Volltextsuche ändern

46 Treffer
Suchbegriff: Reinertshof
Datum

Momentan möglich für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag


Lindauer Tagblatt für Stadt und Land 30.07.1863
  • Datum
    Donnerstag, 30. Juli 1863
  • Erschienen
    Lindau
  • Verbreitungsort(e)
    Aeschach; Bodolz; Hoyren; Lindau (Bodensee); Mitten; Nonnenhorn; Oberreitnau; Reutin; Weißensberg
Anzahl der Treffer: 3
[...] Todte, - III, Oeffentliches Schwurgericht für Schwaben und Neuburg im Jahre - XVIII. Fall. Anklage gegen Benedikt Reinertshofer, Ä Ä den Donaualtheim, wegen Betrugs. Präſident: Hr. Kleinſchrod, königl. Appelrath von Neu burg. Staatsanwalt: Hr. Rottmüller, „k. Staatsanwalts Subſtitut dahier. Bertheidiger: [...]
[...] Hr. v. Stengel, Acceſſiſt daher. Geſchworene: die HH. Holzheu, Keller, Niederhofer, Engel, Döderlein, Baumann, Schöberl, Lehn, Burger, Nuſſer, Rick und Probſt. Zeugen ſind 6 erſchienen. Benedikt Reinertshofer, 32 Jahre alt, welcher bereits früher wegen Ver brechens des Betrugs verurtheilt und beſtraft wurde, iſt neuerdings beſchuldigt, 1) daß er im November 1862 von ſeinem damaligen Meiſter Anton Storr und deſſen Eheweib in [...]
[...] fünf vom Vertheidiger geſtellte Unterfragen übergeben, von welchen deren Obmann, Hr. Keller, die Hauptfragen bei ahte und die Unterfragen verneinte. Demgemäß wurde Reinertshofer in eine ſechsjährige Zuchthausſtrafe verurtheilt. [...]
Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg Beilage 18.11.1862
  • Datum
    Dienstag, 18. November 1862
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg; Neuburg a.d. Donau
Anzahl der Treffer: 2
[...] 706. prses. "/,, «L. «eka»nnn«chung. Dn ledige Schäfer Michael Reinertshof« von Mün- fterhausen hat sich freiwillig unter Curatel und der Ver waltung seines Vermögens begeben, waS mit dem Bei [...]
[...] hof« der Söldner Anselm Lachenmain von Münstnhausen als Curator aufgestellt wurde, ohne dessen Einwilligung rechtsverbindliche Geschäfte mit Reinertshof« nicht einge gangen werden können. Kr um dach, den 10. Novemb« 1862. [...]
Augsburger Tagblatt 26.07.1863
  • Datum
    Sonntag, 26. Juli 1863
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 3
[...] XVIII. Fall. Anklage gegen Benedikt Reinertshofer, lediger Wagnergeſelle von Donaualtheim, wegen Betrugs. Präſident: Hr. Kleinſchrod, kgl. Appelrah von Neuburg. Staatsanwalt: Hr. Rottmüller, k. Staatsanwalts-Subſtitut dahier. Verhei [...]
[...] diger: Hr. v. Stengel, Acceſſiſt dahier. Geſchworene: die HH Holzheu, Keller, Nie derhofer, Engel, Döderlein, Baumann, Schöberl, Lehn, Burger, Nüſſer, Rick und Probſt. Zeugen ſind 6 erſchienen. Benedikt Reinertshofer, 32 Jahre alt, welcher bereits früher wegen Verbrechens des Betrugs verurtheilt und beſtraft wurde, iſt neuerdings beſchuldigt, 1) daß er im November 1862 von ſeinem damaligen Meiſter Anton Storr und deſſen [...]
[...] tend gemacht. Den HH. Geſchworenen wurden fünf Fragen und fünf vom Vertheidiger geſtellte Unterfragen übergeben, von welchen deren Obmann, Hr. Keller, Ä bejahte und die Unterfragen verneinte. Demgemäß wurde Reinertshofer in eine ſechsjährige Zuchthausſtrafe verurtheilt. XIX. und letzter Fall. Anklage gegen Philipp Heng, lediger Bauernknecht von [...]
Augsburger Anzeigeblatt 26.07.1863
  • Datum
    Sonntag, 26. Juli 1863
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 3
[...] 50 Schwurgericht für Schwaben und Menburg. Samſtag den 25. Juli, Vorm. 8 Uhr: Anklage gegen Benedikt Reinertshofer, led. Wagnergeſelle von Donaualtheim, Landg. Dillingen, wegen Betrugs. – Präſident: Herr Kleinſchrod, königl. Appellationsgerichts-Rath. – Staats [...]
