Volltextsuche ändern

719 Treffer
Suchbegriff: Raitenhaslach

Über die Volltextsuche können Sie mit einem oder mehreren Begriffen den Gesamtbestand der digitalisierten Zeitungen durchsuchen.

Hier können Sie gezielt in einem oder mehreren Zeitungsunternehmen bzw. Zeitungstiteln suchen, tagesgenau nach Zeitungsausgaben recherchieren oder auf bestimmte Zeiträume eingrenzen. Auch Erscheinungs- und Verbreitungsorte der Zeitungen können in die Suche mit einbezogen werden. Detaillierte Hinweise zur Suche.

Datum

Für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag haben Sie die Möglichkeit, auf Ebene der Zeitungsartikel in Überschriften oder Artikeltexten zu suchen.


Eos 17.10.1831
  • Datum
    Montag, 17. Oktober 1831
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München; Nürnberg
Anzahl der Treffer: 5
[...] thätige Handlung dieſes Mannes, ſondern er ward, laut urkundlicher Zeugniſſe, bei ſeinem Leben, wie nach ſeinem Tode, im Kloſter Raitenhaslach, als einer der beſten Wohlthäter deſſelben, geprieſen und verehrt – der Beweis wird folgen. Seine Vorältern hatten ſich nicht minder [...]
[...] Gapellen ob vnſer grebnus.« Herr Matheus aber, aus welchem Hr. S. einen Wütherich macht, ſchenkte dem Abt und Convent zu Raitenhaslach koſtbare Pocale"), dafür [...]
[...] er ſeine Inzicht gründet, und woher dieſe Angaben genommen ſind. Ich habe ſchon im Jahre 1826 die Ge ſchichte des Kloſters Raitenhaslach fleißig durchforſcht, auch vor - und nachher verſchiedene bayeriſche und ſalzburgiſche Chroniken geleſen: nirgend wird von einem Grans Un [...]
[...] Letztern ein, nach Dieſem ſtehen Johannes (auch wieder ein Kind Friderichs) und Magdalena: wer iſt Dieſe? Es ſind zwei Fürſtinnen dieſes Namens zu Raitenhaslach begraben. Jetzt heißt es auf Einmal: »Töchter (!) Margaretha« ja, meſſen Töchter? Gleich darauf: »Herzoginnen Margaretha [...]
[...] Wir werden andern Orts Gelegenheit haben, die fürſt lichen Perſonen, deren Leichname in der Gruft der Kloſter kirche zu Raitenhaslach ruhen, mit ihren Sterbjahren nam haft zu machen. -- Durfte man nicht erwarten, *) daß hier auch von ei [...]
Traun-Alz-Salzachbote 06.07.1877
  • Datum
    Freitag, 06. Juli 1877
  • Erschienen
    Trostberg
  • Verbreitungsort(e)
    Trostberg
Anzahl der Treffer: 5
[...] Unterwerfung aus. Von da an verhielt er ſich aber auch ruhig. Als in dem Jahre 1273Heinrich-Walch, Bürger zu Burg hauſen, an das Kloſter Raitenhaslach die Badſtube in der Stadt Tittmoning, vor dem Thore gelegen, und ein Gütchen zu Ehveg lingen gab, ſo fertigte dieſe Urkunde H. Friedrich als Kaſtellan [...]
[...] verpfändete ſo bürgte er mit andern für denſelben. Als der Erzbiſchof Friedrich von Salzbnrg 1276 die Freiheiten des Kloſters Raitenhaslach beſtätigte, ſo erſcheint unter den Zeugen Friedrich von Törring. Da er aus ſeiner Verſtrickung mit dem Erzſtifte Salz [...]
[...] helm von Stauffeneck von neuem 30 Pfd. dl. Salzb. gegeben. Als Friedrich der Spitz, 1302 den 15. Mai das Trug ler Aigen zu Weinfurt an das Kloſter Raitenhaslach gab, ſiegelte die Urkunde Herr Friedrich der Törringer. Gegen das Ende ſeiner Tage dachte der Herr Friedrich [...]
[...] Pfd. dl. Regensb. zum Ankaufe von Urbargütern. Er ſiegelte 1304 den 15. Mai eine Schankung Seyfrieds von Aichel berg an das Kloſter Raitenhaslach. Mit eben dieſem Kloſter bekam er 1309 Irrungen wegen des Eigenthumrechtes über zwei Höfe. Da er jedoch [...]
[...] in dieſer Sache unrecht berichtet war, ſo bekannte er, daß er auf die zwei Höfe zu Bergheim und Altentörring, die das Kloſter Raitenhaslach der Seifriedswurmerin verliehen, kein [...]
