Volltextsuche ändern

52983 Treffer
Suchbegriff: Oberfranken
Datum

Momentan möglich für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag


Landwirthschaftliches Vereinsblatt für Oberfranken 30.07.1874
  • Datum
    Donnerstag, 30. Juli 1874
  • Erschienen
    Bayreuth
  • Verbreitungsort(e)
    Bayreuth
Anzahl der Treffer: 10
[...] Oberfranken. Herausgegeben vom Kreis-Komité des landwirthſchaftlichen Vereins. [...]
[...] Inhalt: Bekanntmachung. – Die Kreiswanderverſammlung des landwirthſchaft lichen Vereins von Oberfranken. – Handels-Ueberſicht. [...]
[...] Kreis Comité des landwirthſchaftlichen Vereins für Oberfranken. - Der I. Vorſtand: Frhr. v. Herman. [...]
[...] eröffnete die Verſammlung durch nachfolgende Anſprache: Meine ſehr verehrten Herrn! Das landwirthſchaftliche Kreis-Comité von Oberfranken hat ſeine diesjährige Wanderverſammlung in die ſchöne Stadt Bamberg berufen, wo neben der Ausſtellung hervorrageuder Zücht ungsprodukte der Stolz der Landwirthe, ausgezeichnete Leiſtungen auf dem [...]
[...] Die Tagesordnung führte hierauf zu dem Vortrage des Herrn Prof. Dr. Gg. May zu W:ihenſtephan über die Frage: - „Entſprechen die im Regierungsbezirke Oberfranken gezüchteten Rindviehſtämme den derzeitigen landwirthſchaftlichen Anſprüchen ? Hochanſehnliche Verſammlung! Sehr verehrter Herr Regierungspräſi [...]
[...] Fleiße das Feld zu bebauen, ſondern Männer, deren Urtheil geſchärft wurde in ihren Stallungen, und überdies Männer des ſchneidigen Wortes. Die Frage lautet: Ob die in Oberfranken vorhandenen Rindvieh ſtämme geeignet ſeien, den gegenwärtigen landwirthſchaftlichen Anforderungen zu entſprechen? [...]
[...] Ausnahme der lieblichen Gegend von Bamberg und Burgebrach, das bergige Terrain vor; wir haben Striche, die man geradezu das Gebirge nennt, und Sie wiſſen es als Bewohner von Oberfranken beſtens, daß dies gerade nicht die fruchtbarſten Gegenden ſind. Oberfranken hat, mit Ausnahme des tiefer gelegenen Flachlandes, eigentlich Nichts, was für die Viehzucht beſonders [...]
[...] währt. Bedenken Sie, daß in Oberfranken zahlreiche Orte eine ſehr hohe, rauhe Lage mit kurzer Vegetationsperiode haben; vergeſſen Sie nicht, daß der Schnee dort im Herbſte bald die Felder und Weideflächen deckt, und [...]
[...] Kreisthierausſtellungen im Lande richtig beurtheilt werden, dieſe genannten Umſtände wohl zu bedenken hat. Wenn nun aber in Oberfranken nicht allenthalben alle günſtigeren Bedingungen zu einer blühenden Viehzucht gegeben ſind, ſo iſt es doch merk würdig, daß ſich in dieſem Regierungsbezirke die Rindviehzucht zu einen [...]
[...] bekannt ſein werden. Nach dieſen neueſten ſtatiſtiſchen Zählungen befinden ſich in Oberfranken blos 6917 Pferde; der Beweis von dem, was ich vor hin ſagte, daß unſer Rindvieh in allen Gegenden und in allen kleinen Oekonomien angeſtrengt arbeiten muß. [...]
Landwirthschaftliches Vereinsblatt für Oberfranken 02.11.1871
  • Datum
    Donnerstag, 02. November 1871
  • Erschienen
    Bayreuth
  • Verbreitungsort(e)
    Bayreuth
Anzahl der Treffer: 10
[...] Oberfranken, [...]
[...] Kreis-Comité des landwirthſchaftlichen Vereins für Oberfranken. Der I. Vorſtand: [...]
[...] mit einem Koſtenbetrag von 10,303 fl. Hiervon fallen 7 Unternehmungen mit 145 Tagw. auf Niederbayern und 5 Unternehmungen mit 250 Tagw. auf Oberfranken. [...]
[...] Pfalz 35 f „ 1,901 , Oberpfalz 26 , 1,710 , Oberfranken 62 f „ 2,858 „ Mittelfranken 19 7 „ 2,065 „ Unterfranken 87 F „ 3,688 „ [...]