[...] Joſ. Sing in Erlingshofen einen Betrag von 2 bis 3 f. darlehens weiſe in rechtswidriger Abſicht verſchafft hat; – endlich 5) iſt Ben. Reinertshofer beſchuldigt, einen dem Geſellen Ed. Riedinger von Kronwinkel gehörigen Koffer, welcher ihm zur Aufbewahrung anver traut war, um 10 f. verſetzt und dieſes Geld in eigenen Nutzen ver [...]
[...] die fünf ihnen vorgelegten Schuldfragen (unter Verwerfung der auf Antrag der Vertheidigung aufgenommenen ſechs Unterfragen), wor auf der hohe Gerichtshof den Bened. Reinertshofer zu ſechsjäh riger Zuchthausſtrafe verurtheilte. [...]
Allgäuer Zeitung 28.07.1863
  • Datum
    Dienstag, 28. Juli 1863
  • Erschienen
    Kempten
  • Verbreitungsort(e)
    Kempten (Allgäu); Füssen; Immenstadt i. Allgäu; Kaufbeuren; Lindau (Bodensee); Memmingen; Oberdorf 〈Allgäu〉; Obergünzburg; Ottobeuren; Sonthofen; Weiler i.Allgäu
Anzahl der Treffer: 1
[...] XVII. Fall. Samſtag den 25. Juli. Anklage gegen Benedikt Reinertshofer, led. Wagnergeſelle von Donaualtheim, Ldg. Dillingen, wegen Betrugs. – Reinertshofer, 32 Jahre alt, wel bereits früher wegeu Verbrechens des Betrugs verurtheilt und be [...]
Tag- und Anzeigeblatt für Kempten und das Allgäu 28.07.1863
  • Datum
    Dienstag, 28. Juli 1863
  • Erschienen
    Kempten
  • Verbreitungsort(e)
    Kempten (Allgäu)
Anzahl der Treffer: 1
[...] III. Schwurgericht für Schwaben und Neuburg. Samſtag den 25. Juli, Vorm. 8 Uhr. Anklage gegen Benedikt Reinertshofer, lediger Wagnergeſelle von Donaualtheim, Landgerichts Dillingen, wegen Betrugs. Benedikt Reinertshofer, 32 Jahre alt, welcher bereits früher wegen Verbrechens [...]
Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg. Beilage zum Kreis-Amtsblatte von Schwaben und Neuburg (Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg) Beilage 27.01.1875
  • Datum
    Mittwoch, 27. Januar 1875
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg; Neuburg a.d. Donau
Anzahl der Treffer: 1
[...] Honſolgen, Jengen, Kleinkitzighofen, Lamer- Bekanntmachung. dingen, Lindenberg, Oberoſtendorf, Ummen Joſeph Reinertshofer, lediger Dienſtknecht von [...]
Augsburger Anzeigeblatt 12.04.1855
  • Datum
    Donnerstag, 12. April 1855
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 2
[...] Nachmittags 3 Uhr. Zu einer Reiſe nach Augsburg hatte im Oktober v. Js. der ledige Taglöhner Benedikt Reinertshofer von Donaualtheim von dem Schneidermeiſter Michael Renner zu Schretzheim meh rere Kleidungsſtücke mit dem Verſprechen entlehnt, dieſelben nach [...]
[...] ſtellen. Allein der Beſchuldigte hielt nicht Wort, und deßhalb wurde auf erfolgte Anzeige Unterſuchung eingeleitet, die das Re ſultat ergab, daß Reinertshofer die Kleider theils verkauft, theils vertauſcht hatte. Wegen Vergehens der Unterſchlagung, in Kon kurrenz mit einem polizeilich ſtrafbaren Betruge wird daher der [...]
Augsburger neueste Nachrichten 26.07.1863
  • Datum
    Sonntag, 26. Juli 1863
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 2
[...] Oeffentliches Schwurgericht für Schwaben und senburg. Samſtag den 25. Juli, Vorm. 8 Uhr: Anklage gegen Benedikt Reinertshofer, led. Wagnergeſelle von Donaualtheim, Ldg. Dillingen, [...]
[...] Burger, Nuſſer, Rick, Probſt. – Ers Reinertshofer, 32 Jahre alt, welcher bereits früher wegen Verbrechen Betrugs verurtheilt und be Ä Ä Ä [...]
Kemptner Zeitung 27.02.1863
  • Datum
    Freitag, 27. Februar 1863
  • Erschienen
    Kempten
  • Verbreitungsort(e)
    Kempten (Allgäu)
Anzahl der Treffer: 2
[...] Verſteiger u n g. Auf Anſuchen der Eigenthümerin bringt der unterfertigte königl. Notar das Anweſen Haus Nro. 23 zu Reinertshof, Gemeinde Hopferau, Amtsbezirks Füſſen, zur öffentlichen Verſteigerung. Dasſelbe beſteht in Wohnhaus und Nebengebäude, einem Garten, Torfſtich, [...]
[...] mit Beginn Vormittags 9 Uhr Termin zu Reinertshof anberaumt. Die näheren Bedingungen werden vor der Verſteigerung bekannt gegeben. Füſſen, den 22. Februar 1863. [...]
Suche einschränken