Volltextsuche ändern

655 Treffer
Suchbegriff: Kirchweidach
Datum

Momentan möglich für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag


Inn-Zeitung 30.03.1876
  • Datum
    Donnerstag, 30. März 1876
  • Erschienen
    Altötting
  • Verbreitungsort(e)
    Altötting; Alzgern; Burghausen; Burgkirchen a. d. Alz; Emmerting; Endlkirchen; Endlkirchen-Erlbach; Forstkastl; Forstkastl-Kastl; Garching a. d. Alz; Garching-Mauerberg; Haiming 〈Landkreis Altötting〉; Halsbach; Halsbach-Racherting; Kirchweidach; Marktl; Mehring 〈Landkreis Altötting〉; Neukirchen, Alz; Margarethenberg; Neuötting; Perach; Piesing; Raitenhart; Reischach 〈Landkreis Altötting〉; Teising; Töging a. Inn; Tüßling; Unterkastl; Unterkastl-Kastl; Unterneukirchen; Wald a. d. Alz; Winhöring
Anzahl der Treffer: 2
[...] ching, Geratskirchen, Gufflham, Haiming u. Hals bach; am Samſtag, den 13. Mai die Militär pflichtigen der Gemeinden Holzfeld, Kirchweidach, Marktl, Marklberg, Mehring, Neukirchen, Neuöt tiug, Nonnberg, Oberbergkirchen, Oberkaſtl, Ober [...]
[...] den. Da das Geſchäft täglich Vormittags 8 Uhr * Kirchenſ lnzeiger. - beginnt, ſo haben die Militärpflichtigen der Ge- Freitag 6 Uhr Frühn eſſe, rna 2ka meinden Altötting, Holzfeld, Kirchweidach, dann. enberg Stiftm ### a. Schützing und Stammham jedenfalls ſchon um 7 TSamſtag 6 - - - - - - lueſſe.“ - - [...]
Inn-Zeitung 25.03.1875
  • Datum
    Donnerstag, 25. März 1875
  • Erschienen
    Altötting
  • Verbreitungsort(e)
    Altötting; Alzgern; Burghausen; Burgkirchen a. d. Alz; Emmerting; Endlkirchen; Endlkirchen-Erlbach; Forstkastl; Forstkastl-Kastl; Garching a. d. Alz; Garching-Mauerberg; Haiming 〈Landkreis Altötting〉; Halsbach; Halsbach-Racherting; Kirchweidach; Marktl; Mehring 〈Landkreis Altötting〉; Neukirchen, Alz; Margarethenberg; Neuötting; Perach; Piesing; Raitenhart; Reischach 〈Landkreis Altötting〉; Teising; Töging a. Inn; Tüßling; Unterkastl; Unterkastl-Kastl; Unterneukirchen; Wald a. d. Alz; Winhöring
Anzahl der Treffer: 1
[...] Emmerting, Endlkirche, Erlbach, Feichten, Foſtkaſtl, Gar ching, Geratskirchen, Gufflhamm, Haiming, Halsbach, Holzfeld und Kirchweidach; am 21. Apr l jene der Ge meinden: Marktl, Marktlberg, Mehring, Neukircheu, Neu ötting, Nonnberg, Oberburgfirchen, Oberkaſtl, Oberpleis [...]
Allgemeine Zeitung 01.02.1906
  • Datum
    Donnerstag, 01. Februar 1906
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    Tübingen; Stuttgart; Ulm; Augsburg; München
Anzahl der Treffer: 10
[...] Auch der zweite Tag der Schlacht zwischen Kirchweidach und Burgkirchen war trotz des heftigen Ee fechts reich an Momenten, die durch Humor versöhnend wirkte;'. Die große Mehrzahl der heutigen Redner trat für die Reo' [...]
[...] Die Interessen der niederbayerischen Bauern und Gewerbe treibenden an der Linie über Kirchweidach vertraten auch die Abg. Gleitsmann vom Zentrum und Braun von der Freien Vereinigung. [...]
[...] Für das Negierungsprojekt spricht auch der Um- Abg. Bühl (Zentr.): derbayerns über Kirchweidach sich bedeutend ermäßigt, während stand, daß die Verfrachtung von den Hauptstationen Nie- [...]
[...] neue glaube, daß die Negierung selbst ihre Gründe gehabt hat. warum um seinen Einfluß auf die Regierung. (Heiterkeit.) Aber ich bautechnischen Schwierigkeiten der Kirchweidacher Trace betrifft, sie von ihrem ursprünglichen Plane abgegangen ist. Was die Vertrauen setzen. Ich habe mich gewundert, daß Abg. Daiser als [...]
