Hyp.-B. Alerheim Bd. V. S. 498) laut Oblig. vom 5. Febr. 1794. [...]
[...] S. 260 und 558) laut Oblig. vom 5. Mai 1814. 7) 100f. Kapital an Moſes Nathan und David Moſes in Hainsfarth, dann 8) 1 10f. Friſten an dieſelben (Hyp.-B. Alerheim Bd. III. S. 135) laut Oblig. vom 28. Mai 1806. [...]
[...] laut Oblig. vom 14. Aug. 1811. 10) 100 fl. des Joſeph Samuel und Joſeph Moſes von Hainsfarth (Bd. IV. S. 3 Hyp.-B. Alerheim) laut Oblig. vom 27. Nov. 1805. 11) Hieſinger Leonhard von Alerheim bis Nr. 14 incl. [...]
[...] Oblig. vom 19. Juni 1793. 12) 95 f. des Joſeph Moſes und Moſes Nathan von Hainsfarth (Hyp.-B. Alerheim Bd. II. S. 522) laut Oblig. vom 30. Aug. 1793. 13) 75 ſl. der Wittwe Margaretha Lochinger laut Oblig. [...]
[...] vom 22. Januar 1799. 14) 75 f. des Moſes Nathan und David Moſes von Hainsfarth (Bd. II. S. 524 für Alerheim) lt. Oblig. vom 22. Januar 1799 und Ceſſion. In Deggingen. [...]
Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg Beilage 28.03.1861
  • Datum
    Donnerstag, 28. März 1861
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg; Neuburg a.d. Donau
Anzahl der Treffer: 6
[...] 1) Hubel Johann Georg. 200 ſl. des Moſes Nathan und David Moſes von Hainsfarth (Hypothekenb. Alerheim Bd. III. S.354) laut Kaufbrief vom 14. Aug. 1805. 2) Schneider Gottfried. [...]
[...] laut Kaufbrief vom 14. Aug. 1805. 2) Schneider Gottfried. 80 fl. des Joſeph Moſes von Hainsfarth (Hyp. B. Alerheim Bd. V. S. 493) laut Oblig. vom 5. Febr. 1794. [...]
[...] S. 260 und 558) laut Oblig. vom 5. Mai 1814. 7) 100f. Kapital an Moſes Nathan und David Moſe? in Hainsfarth, dann 8) 110f. Friſten an dieſelben (Hyp.-B. Alerheim Bd. Ill. S. 135) laut Oblig. vom 28. Mai 1806. [...]
[...] . .10) 100 fl. des Joſeph Samuel und Joſeph Moſes von Hainsfarth (Bd. IV. S. 3 Hyp.-B. Alerheim) laut Oblig vom 27. Nov. 1805. 11) Hieſinger Leonhard von Alerheim bis Nr. 14 incl. [...]
[...] Oblig. vom 19. Juni 1793. 12) 95 ſ. des Joſeph Moſes und Moſes Nathan von Hainsfarth (Hyp.-B. Alerheim Bd. II. S. 522) laut Oblig vom 30. Aug. 1793. 13) 75 ſ. der Wittwe Margaretha L ochinger laut Oblig. [...]
[...] vom 22. Januar 1799. 14) 75 f. des Moſes Nathan und David Moſes von Hainsfarth (Bd. II. S. 524 für Alerheim) lt. Oblig vom 22. Januar 1799 und Ceſſion. In Deggingen. [...]
Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg Beilage 30.09.1862
  • Datum
    Dienstag, 30. September 1862
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg; Neuburg a.d. Donau
Anzahl der Treffer: 5
[...] "^, Geiß Friedrich HS..Nr. 24 von Wörnitzoftheim '" «^ (Hypothekenbuch AUerheim Bd. III. S. 472) ", ^ ^ Moses Nathan und David MoseS in HainSfarth, ^ ^ ^ ^"s^'sch° Vormundschaft in Merheim laut Kauf. '^' ^ briefS vom 16. November 1796 und Eintrags vom [...]
[...] ^ MoseSNathan u. David Moses in HainSfarth ^ laut Obligation vom 4. Juli 1804 und Eintrags vom 29. März 1827 (Bd. I. S. 376), [...]
[...] ^ laut Obligation vom 4. Juli 1804 und Eintrags vom 29. März 1827 (Bd. I. S. 376), und i Moses Nathan Obermai er in HainSfarth laut Obligation vom 16. März 1822 und Eintrags vom 20 Mörz 1827; [...]
[...] gation vom 24. November 17S0 und Eintrags vom 31. März 1827 (Bd. I. S. 389), KaufschillingSrest.Moses Nathan in HainSfarth und seit dem 30. Mai 1795 ^ure «esso an Johann KaSpar Körner laut Eintrags vom 31.März 1827; [...]