[...] Oberfranken 64,885 , - 5,1% , , y f Mittelfranken 48,463 , 3,5% , ſ f/ Schwaben 30,967 ff 7 1 ,6% M f f [...]
[...] oder der Kapitalwerth auf 1 Tagw. des Weideareals auf 2,3 fl. und zwar in: Oberfranken – : 1,3 fl. Unterfranken – :. 2,1 fl. [...]
[...] in Oberfranken . 4,8 , „ Unterfranken . 17,8 „ „ Oberpfalz . . 20,7 „ [...]
[...] y f Unterfranken „ 2605 , „ 18,2 , „ „ f/ f f Oberfranken , 3102 , , 24,5 , , , 7 f Schwaben ,4325 , , 22,5 , , , W. M. W [...]
[...] An dem bedeutenden Aufſchwung in den letzten Jahren haben Oberbayern, Schwaben und Oberfranken den größten Antheil. (Schluß folgt.) [...]
[...] b. Neu en markt, Oberfranken empfiehlt Den Herren Landwirthen ihre Düngemittel, als Kano c/enmehl, Superphosphat, Kalidünger etc. [...]
Landwirthschaftliches Vereinsblatt für Oberfranken 26.06.1873
  • Datum
    Donnerstag, 26. Juni 1873
  • Erschienen
    Bayreuth
  • Verbreitungsort(e)
    Bayreuth
Anzahl der Treffer: 9
[...] Oberfranken. [...]
[...] Inhalt: Die Kreis-Wanderverſammlung des landwirthſchaftlichen Vereins von Oberfranken am 8. und 9. Juni 1873 zu Kulmbach. – Verſchiedeues. – – Die XIX. Wanderverſammlung der Bienenwirthe Deutſchlands und Oeſterreichs. – Handels-Ueberſicht. – Anzeigen. [...]
[...] Die Kreis-Wanderverſammlung des landwirthſchaftlichen Vereines von Oberfranken am 8. und 9. Juni 1873 zu Kulmbach. [...]
[...] zu Kulmbach. † Wie bereits in Nr. 24 ds. B. hervorgehoben wurde, hielt der landwirthſchaftliche Verein Oberfrankens am 8. und 9. Juni ſeine jährliche Kreiswanderverſammlung in Kulmbach ab. - - Die große Betheiligung an derſelben, namentlich der kleineren [...]
[...] ben und Neuburg und Mittelfranken Abgeordnete geſandt worden und laute deren Bericht einſtimmig dahin, daß Oberfranken in ſeinen 3 Haupt viehſchlägen, dem Scheckvieh, dem Marktſcheinfelder und dem Sechsämter viehe, ſowie auch in den Kreuzungsprodukten dieſer Stämme hinreichendes [...]
[...] ſammlung bayeriſcher Landwirthe vereinigt und dadurch eine beſondere Anziehung auswärtiger Landwirthe erfolgen werde. Es ſei zu be fürchten, daß bei einer Abhaltung der Kreisthierſchau Oberfrankens zu derſelben Zeit wenig Fremde ſich einfinden würden, und überhaupt die oberfränkiſche Kreisthierſchau gegen die oberpfälziſche in den Hin [...]
[...] ſchlage zu. Als zweiter Gegenſtand der Tagesordnung wurde die Errich tung einer Viehverſicherungsgeſellſchaft für Oberfranken, in Erwägung gezogen. Profeſſor M a y leitete die Beſprechung ein, indem er hervor [...]
[...] oftmals durch die Unredlichkeit der Verſicherten geſchädigt. Dieſerhalb ſeien die auf einen nicht zu großen Umfang berechneten Geſellſchaften die empfehlenswertheſten, und würde der Kreis Oberfranken ſich vor zugsweiſe zu einem Verſicherungsbezirke eignen. Gelänge es, eine ein fache Verwaltung herzuſtellen, übernähmen die Bezirks-Comités die [...]
[...] Ueberwachung in ihren Bezirken, desgleichen die Bürgermeiſter in ihren Gemeinden, ſo würde mit Sicherheit darauf zu rechnen ſein, daß eine auf den Kreis Oberfranken bemeſſene Vieh-Verſicherungsgenoſſen ſchaft den Verſichernden neben mäßigen Prämien eine genügende Si cherheit gewähren würde. [...]
Landwirthschaftliches Vereinsblatt für Oberfranken Inhaltsverzeichnis 1872
  • Datum
    Montag, 01. Januar 1872
  • Erschienen
    Bayreuth
  • Verbreitungsort(e)
    Bayreuth
Anzahl der Treffer: 6
[...] Ausſtellung des diesjährigen Centrallandwirthſchafts-Feſtes, 267. Vom landwirthſchaftl. Bezirks-Comité Bamberg L. an das landwirthſchaftl. Kreis-Comité für Oberfranken, 273. Die Förderung der Vereinsthätigkeit in den Gemeinden, 281. Landwirthſchaftliche Fortbildungsſchulen, 289. [...]