Münchener Conversations-Blatt (Bayer'scher Beobachter) Münchener Conversations-Blatt 23.09.1831
  • Datum
    Freitag, 23. September 1831
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 3
[...] In ihrer vollen Schönheit liegen (gleich mehre ren in unſerm Lande) die ſtattlichen Kloſter-Gebäude neueren Styles von Raitenhaslach, dicht an den Ufern des Salzach-Flußes, verödet und einſam. De ren perſpektiviſch in einander gereihte Gemächer, [...]
[...] alte Grabſteine, z. B. von zwei Rittern Trembach, aus dem 10ten Jahrhundert, u. a. m. Viele ſind aber ſchon in die Umgebung Raitenhaslach's, näm lich auf die Papiermühlen uc. gewandert, wo auch der des verrufenen Klöſter-Plünderers und wilden [...]
[...] Schützing an der Alz. Da aber dieſer Fluß dem neu entſtehenden Kloſter vor ſeiner Vollendung den Untergaug drohte, ſo ward es nach Raitenhaslach [...]
Landshuter Zeitung Beiblatt 04.06.1860
  • Datum
    Montag, 04. Juni 1860
  • Erschienen
    Landshut
  • Verbreitungsort(e)
    Landshut
Anzahl der Treffer: 4
[...] dieſe Andachten heuer irgend in einer Gemeinde mit größerer Theilnahme und mehr Erbauung abgehalten worden ſein, als dies in der altehrwürdigen Pfarrkirche zu Raitenhaslach der Fall war. Es war in der feierlichen Stimmung, welche jedesmal unter den Andächtigen vorherrſchte, der tiefe Eindruck [...]
[...] jedesmal unter den Andächtigen vorherrſchte, der tiefe Eindruck nicht zu mißkennen, welchen eine vor einem Monat in der Ge meinde Raitenhaslach ſtattgefundene Volksmiſſion der PP. Redemptoriſten von Altötting brachte. Dieſelbe wurde nämlich vom 23. April bis 1. Mai von den Herren PP. Dr. Franz [...]
[...] drei Predigten, zehn Stunden des Tages (von Ö–11 Uhr Vor mittags und 3–7 Uhr Nachmittags) wurde Beichte gehört. Allabendlich ertönten im Thale von Raitenhaslach und auf der Anhöhe der Filialkirche Marienberg die Glocken, die Pfarran gehörigen zum Gebete für die Bekehrung der Sünder mahnend [...]
[...] geſungen und mit allen Glocken geläutet wurde. – Vor der Miſſion zu Raitenhaslach wurde eine ſolche im Pfarrvicariate Heiligenkreuz von denſelben Herrn PP. Redemptoriſten abge halten, und muß jeder aufrichtige Katholik wünſchen, daß die [...]
Bayerische National-Zeitung 23.12.1838
  • Datum
    Sonntag, 23. Dezember 1838
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 3
[...] ſagt aber ſehr einfach den Namen der Miterbauerin: Marg(aretha) oder Marei (Maria) die Schellenſtainin. Die Schellenſteine ſind ein in der Nähe Raitenhaslachs, wahr ſcheinlich zu Schupfing ſelbſt, ſeßhaft geweſenes Geſchlecht. Oswald Schellenſtein, geſtorben 103 als Landſchreiber in Nie [...]
[...] ſcheinlich zu Schupfing ſelbſt, ſeßhaft geweſenes Geſchlecht. Oswald Schellenſtein, geſtorben 103 als Landſchreiber in Nie derbayern, begraben zu Raitenhaslach (Mon. Boic. III. 228.) war vielleicht der Vater des in der Inſchrift genannten Stif terpaares. Der Bruder Lienhart, damals Konventual zu Rai“ [...]
[...] tenhaslach und Vikar der Kloſterpfarre Halsbach, iſt nämlich Niemand anderer als Leonhard Schellenſt ein, nachma liger Abt von Raitenhaslach (erw. 138 geſt. 1443. s. Hund, Metrop. salisb.ed Gewold. Mon. T. III. p. 199.) Die Punkte auf den Buchſtaben i in Schellenſt aii und in dem Schluß [...]
Burghauser Wochenblatt 17.09.1871
  • Datum
    Sonntag, 17. September 1871
  • Erschienen
    [Burghausen]
  • Verbreitungsort(e)
    Burghausen
Anzahl der Treffer: 3
[...] Einladung. Die Gemeinde Raitenhaslach feiert Donnerstag den 21. September l. Js., als am Tage des hl. Matthäus, das Dank- und Friedensfeſt zu Ehren der aus dem Felde [...]