[...] 19. September 1832 (Bd. I. S. 103 und 356 für Wörnitzostheim), 45 kr. Joel Davids Sohn von HainSfarth laut Eintrags vom 15. April 1833; Rosenwirth Johann HS-Nr. 1 von da [...]
Wochen-Blatt für die Stadt und den Landgerichts-Bezirk Oettingen (Oettingisches Wochenblatt) 17.12.1853
  • Datum
    Samstag, 17. Dezember 1853
  • Erschienen
    Oettingen
  • Verbreitungsort(e)
    Oettingen i. Bay.
Anzahl der Treffer: 5
[...] Amtliche Bekanntmachungen. ? Schuldenweſen des Georg Gottfried - von Hainsfarth btrffd. * [...]
[...] von Hainsfarth ſammt Stadel und Gemeinderecht, ein Gebot nicht gelegt wurde, ſo wird das ſelbe hiemit nochmals dem öffentlichen Verkaufe unterſtellt, und ſteht Bietungs-Termin auf - » Donnerstag, den 22. d. Mts., - [...]
[...] - » Donnerstag, den 22. d. Mts., - - Nachmittags 2 Uhr im Karſtſchen Wirthshauſe in Hainsfarth an, wozu Kaufsliebhaber mit dem Bemerken geladen werden, daß der Hinſchlag ohne Rückſicht auf den Schätzungswerth erfolge. Am nämlichen Tage werden nachfolgende dem 3c. Gottfried noch zugehörige Aecker [...]
[...] * Bevölkerungs - Anzeige. Getraute: Den 29. November. Johann Friedrich Fröhner, Söldner in Hainsfarth, mit Jungfrau Anna Barbara Nagel von Hausfarh. Prot – Den 6 Dez., Georg Adam Schmidt, Bürger und Gaſtwirth zum goldenen Ochſen, mit Liſette Bockler, Witwe des verſtorbenet [...]
[...] Georg Leibig, Cantors und Realienlehrers an der lateiniſchen Schule dahier. Prot. – Den 3 : Babette Wilhelmine, unehelich. Prot. – Den 9.: Anna Regine, Tochter des Kaſpar Gottfried, Söldners in Hainsfarth. Prot. - Geſtorben: Den 26. November. Roſalia Deiſer, Wittwe des Bürgers und Lohnkut ſchers, Johannes Deſer, 80 Jahr alt, an Bruſtkatarrh mit Lungenlähmung. Kath. - [...]
Intelligenzblatt der Königlich Bayerischen Stadt Nördlingen 17.08.1827
  • Datum
    Freitag, 17. August 1827
  • Erschienen
    Nördlingen
  • Verbreitungsort(e)
    Nördlingen
Anzahl der Treffer: 6
[...] 3Kaſp. Schmid, 5. Februar | Dasſelbe. 1ôof. Kap. Morgen Acker in Moſes Nathan u. Söldner in Al- 1794. Und der Zwerch Egerten Iſaak Nathan von lerheim, Ioof. Friſt. pag. 151. Hainsfarth. 4Kaſp. Schmid, 7. Mai . Dasſelbe. 4of. Friſt.| Morgen Acker in Moſes Nathan u. Söldner in Al-| 1794. - der Zwerch Egerten Joſeph Moſes in [...]
[...] 4Kaſp. Schmid, 7. Mai . Dasſelbe. 4of. Friſt.| Morgen Acker in Moſes Nathan u. Söldner in Al-| 1794. - der Zwerch Egerten Joſeph Moſes in lerheim. - Pag- I5I. Hainsfarth. 5Joh. Gg. Vell 18. März | Dasſelbe. 5o fl... Sölden - Behauſung Heiligenpflege in in Allerheim. 18o6. pag.725. Feſſenheim. [...]
[...] 9Joh. Gg. Vell 28. Mal | Dasſelbe. 6of. Kapit.# M. Acker auf der Moſes Nathan u. in Allerhelm. 18o6. 55 fl. Friſt. Doppel, pag. 35o. David Moſes in Hainsfarth. 1oJohann Jakob 11. Februar. Dasſelbe. 12oſt. Friſt.j; Tagwerk Wieſen David Moſes in Deffner, Weber I8oo. - an der Wörnitz, die Hainsfarth, [...]
[...] 11 Johann Georg21. Februar. Dasſelbe. 75 fl. Friſt.; Morgen Acker, der Moſes Nathan u. Geiger in Aller- 1804. - Rebelens Acker, David Moſes in heim. - Pag. - I22.. Hainsfarth. 12Sabine Kath. 15. Februar Oberamt |1oo fl. Kap.| M. A. im Kilchen-Gabriel Samuel Spielberger | 1804, Harburg. 55 f. Friſt. feld, pag. 2232... von Harburg. [...]