[...] Handelsüberſicht. Helft Euch ſelbſt, 221, 228. Hopfenbau in Oberfranken iu Jahre 1871, 10. [...]
[...] für Oberfranken zu Bayreuth am 4. November 1872, 350, 360, 362, 370, 379, 390, 399. Kupfervitriol, Anwendung desſelben als Schutzmittel gegen den Stein [...]
[...] -V. | Viehkrankheit, 26. Viehzucht über den Stand derſelben in einigen Bezirken Oberfrankens, 18. Viehankauf, Miesbacher, 115. Viehausſtellung mit Prämiirung in Bamberg, 333. [...]
[...] Viehausſtellung mit Prämiirung in Bamberg, 333. Viehverſicherungs-Verein in Oberlangenſtadt 231. Vereine, Verzeichniß der im Regierungsbezirke Oberfrankens für För derung der Landeskultur beſtehenden, 195, 214. [...]
[...] Zum neuen Jahr, 1. Zuſchüſſe für landwirthſchaftl. Zwecke, Ueberſicht der von den Diſtrikts Gemeinden Oberfrankens bewilligten, 97. - [...]
Landwirthschaftliches Vereinsblatt für Oberfranken 03.11.1870
  • Datum
    Donnerstag, 03. November 1870
  • Erschienen
    Bayreuth
  • Verbreitungsort(e)
    Bayreuth
Anzahl der Treffer: 8
[...] Oberfranken, [...]
[...] Bekanntmachung. An ſämmtliche landwirthſchaftliche Bezirks-Comité in Oberfranken. (Den Kalender des landwirthſchaftlichen Vereines pro 1871 betr.) Wir ſtellen hiemit das Erſuchen, uns baldgefälligſt den Bedarf [...]
[...] mittelſt Poſtanweiſung – hieher einzuſenden. Bayreuth, am 17. Oktober 1870. Kreis-Comité des landwirthſchaftlichen Vereines in Oberfranken. [...]
[...] Bekanntmachung. An ſämmtliche landwirthſchaftliche Bezirks-Comités in Oberfranken. (Die Einſendung der Vergütung für das landwirthſchaftliche Vereins blatt pro II. Semeſter 1870 betr.) [...]
[...] Kreis-Comité des landwirthſchaftlichen Vereins in Oberfranken. Der I. Vorſtand: Freiherr von Lerchenfeld. [...]
[...] (Die landwirthſchaftlichen Fortbildungsſchulen betr.) Nachdem durch den Allerhöchſten Landraths-Abſchied vom 16. vorigen Monats die vom Landrathe von Oberfranken pro 1870 be willigte Summe von 1000 fl. für landwirthſchaftliche Fortbildungs ſchulen zur Verfügung geſtellt worden iſt, wurden auf Grund der [...]
[...] ſchulen zur Verfügung geſtellt worden iſt, wurden auf Grund der gepflogenen Erhebungen über die Leiſtungen der einzelnen Schulen durch Entſchließung königlicher Regierung von Oberfranken, Kammer des Innern, vom 14. dieſes Monats zur Honorirung des Lehrerperſonals an dieſen Schulen nachſtehende Beiträge angewieſen: [...]
[...] 1000 fl. in Summa. Bayreuth, am 28. Oktober 1870. Kreis-Comité des landwirthſchaftlichen Vereins in Oberfranken. [...]
Landwirthschaftliches Vereinsblatt für Oberfranken 12.11.1874
  • Datum
    Donnerstag, 12. November 1874
  • Erschienen
    Bayreuth
  • Verbreitungsort(e)
    Bayreuth
Anzahl der Treffer: 10
[...] Oberfranken. [...]
[...] Inhalt: Bericht über die Kreis-Verſammlung des landwirthſchaftlichen Vereins für Oberfranken zu Bayreuth, am 29. und 30. Oktober 1874. – Die Getreidegallmüde. – Handels-Ueberſicht. – Anzeigen. [...]
[...] über die Kreis-Verſammlung des landwirthſchaftl. Vereins für Oberfranken zu Bayreuth, [...]
[...] vererbten. - Die Bullenhaltung in Oberfranken liege ſehr im Argen. Neben den bereits ſo vielfach gerügten Uebelſtänden finde eine zu häufige Benützung zum Sprunge ſtatt häufig 6-8) an einem Tage, aus einer derartigen [...]
