Volltextsuche ändern

97713 Treffer
Suchbegriff: Rosenheim

Über die Volltextsuche können Sie mit einem oder mehreren Begriffen den Gesamtbestand der digitalisierten Zeitungen durchsuchen.

Hier können Sie gezielt in einem oder mehreren Zeitungsunternehmen bzw. Zeitungstiteln suchen, tagesgenau nach Zeitungsausgaben recherchieren oder auf bestimmte Zeiträume eingrenzen. Auch Erscheinungs- und Verbreitungsorte der Zeitungen können in die Suche mit einbezogen werden. Detaillierte Hinweise zur Suche.

Datum

Für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag haben Sie die Möglichkeit, auf Ebene der Zeitungsartikel in Überschriften oder Artikeltexten zu suchen.


Wochenblatt für die Landgerichte Wasserburg und Rosenheim (Wasserburger Wochenblatt)13.04.1851
  • Datum
    Sonntag, 13. April 1851
  • Erschienen
    Wasserburg
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 10
[...] Landgerichte Waſſerburg und Roſenheim. [...]
[...] Repsſamen 1 - 1 1 - -– –20 | – – – – –-- - Verkaufs-Summe: 91,079 f. – kr. 4 Amtliche s. - MIn den Magiſtrat Roſenheim und ſämmtliche [...]
[...] Vom königlichen Landgerichte Roſenheim. (Den Sommerbierſatz pro 1851 betr.) [...]
[...] Gemäß Ausſchreibung der k. Regierung von Ober bayern, Kammer des Innern, vom 23. Jänner iſt für den II. Diſtrikt, in specie Landgericht Roſenheim, der Preis des braunen Sommerbiers für 1851 auf vier Kreuzer ei nen Pfenning für die Maaß vom Ganter aus feſtgeſetzt. [...]
[...] chen, ſowie ſtrenge dafür zu ſorgen, daß ein gutes, geſun des und pfennigvergeltliches Bier verleitgegeben wird. Roſenheim den 2. April. 1851 Königliches Landgericht Roſenheim. Der kgl. Landrichter: Ebenhöch. [...]
[...] Monat März l. Js. ausgeſchriebene Maſtochſenfleiſchſatz von 10 kr. 2 dl. fortzubeſtehen. Roſenheim den 5. April 1851. Königl. Landgericht Roſenheim. Ebenhöch, k. Landrichter. [...]
[...] ſtand verkürzt worden ſei und derſelbe der Confiska tion unterliegt. Roſenheim den 4. April 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Der k. Landrichter: Ebenhöch. [...]
[...] bayern durch Entſchließung vom 21. März l. Js.be ſtätiget wurde, was hiemit eröffnet wird. Roſenheim am 4. April 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Ebenhöch, k. Landrichter. [...]
[...] vom 12. März l. Js. beſtätiget wurde, was hiemit bekannt gemacht wird. Roſenheim den 4. April 1851. Königl. Landgericht Roſenheim. Der k. Landrichter: [...]
[...] k. Regierung erhalten, was hiemit zur öffentlichen Kennt niß gebracht wird. Roſenheim am 4. April 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Der k. Landrichter: [...]
Wochenblatt für die Landgerichte Wasserburg und Rosenheim (Wasserburger Wochenblatt)28.12.1851
  • Datum
    Sonntag, 28. Dezember 1851
  • Erschienen
    Wasserburg
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 9
[...] Landgerichte Waſſerburg und Roſenheim. - [...]
[...] Montag den 29. Dezember l. Is. KVormittags 9 Uhr. Unterſuchung des k. Landgerichts Roſenheim wi der Harlander, Anton, Bauernknecht von Lauter bacherfilzen, wegen Vergehens des Diebſtahls. [...]
[...] Samſtag den 3. Januar 1852, KVormittags 9 Uhr. Unterſuchung des k. Landgerichts Roſenheim gegen Widmann, Joſeph, Gütler von Kleinkarolinenfeld, [...]