[...] Linie stimmen. Die volle Wirkung der Bahn wird aber erst den nach Landshut erfolgt sein wird. Alle Momente sprechen für die Linienführung über Kirchweidach. Deswegen werden wir für die Regierungsvorlage stimmen. (Beifall.) [...]
[...] Parteibrillen weglegen : denn die schwarzen, roten und grünen Brillen verderben nur den Blick. (Heiterkeit.) Der Kollege Leheist die Kirchweidacher Linie die „christlichere", denn hier streitig meir hat rn ausgezeichneter Weise Herrn Eiehrl widerlegt. Iln- [...]
[...] X München, 31. Jan. Bei der heute nachmittag halb 5 Uhr fortgesetzteil Diskussion der vielumstrittenen Frage, ob Kirchweidach oder Bnrgkirchen, war das Haus zuerst recht schwach besetzt, füllte sich aber zusehends und war schließlich, zum mindesten auf der Rechten, fast vollzählig [...]
[...] kurrenzlinien ich. Ich vertraue in dieser Richtung der Einsicht und Erfahrung meiner Techniker, welche meinen, daß heute die Ueberlegenheit der Kirchweidacher Linie unzweifelhaft feststeht. Im übrigen kommt es nicht auf die Kosten der Neubaustrecken an, sondern auf die Gefamtkosten. welche für die Kirchweidacher Anlage [...]
[...] Umständen unsere Entscheidung nicht beeinflussen. (Unruhe rechts.) Altötting wird auch bei der Erbauung der KirchweiLinie wesentlich gewinnen, ebenso Burghausen. Durch die dacher neue Kirchweidacher Linie erleidet der Wallfahrtsverkehr nach Altötting keinerleit Einbuße. Uebrigens zieht man in der Anauch in Altötting nicht an ein und demselben gelegenheit Strang. Die Linie Kirchweidach empfiehlt sich aus betriebsGründen, ferner , wegen der Hinterländer, wegen der [...]
[...] müssen, sie zu befriedigen. Interessen, die nicht befriedigt wetten Frage, besonders was Burghaujen anlangt, daß wir trackien können, wenn wir die Kirchweidacher Linie bauen: enine unüb- [...]
Wendelstein 12.02.1888
  • Datum
    Sonntag, 12. Februar 1888
  • Erschienen
    Rosenheim
  • Verbreitungsort(e)
    Bad Aibling; Ebersberg; Grafing b. München; Haag i. OB.; Laufen 〈Berchtesgadener Land〉; Miesbach; Prien a. Chiemsee; Rosenheim; Traunstein; Trostberg; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 3
[...] K Halsbach, 7. Febr. Gestern hielt die hiesige Zimmerstutzen- Schützengesellschaft ein Fastnachtsschießen ab, das auch von den be¬ nachbarten Schützengefellschaften Kirchweidach und Unterneukirchen stark besucht war. Preise erhielten nachstehende Herren: Ehrenscheibe: Spiel¬ hofer Mich , hier. Haupt: 1. Pr. Rieß Kafp., hier. 2. Pr. Lichtenftern [...]
[...] besucht war. Preise erhielten nachstehende Herren: Ehrenscheibe: Spiel¬ hofer Mich , hier. Haupt: 1. Pr. Rieß Kafp., hier. 2. Pr. Lichtenftern Alois, Ktrchweidach. 3. Pr. Baumgartner Joh., Kirchweidach. 4. Pc. Marxner Max, hier. Glück: 1. Pr. Neumaier I., Unterneukirchen. 2. Pr, Gensberger Jos, Kirchweidach. 3. Pr. Hartl Jakob, hier. [...]
[...] Ehrenscheibe: Spiel- 2. Pr. Lichtenstern kirchweidach. 4. Pc. II., Unterneukirchen. Hartl Jakob, hier, [...]
Königlich-bayerisches Kreis-Amtsblatt von Oberbayern (Münchner Intelligenzblatt) Beilage 17.09.1872
  • Datum
    Dienstag, 17. September 1872
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 1
[...] Nachdem beſchloſſen wurde: Es ſei aus den Ge- c) über genügend erlangte praktiſche Befähigung zum s meinden Burgkirchen, Dorfen, Feichten, Gufflham, Hals- Geſchäftsbetriebe e! bach, Kirchweidach, Neukirchen, Oberzeitlarn und Wald ein zweiter Kaminkehrerbezirk für den Landgerichtsbezirk Burghauſen zu bilden und dem Kaminkehrer der Wohn- Am 7. September 1872. [...]
Traun-Alz-Salzachbote 10.08.1877
  • Datum
    Freitag, 10. August 1877
  • Erschienen
    Trostberg
  • Verbreitungsort(e)
    Trostberg
Anzahl der Treffer: 2
[...] Altötting, 6. Auguſt. Wie uns mitgetheilt wird, brannte in der Nacht vom 26. auf 27. Juli das Anweſen des Schmiedes Peter Empl bei Kirchweidach, Gem. Ober zeitlarn Landg. Burghauſen, mit der bereits eingeheimsten Gras- und Kornernte und ſämmtlicher Hausfahrniß total [...]