[...] „ob es angeſichts der in der Erntezeit der Landwirthſchaft häufig mangelnden Arbeitskräfte nicht zeitgemäß ſei, eine hohe königliche Regierung zu bitten, ſämmtliche Kirchweihen Oberfrankens auf einen Tag in der zweiten Hälfte des Monates November zu verlegen.“ [...]
[...] Ausſtellung bethätigt habe, auszuſprechen. 3) Die Betheiligung an den Ausſtellungen zu Bremen und München, auf welchen die Züchtungsprodukte Oberfrankens vollſtändige Aner kennung gefunden hätten. - 4) Die Ausbreitung des Stammzuchtbezirkes für das Sechsämtervieh in [...]
[...] ämtervieh, 5] die Anfertigung einer Karte über die Verbreitungsbezirke der Rind viehragen im Kreiſe Oberfranken. [...]
[...] des oberfränkiſchen Landrathes und unter thatkräftiger Mitwirkung der Diſtriktsverwaltungsbehörden und der Bezirkscomités es möglich gemacht wurde, ein öffentliches Zeugniß dafür abzulegen, daß der Kreis Oberfranken in der Rindviehzucht erhebliche Fortſchritte gemacht habe, und unter wirth ſchaftlich weniger günſtigen Verhältniſſen mit ſeiner Rindviehzucht die Kon [...]
[...] den Bezirken Wunſiedel und Selb 6 neue Genoſſenſchaften gebildet. Die angefertigte Karte über die Verbreitungsbezirke der verſchiedenen Viehragen im Kreiſe Oberfranken hat ſich großer Anerkennung zu erfreuen gehabt. Zur Bereiſung durch den Wanderlehrer der landwirthſchaftlichen Thier [...]
[...] Kreisthierſchau und gab zunächſt dem Herrn Profeſſor Dr. May von Weihenſtephan Veranlaſſung, ſich über die Frage zu verbreiten, ob die in Oberfranken vorhandenen Rindviehſtämme geeignet ſeien, den gegenwärtigen landwirthſchaftlichen Anforderungen zu entſprechen". Ingleichen gab der Maſchinenmarkt Gelegenheit, kritiſirende Berichte [...]
Landwirthschaftliches Vereinsblatt für Oberfranken 25.04.1872
  • Datum
    Donnerstag, 25. April 1872
  • Erschienen
    Bayreuth
  • Verbreitungsort(e)
    Bayreuth
Anzahl der Treffer: 5
[...] Oberfranken. [...]
[...] 1872 – Schwaben und Unterfranken, 1873 – Pfalz und Mittelfranken, 1874 – Oberfranken und Oberpfalz, 1875 – Niederbayern und Schwaben, 1876 – Unterfranken und die Pfalz, [...]
[...] 1875 – Niederbayern und Schwaben, 1876 – Unterfranken und die Pfalz, 1877 – Mittelfranken und Oberfranken, 1878 – Oberpfalz und Niederbayern. Es wird demnach im Verlaufe von 7 Jahren jeden Kreis zwei [...]
[...] in Vorſchlag gebrachten Reihenfolge wahrſcheinlich noch eine Aende rung erfolgen wird. Jedenfalls liegt es im Intereſſe der Viehzüchter Oberfrankens, in Anbetracht der pro 1874 für Oberfranken in Ausſicht genomme nen Kreisthierſchau, jetzt ſchon für Aufzucht von preiswürdigem Vieh [...]
[...] bunden mit der Viehausſtellung im Turnus der 8 Kreiſe jedes Jahr in einem anderen ſtattfinde. Da bekanntlich dieſer Agitation auch mehrſeitig in Oberfranken und zunächſt in einer früheren Verſammlung des landwirthſchaftlichen Clubs zu Bamberg theilweiſe zugeſtimmt, auch ein bezüglicher Antrag aus Mittelfranken bei der [...]
Landwirthschaftliches Vereinsblatt für Oberfranken 09.02.1871
  • Datum
    Donnerstag, 09. Februar 1871
  • Erschienen
    Bayreuth
  • Verbreitungsort(e)
    Bayreuth
Anzahl der Treffer: 6
[...] für Oberfranken. [...]
[...] Inhalt: Zur Beachtung. – Bekanntmachung. „– Was koſtet der erzeugte Rindviehmiſt? (Schluß) – Die Zuſtände der Zuchtſtierhaltung in Oberfranken und deren möglichſte Verbeſſerung. – Verſchiedenes. – Handels-Ueberſicht – Anzeigen. [...]
[...] Kreis-Eomité des landwirthſchaftlichen Vereins in Oberfranken Der I. Vorſand: Freiherr von Lerchenfeld. [...]