[...] v. Benning, Präſident. Dubois, Sekr. Vom königlichen Landgericht Roſenheim. ACn ſämmtliche Gemeindevorſteher des Gerichts Bezirkes Roſenheim. [...]
[...] zur öffentlichen Kenntniß zu bringen, und daß dieſes ge ſchehen, binnen 8 Tagen ſchriftlich hieher anzuzeigen. Roſenheim am 20. Dezember 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Der k. Landrichter: Ebenhöch. [...]
[...] ACn ſämmtliche Gemeinden des Landgerichts Roſenheim. (Den definitiven Winterbierſatz für 185 betr.) Gemäß hohen Regierungs-Ausſchreibens vom 18. d., [...]
[...] Gemäß hohen Regierungs-Ausſchreibens vom 18. d., Kreis-Intelligenzblatt für Oberbayern Nro. 57, iſt der proviſoriſche Winterbierſatz für das Landgericht Roſenheim, als im II. Bierdiſtrikte gelegen, vom Ganter aus auf fünf Kreuzer einen Pfennig feſtgeſetzt. [...]
[...] ben wird. (Contravenienten ſind ſofort zur Anzeige zu bringen. Roſenheim den 22. Dezember 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Der kgl. Landrichter: Eben höch. [...]
[...] Roſenheim den 21. Dezember 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Der k. Landrichter: Eben höch. [...]
Wochenblatt für die Landgerichte Wasserburg und Rosenheim (Wasserburger Wochenblatt)16.03.1851
  • Datum
    Sonntag, 16. März 1851
  • Erschienen
    Wasserburg
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 7
[...] für die Landgerichte Waſſerburg und Roſenheim. Sonntag - - Nr. 1. 16. März 1851. [...]
[...] (Die Verbeſſerung der Lage der Minderbemittelten betreffend) Die im Wochenblatte für die k. Landgerichte Waſſer burg und Roſenheim Nr. 10 Seite 48 enthaltenen auf al lerhöchſte Anordnung in Erinnerung gebrachten polizeili chen Vorſchriften: [...]
[...] len und anderen Ungehörigkeiten, haben die Gemeindevor ſteher vor verſammelter Gemeinde zu verkünden, der Ma giſtrat Roſenheim aber auf ſonſt geeignete Weiſe zur Kenntniß der Gemeindeangehörigen zu bringen, den Voll zug eifrig zu überwachen, gegen Contravenienten ſchleu [...]
[...] dung der Abordnung eines Wartboten shie her in Vorlage zu bringen. Roſenheim den 11. März 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Der k. Landrichter: Ebenhöch. [...]
[...] keinen Erfolg ſicherndes Werk bilde. Am 9. März 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Ebenhöch, k. Landrichter. [...]
[...] um nicht, wie bisher, durch zeitraubende Nachfragen im Vollzuge des Impfgeſchäftes ſo häufig gehindert zu werden. Roſenheim, am 4. März 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Der kgl. Landrichter: Eben höch. [...]
[...] allerhöchſter Genehmigung dem öffentlichen Verkaufe unterſtellt. Das Kaufs - Objekt iſt an der Straße von Troſtberg nach Roſenheim gelegen, ganz maſſiv von Steinen erbaut und enthält drei umfangreiche Etagen in ſich, und dürfte ſich ſowohl wegen der [...]
Wochenblatt für die Landgerichte Wasserburg und Rosenheim (Wasserburger Wochenblatt)16.02.1851
  • Datum
    Sonntag, 16. Februar 1851
  • Erschienen
    Wasserburg
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 7
[...] Landgerichte Waſſerburg und Roſenheim [...]
[...] Dienſtag den 1s. Februar l. J. Vormittags 9 Uhr. Unterſuchung des k. Landgerichts Roſenheim wider Deckert, Wilhelm, led. Koloniſtenſohn von Karolinen feld, wegen Vergehens des Diebſtahls. [...]