[...] Gras- und Kornernte und ſämmtlicher Hausfahrniß total ab; nur einige Viehſtücke konnten noch gerettet werden. Bis die Feuerwehren von Kirchweidach und Tyrlaching zur Hilfeleiſtung eintrafen, war eine Rettung nicht mehr möglich. Entſtehungsurſache unbekannt. Der Brandſchaden beläuft [...]
Augsburger Postzeitung 30.01.1838
  • Datum
    Dienstag, 30. Januar 1838
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 2
[...] Die Unterzeichnete iſt geſonnen, ihr ganz freves Wirths Anweſen nebſt Oekonomie - Gebäude und Grundſtücke zu Kirchweidach, königl. Landgerichts und Rentamts Burg hauſen in Oberbayern, an einer frequenten Landſtraße, [...]
[...] Kaufsluſtige werden hiemit eingeladen, obiges Anwe ſen zu beſichtigen, und das Weitere zu vernehmen. Kirchweidach, den 24. Jan. 1838. Maria Sturm, Wirthswittwe zu Kirchweidach, k. b. Landgerichts und Rent [...]
Rosenheimer Anzeiger 10.12.1880
  • Datum
    Freitag, 10. Dezember 1880
  • Erschienen
    Rosenheim
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim
Anzahl der Treffer: 2
[...] Bei beschränkter OeffenNichkeit wurde gestern die Verhandlung gegen den 60 Jahre alten Maurer Josef Licktenberger von Kirchweidach weg?n Mißhandlung eines 7jährigen Mädchens durch¬ geführt. Der Staatsanwalt Roth beantragte 2 Jahre Gefängniß und 5jährigen Ehrenverlust, nachdem die Geschworenen den Be¬ [...]
[...] iner Z'lle des Gefängnisses zu Traunstein, wo er eine längere Freiheitsstrafe wegen Diebstkhls zu erstehen hatte. In derselben Zelle befand sich Josef Licktenverger von Kirchweidach. Anton Zcmmelbauer ist angeklagt des Mordversuchs gegen Lichtenberger. Eines Nachts drosselte der Angeschuldigte den Lichtenberger so stark, [...]
Wendelstein 17.02.1905
  • Datum
    Freitag, 17. Februar 1905
  • Erschienen
    Rosenheim
  • Verbreitungsort(e)
    Bad Aibling; Ebersberg; Grafing b. München; Haag i. OB.; Laufen 〈Berchtesgadener Land〉; Miesbach; Prien a. Chiemsee; Rosenheim; Traunstein; Trostberg; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 2
[...] Verbrechens be» Betrugs im Rückfälle zu 3 Monate Gefängnis verurteilt. Der Schäfer Thomas Bauer von Kirchweidach wurde mit Urteil deS Schöffengerichts Burghausen wegen eine» Vergehens der gefährlichen Körperverletzung zu 3 Wochen [...]
[...] Faust Schläge auf de» Kopf. Bauer bestreitet, den Hiebl mißhandelt zu haben und behaupict, daß die« der Mit¬ angeklagte Isidor Engt von Kirchweidach getan habe. Gpgl wurde ebenfalls vom Schöffengericht Burghausen zu 3 Wochen GefänaniS verurteilt, lenie aber B rns»»g nich> [...]
Wendelstein 27.09.1888
  • Datum
    Donnerstag, 27. September 1888
  • Erschienen
    Rosenheim
  • Verbreitungsort(e)
    Bad Aibling; Ebersberg; Grafing b. München; Haag i. OB.; Laufen 〈Berchtesgadener Land〉; Miesbach; Prien a. Chiemsee; Rosenheim; Traunstein; Trostberg; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 2
[...] ihre Schritte lenken werden, um sich dort der herrlichen Bergwelt und des Blickes über den schönen Chiemgau zu erfreuen. 2*2 Kirchweidach, 24. Sept. In der Filialkirche Kirchweidach, BA. Altötting, wurde vor kurzem vom Herrn Orgelbaumeister Jakob Müller in Rosenheim eine ganz neue Orgel mit 10 Registern geliefert, [...]
[...] Werk wird von Sachverständigen als sehr schön und fleißig gearbeitet und als vollständig gelungen bezeichnet und hat sohin das sehr akustische prachtvolle Gotteshaus Kirchweidach eine neue, würdevolle Zierde er¬ halten. Selbstredend spricht das Werk für den tüchtigen Meister Müller, das als neunundachtzigstes aus dessen Atelier hervorgegangen ist. [...]
Suche einschränken
Zeitungstitel