[...] Vom erſten Sekretär, Profeſſor Dr. Burckhard. Oberfranken iſt durch die beſtehenden natürlichen und wirthſchaft lichen Verhältniſſe beſonders im gebirgigen Theile des Kreiſes mehr auf Viehzucht als auf Getreidebau zugewieſen, die Pferdezucht [...]
[...] Mkt. Scheinfelder. Abgeſehen von den ärmeren Bezirken zumal im Frankenwalde, findet man in Oberfranken im Allgemeinen gut gebautes, auch meiſten theils gut genährtes, allen billigen Anſprüchen an die verſchiedenen Leiſtungen entſprechendes Rindvieh; in einigen Gegenden aber, beſon [...]
[...] vernichten drohte – es iſt das die Zuchtſtierhaltung wie ſtch ſolche nach den ſicherſten Nachweiſen zur Zeit faſt im ganzen Kreiſe Oberfranken darſtellt. Wir müſſen dieſe Erſcheinung ſcharf ins Auge faſſen. (Fortſetzung folgt.) [...]
Landwirthschaftliches Vereinsblatt für Oberfranken 07.11.1872
  • Datum
    Donnerstag, 07. November 1872
  • Erschienen
    Bayreuth
  • Verbreitungsort(e)
    Bayreuth
Anzahl der Treffer: 6
[...] - - - - > Oberfranken. [...]
[...] -- Inhalt: Bekanntmachungen. – Das bayeriſche Braunvieh vom Egerthal bis nach Weiden. (Schlüß.) – Die Generalverſammlung des Kreisvereins für Oberfranken. – Anzeigen - - [...]
[...] - --- - Bekanntmachung. An ſämmtliche landw. Bezirks-Coamité in Oberfranken. (Den Kalender des landw. Vereins pro 1873 betr.) [...]
[...] Bayreuth, am 3. November 1872. Kreis-Komité des landw. Vereins von Oberfranken. [...]
[...] Kreis-Comité des landwirthſchaftl. Vereins von Oberfranken. Der I. Vorſtand. Freiherr von Lerchenfeld. [...]
[...] noch mehr gewinnen muß, ſondern es wird ſich dieſer Rayon vor zugsweiſe zum Stammzuchtbezirk für das braune Vieh in der Ober pfalz und Oberfranken, und ſpäter auch noch für das Rhön- und Speſſartvieh (das mit dieſem Viehſtamm ebenfalls verwandt iſt) erhe ben, damit bei dem alsdann ermöglichten zahlreichen Exporte an ſchätz [...]
Landwirthschaftliches Vereinsblatt für Oberfranken 27.01.1876
  • Datum
    Donnerstag, 27. Januar 1876
  • Erschienen
    Bayreuth
  • Verbreitungsort(e)
    Bayreuth
Anzahl der Treffer: 6
[...] (Oberfranken. [...]
[...] (Die geſetzlichen Beſtimmungen über die Zeit und Art des Fiſch- und Krebsfanges betreffend.) In Nro. 5 des Kreisamtsblattes für Oberfranken lauf. Jahres macht die treffende Kreis-Regierung auf die neuerlich aufgetauchte Klage über die Nichtbeachtung der geſetzlichen und oberpolizeilichen Vorſchriften [...]
[...] entgegenzuarbeiten. Bayreuth, den 18. Januar 1876. Kreis-Comité des ſandwirthſchaftlichen Bereines für Oberfranken, [...]
[...] 1. Vorſtande des Bezirkscomités Staffelſtein jener Verſammlung ein gereichte Referat über die bereits mehrfach verhandelte Frage der Verlegung ſämmtlicher Kirchweihtage in Oberfranken auf den dritten Sonntag im Oktober zur Kenntnißnahme mit. Zugleich erſuchen wir den am Schluſſe des Referates geſtellten [...]
[...] die jenſeitige Anſicht hierüber kund zu geben. Bayreuth, den 14. Januar 1876. - Kreis-Comité des landwirtſchaftlichen Vereins für Oberfranken. [...]
[...] Verſammlung, ſo doch in weiten anderen Kreiſen die Frage für ein= greifend und wichtig befunden wurde, beweiſt ein in der 8. öffentlichen Sitzung des Landraths von Oberfranken vom 3. Dezember 1874 von dieſer Verſammlung an die hohe kgl. Kreis-Regierung geſtellter Antrag: „Es möchte ſowohl in Rückſicht auf die Würde der kirchlichen Feier [...]
Suche einschränken
Zeitungsunternehmen
Zeitungstitel
Erscheinungsort
Verbreitungsort