[...] 13 Balthas 9. Januar Oberamt 15of. Kap.: M. Acker in der Joſeph Moſes u. Gröninger 1799. Allerheim. 15of. Friſt. Schwärzpag. 117.Moſes Nathan in von Harburg. # Morgen Acker in Hainsfarth. der langen Weiden, * 492 [...]
[...] Obermeier. In Hainsfarth. [...]
Wochenblatt für das Fürstenthum Oettingen-Spielberg (Oettingisches Wochenblatt) 30.04.1839
  • Datum
    Dienstag, 30. April 1839
  • Erschienen
    Oettingen
  • Verbreitungsort(e)
    Oettingen i. Bay.
Anzahl der Treffer: 3
[...] - - - A m t l i che 13 e kann t m a ch u n ge n. - - Auf Antrag eines Hypothek-Gläubigers wird das Anweſen der Chriſtian Möbert'ſchen Eheleute in Hainsfarth dem öffentlichen Verkaufe unterſtellt, und hiezu Commiſſion auf - - Donnerſtag, den 16. Mai l. Is., Vormittags 9 Uhr, [...]
[...] hiezu Commiſſion auf - - Donnerſtag, den 16. Mai l. Is., Vormittags 9 Uhr, im Söllneriſchen Wirthshauſe zu Hainsfarth anberaumt. Dieſes Anweſen enthält: 1) 12 Wohnhaus, 142 Stadel, ein Wurzgärtlein vor dem Haus, und einen [...]
[...] e) einen halben Nutzantheil an den noch unvertheilten Gemeindebeſitzungen. Dieſes Anweſen iſt botmäßig, dienſt-, zins-, obſt- und blutzehntbar, welche letz tere zwei Reichniſſe beſtritten werden. Giebt zur Gemeinde Hainsfarth 30 kr. vom Gemeinderecht, tarirt auf 550 fl. - - - 2) 0 Tagw. 65 Dez. die Au- oder Pfaffenwieſe, auf der Hainsfarther Au, [...]
Wochenblatt für das Fürstenthum Oettingen-Spielberg (Oettingisches Wochenblatt) 14.05.1839
  • Datum
    Dienstag, 14. Mai 1839
  • Erschienen
    Oettingen
  • Verbreitungsort(e)
    Oettingen i. Bay.
Anzahl der Treffer: 3
[...] Auf Antrag eines Hypothek-Gläubigers wird das Anweſen der Chriſtian Möbert'ſchen Eheleute in Hainsfarth dem öffentlichen Verkaufe unterſtellt, und hiezu Commiſſion auf Donnerſtag, den 16. Mai l. Is., Vormittags 9 Uhr, [...]
[...] hiezu Commiſſion auf Donnerſtag, den 16. Mai l. Is., Vormittags 9 Uhr, im Söllneriſchen Wirthshauſe zu Hainsfarth anberaumt. Dieſes Anweſen enthält: 1) 12 Wohnhaus, 12 Stadel, ein Wurzgärtlein vor dem Haus, und einen [...]
[...] e) einen halben Nutzantheil an den noch unvertheilten Gemeindebeſitzungen: Dieſes Anweſen iſt botmäßig, dienſt-, zins-, obſt- und blutzehntbar, welche letz tere zwei Reichniſſe beſtritten werden. Giebt zur Gemeinde Hainsfarth 30 kr. vom Gemeinderecht, tarirt auf 550 fl. 2) 0 Tagw. 65 Dez. die Au- oder Pfaffenwieſe, auf der Hainsfarther Au, [...]
Wochenblatt für das Fürstenthum Oettingen-Spielberg (Oettingisches Wochenblatt) 22.04.1828
  • Datum
    Dienstag, 22. April 1828
  • Erschienen
    Oettingen
  • Verbreitungsort(e)
    Oettingen i. Bay.
Anzahl der Treffer: 4
[...] Montag den 5. May, Nachmittags 2. Uhr. Station Hainsfarth, Mittwoch den 7. May, Nachmittags 2. Uhr. [...]
[...] zahlen, und dahin dienſt - und hauptrechtbar iſt, zugleich auch in den Heiligen zu Hainsfarth 4 kr. Wachsgeld abreicht, und zur dortigen katholiſchen Pfarrei obſt [...]
[...] und blutzehntpflichtig iſt, und von dem Gemeinderecht jährlich zur Gemeinde Hainsfarth 3o kr. be zahlt werden müſſen, dann an eigenen Grundſtücken: [...]
[...] 1 Morgen auf der Hardt, des Maurers Andreas Doll ries zu Hainsfarth in vim executionis öffent lich verkauft. Hiezu wird Termin auf [...]
Suche einschränken
Zeitungsunternehmen
Zeitungstitel