[...] zur Theilnahme an demſelben ermuntert. Roſenheim am 4. Februar 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Der k. Landrichter: [...]
[...] Landgerichts Ebersberg, zur Pfarrkirche Roſenheim in [...]
[...] fentlichen Kenntniß gebracht wird. Am 9. Februar 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. - Der kgl. Landrichter: Eben höch. [...]
[...] Pläne, Koſtenvoranſchläge u. Bedingnißhaft können vom 8. bis 24. Februar im Amtslokale der k. Bauinſpektion Roſenheim eingeſehen werden. An der Verakkordirung ſelbſt können nur ſolche Werk meiſter theilnehmen, welche ihre Uebernahms- und Kau [...]
[...] Königliches Landgericht Haag. Auracher, k. Landrichter. Königliche Bau-Inſpektion Roſenheim. Körner. [...]
Wochenblatt für die Landgerichte Wasserburg und Rosenheim (Wasserburger Wochenblatt)05.01.1851
  • Datum
    Sonntag, 05. Januar 1851
  • Erschienen
    Wasserburg
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 8
[...] Landgerichte Waſſerburg und Roſenheim, [...]
[...] gegen die Säumigen entſprechende Zwangsmaßregeln an geordnet werden können. Roſenheim am 24. Dezember 1850. Königliches Landgericht Roſenheim. Der kgl. Landrichter: Eben höch. [...]
[...] in Kramläden und auf öffentlichem Markte bei Strafver meidung hiemit verboten. Roſenheim am 27. Dezember 1850. Königliches Landgericht Roſenheim. Der k. Landrichter: [...]
[...] Roſenheim am 27. Dezember 1850. Königliches Landgericht Roſenheim. Der k. Landrichter: [...]
[...] erſcheinen wird. Den 30. Dezember 1850. Königliches Landgericht Roſenheim. Ebenhöch, k. Landrichter. [...]
[...] Waizen 15 fl. 25 kr. Korn 9 fl. 56 kr. nach den höchſten und mittlern Durchſchnitts-Preiſen der Schranne von Roſenheim. Waizenbrod: Eine Kreuzerſemmel muß wägen 5 Loth 3. Q. Eine halbe Kreuzerſemmel 2 Loth 3 Q. Ein Spitzwe [...]
[...] Dreißiger 2 kr. 2 pf. Das Viertel Riemiſch 49 kr. – pf. Am 30. Dezember 1850. Königliches Landgericht Roſenheim. Eben höch, k. Landrichter. [...]
[...] Bauersſohn von Haining, und Genoſſen wurden wegen Vergehens der Amtsehrenbeleidigung, begangen an dem k. Landgerichts-Aſſeſſor Fiſcher von Roſenheim, in die öf fentliche Sitzung verwieſen, und deßhalb Joſeph Hefter, Zimmergeſelle von Thalham, in eine dreimonatliche, Ga [...]
Wochenblatt für die Landgerichte Wasserburg und Rosenheim (Wasserburger Wochenblatt)09.02.1851
  • Datum
    Sonntag, 09. Februar 1851
  • Erschienen
    Wasserburg
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 10
[...] Landgerichte Waſſerburg und Roſenheim. [...]
[...] Montag den 10. Februar l. Ts., Vormittags 9 Uhr. Unterſuchung des k. Landgerichts Roſenheim wider Kuchelbauer, Johann, led. Dienſtknecht von Au, we gen Vergehens der Körperverletzung. [...]
[...] gens 9 Uhr wird die Lieferung einer beträchtlichen Anzahl Bauhölzer zu der Reparatur der Innbrücke bei Roſenheim und der Mangfallbrücke bei Schwaig auf den Amtslokalitäten des k. Landgerichts Roſenheim öffentlich an den Wenigſtnehmenden verſteigert, wozu [...]