[...] Bezirkes. Das Feſt beginnt mit der kirchlichen Feier um 9 Uhr in der Pfarrkirche zu Raitenhaslach, worauf dann die Bewirthung der Krieger in dem Gaſthauſe daſelbſt ſtatt findet. – [...]
[...] Zur recht zahlreicher Theilnahme an demſelben ladet höflichſt ein Raitenhaslach, den 12. September 1871. [...]
Traun-Alz-Salzachbote 05.11.1875
  • Datum
    Freitag, 05. November 1875
  • Erschienen
    Trostberg
  • Verbreitungsort(e)
    Trostberg
Anzahl der Treffer: 2
[...] ED. In Tittmoning Poſt - Dienſtag den 9. November ZForm. v. 10–12 Ahr für die Straße von Raitenhaslach bis Fridolfing. E. In Burghauſen Poſt Dienſtag den 9. November Nachm. v. 3–5 Ahr [...]
[...] E. In Burghauſen Poſt Dienſtag den 9. November Nachm. v. 3–5 Ahr a) für die Straße von Sºmmhºn bis Raitenhaslach, b) für die Straße von Emerting bis Burghauſen. F. In Neuötting beim exp. Bauaſſiſtenten Lugbauer Dienſtag, den 9. November Borm. v. 8–11 Ahr [...]
Oberpfälzisches Zeitblatt (Amberger Tagblatt) 14.09.1847
  • Datum
    Dienstag, 14. September 1847
  • Erschienen
    Amberg
  • Verbreitungsort(e)
    Amberg
Anzahl der Treffer: 3
[...] ſtatt der Perlen – Aſche. Voll Schrecken lief ſie zu den Eltern, welche beſchloſſen, ſogleich nach Raitenhaslach zum frommen Abte zu fahren, und ihn um Aufſchluß über das wunderbare Ereigniß zu befragen, wobei ihm Marie erzählte, daß die [...]
[...] Abt von Raitenhaslach die Trauung in Gegen [...]
[...] ten Dankes zu bringen. Tobias wurde mit Weib und Kindern im Klo ſter zu Raitenhaslach verſorgt. Noch ſieht man zu Burghauſen an einzelnen Häuſern die Wahrzeichen jener drohenden Sünd [...]
Traun-Alz-Salzachbote 13.07.1877
  • Datum
    Freitag, 13. Juli 1877
  • Erschienen
    Trostberg
  • Verbreitungsort(e)
    Trostberg
Anzahl der Treffer: 3
[...] unfer Räpoto, 1200 bis 1300 Nach einer Nachricht des Kloſters Raitenhaslach ſtarb Herr Friedrich der Törringer im Jahre 1311. Hier muß noch nachgetragen werden, daß ſeine Fehde mit dem Erzſtifte [...]
[...] habe. Denn noch an dem 27. Auguſt deſſelben Jahres er ſcheint er im Gefolge des Erzbiſchofes Friedrich von Salz burg, als derſelbe dem Kloſter Raitenhaslach begabte „pos sessionem litigosam metas in monte nostro super Hel linum juxta domum auf dem genüche vulgariter nomi [...]
[...] haslach ſein Eigenthum zu Reut und eine Wieſe zu Haus moning. Rapoto von dem Stain und Heinrich ſein Sohn unterſchrieben 1305 eine Urkunde des Kloſters Raitenhaslach. Ortneid der Tunz gibt an Baumburg mit Willen ſeiner Choinen Frau Elsbet und ſeiner Kinder das Gut zu Laim [...]
Oberpfälzisches Zeitblatt (Amberger Tagblatt) 10.09.1847
  • Datum
    Freitag, 10. September 1847
  • Erschienen
    Amberg
  • Verbreitungsort(e)
    Amberg
Anzahl der Treffer: 3
[...] gen nicht weniger gewogen bleiben, als die dienſt willige Salzach dieſer hohen Dame. Fortan will ich im Kloſter Raitenhaslach als Mönch, bis Gott mich zu ſich ruft, meiner verlornen Marie im frommen Gebete gedenken!“ [...]
[...] Morgen mit ihren Eltern in einem Schiffchen, geführt vom Schatzgräber-Veit und Tobias, nach Raitenhaslach gefahren ſei. Man wiſſe noch nicht, was aus den Eltern geworden, auch habe man Mariens Leiche, die unterhalb der Brücke eine [...]
[...] fiel der Trauermantel zu Boden, und in ſeinem Kirchenornate ſtand vor der Verſammlung – der ehrwürdige Abt von Raitenhaslach, – „im Na men Gottes des Vaters, des Sohnes, und des heiligen Geiſtes, Amen!“ indem er mit dem koſt [...]
Suche einschränken
Zeitungsunternehmen
Zeitungstitel
Verbreitungsort