[...] merken eingeladen werden, daß die Lieferungsbedin gungen bis zum Tage der Verhandlung auf dem Bü reau der k. Bau-Inſpektion Roſenheim eingeſehen werden können. Roſenheim am 27. Januar 1851. [...]
[...] werden können. Roſenheim am 27. Januar 1851. Königl. Landgericht Roſenheim. Ebenhöch, k. Landrichter. Königl. Bau-Inſpection Roſenheim. [...]
[...] nach den höchſten und mittlern Durchſchnitts-Preiſen der Roſenheimer Schranne vom 23. Januar 1851. [...]
[...] Dreißiger 2 kr. 3 pf. Das Viertel Riemiſch 50 kr. – pf. Am 29. Januar 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. [...]
[...] zur weitern Beſtimmung das Pfund Maſtochſenfleiſch auf 10 kr. 2 dl. feſtgeſetzt worden. Roſenheim den 3. Februar 1851. Königl. Landgericht Roſenheim. Eben höch, k. Landrichter. [...]
[...] durch Entſchlieſſung vom 23. Dezember 1850 beſtät tigt wurde. Roſenheim am 4. Februar 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Der kgl. Landrichter: Eben höch. [...]
[...] ermüdliche Intelligenz des derzeitigen Salinenvorſtan des auch auf Zimmeröfen und Kochherde angewendet, und iſt bei vielen Privaten in Roſenheim und Aibling zu deren größter Zufriedenheit in Anwendung gebracht; dieſelbe gewährt gegen die gewöhnliche Feuerungsme [...]
Wochenblatt für die Landgerichte Wasserburg und Rosenheim (Wasserburger Wochenblatt)30.11.1851
  • Datum
    Sonntag, 30. November 1851
  • Erschienen
    Wasserburg
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 4
[...] Landgerichte Waſſerburg und Roſenheim, [...]
[...] gen keine Rückſicht genommen, ſondern nach Lage der Akten weiter verfahren wird. Roſenheim den 18. November 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Ebenhöch, k. Landrichter. [...]
[...] Schuldbriefe, die bereits dahier deponirt ſind, dem be nannten Eigenthümer ausgeantwortet werden würden. Roſenheim am 19. November 1851. - Königl. Landgericht Roſenheim. L. S. Ebenhöch, k. Landrichter. [...]
[...] tage erfahren werden. - Roſenheim den 18. November 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Ebenhöch, k. Landrichter. [...]
Wochenblatt für die Landgerichte Wasserburg und Rosenheim (Wasserburger Wochenblatt)07.12.1851
  • Datum
    Sonntag, 07. Dezember 1851
  • Erschienen
    Wasserburg
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 6
[...] Landgerichte Waſſerburg und Roſenheim. [...]
[...] Roſenheim den 29. November 1851. [...]
[...] Königliches Landgericht Roſenheim. Der k. Landrichter: Eben höch. [...]
[...] v. Mts. iſt der Satz für das Pfund Maſtochſenfleiſch für den Monat Dezember d. Js. auf 1 1 Kreuzer feſtgeſetzt. – Roſenheim den 3. Dezember 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Eben höch, k. Landrichter. [...]
[...] von Ellenmooſen, wurde wegen Verbrechens des ausge zeichneten Diebſtahls, begangen zum Schaden des Haus knechtes Franz Ober zu Roſenheim, in eine Arbeitshaus ſtrafe von zwei Jahren, ſo wie in die von der k. Staats [...]
[...] Gerſte 3 134 157 137 – 1 5012 | 18 | 1050 Haber 103 272 375 520 55 | 6 | 4 | 5 | 31 | 4 |27 Der Magiſtrat des k. Marktes Roſenheim. [...]
Wochenblatt für die Landgerichte Wasserburg und Rosenheim (Wasserburger Wochenblatt)09.03.1851
  • Datum
    Sonntag, 09. März 1851
  • Erschienen
    Wasserburg
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 7
[...] Landgerichte Waſſerburg und Roſenheim, [...]
[...] Unterſuchung des k. Landgerichts Roſenheim wi der Ludwig, Johann, Kellner aus Augsburg, wegen Vergehens des Funddiebſtahls. -4 [...]
[...] richtsbezirkes Roſenheim. (Die Abhaltung der Kirchenwachen betreffend.) [...]
[...] nungsſtrafen an den Gemeindevorſtehern geahndet. Den 1. März 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Der k. Landrichter: Ebenhöch. Hu ſämmtliche Gemeindeverwaltungen des k. [...]
[...] Der k. Landrichter: Ebenhöch. Hu ſämmtliche Gemeindeverwaltungen des k. Gerichtsbezirkes Roſenheim. [...]
[...] zur weitern Beſtimmung der Maſtochſenfleiſchſatz von 10 Kreuzer zwei Pfenninge fortzubeſtehen. Roſenheim am 3. März 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Der kgl. Landrichter: Eben höch. [...]
[...] allerhöchſter Genehmigung, dem öffentlichen Verkaufe unterſtellt. Das Kaufsobject iſt an der Straße von Troſtberg nach Roſenheim gelegen, ganz maſſiv von Steinen erbaut, und enthält drei umfangreiche Etagen in ſich, und dürfte ſich ſowohl wegen der Nähe des [...]
Wochenblatt für die Landgerichte Wasserburg und Rosenheim (Wasserburger Wochenblatt)21.12.1851
  • Datum
    Sonntag, 21. Dezember 1851
  • Erschienen
    Wasserburg
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 9
[...] Landgerichte Waſſerburg und Roſenheim, [...]
[...] ACn ſämmtliche Gemeindevorſteher des E. Land Gerichtsbezirkes Roſenheim. (Die Erhebung des Schulgeldes betr.) Nachdem ſich in jüngſter Zeit Beſchwerden wegen Nicht [...]
[...] ſogleich exekutive erholt werden. Am 13. Dezember 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Der kgl. Landrichter: Ebenhöch. [...]
[...] ACn ſämmtliche Gen Ä des kgl. Land Gerichtsbezirkes Roſenheim. Vom königlichen Landgerichte Roſenheim. (Die Entfernung des Bäckerlehrlings Emil Lutz von Lindau betr.) [...]
[...] gen Menſchen Nachforſchung anzuſtellen, und das Ergeb niß binnen drei Wochen hieher anzuzeigen. Roſenheim am 15. Dezember 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Der kgl. Landrichter: Ebenhöch. [...]
[...] ſchließung vom 7. l. Mts. beſtätige wurde Am 13. Dezember 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Eben höch, k. Landrichter. - [...]
[...] Mts. beſtätiget wurde. Am 13. Dezember 1851. Königliches Landgericht Roſenheim. Ebenhöch, k. Landrichter. [...]
[...] durch Entſchließung vom 7. ds. Mts. beſtätiget wurde. Am 13. Dezember 1851. Königl. Landgericht Roſenheim. Ebenhöch, k. Landrichter. [...]
[...] Ein "h Kreuzerlaib. 1 – - Geringeres Kuhfl. 9Ä Haber 20 232 252 | 210 42 | 6 | 49 | 5 | 51 420 Ein 8 Kreuzerlaib . | 2 | – – ºabſeich . . 10 - - - - Ein 16 Kreuzerlaib. | 4 | – - Äh lºs, Der Magiſtrat des k. Marktes Roſenheim. chweinfleiſch . 4. Wagner, Bürgermeiſter. Ein Zentner ausgelaſſenes Unſchlitt 25 f. Ein Zentner Vidit den 18. Dezember 1851. º [...]
Suche einschränken
Zeitungsunternehmen
Zeitungstitel
Verbreitungsort