Volltextsuche ändern

2051 Treffer
Suchbegriff: Amerang
Datum

Momentan möglich für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag


Der Vaterlandsfreund (Münchener Omnibus) Der Vaterlandsfreund 26.11.1864
  • Datum
    Samstag, 26. November 1864
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 10
[...] ſich dem Antiquarius entrollte, als er die Marmorſteine mit ihren Inſchriften, Wappen und Figuren in- und außer halb der Ameranger Dorfkirche betrachtete -– es ſpricht ein gut Stück Geſchichte aus dieſen Steinen. Da liegt Herr J ö rg der Laiminger von Amerang, † 1476, des guten [...]
[...] früher hatten ſeine Voreltern ihre Heimath dem Kloſter Hohenau verkauft und waren herübergezogen nach Vorch eneck, und hatten Amerang erworben, deſſen Stamm geſchlecht, die Ameranger (mit der rothen, Zange im ſilbernen Schild) auf eine tragiſche Weiſe um ſeine Heimath [...]
[...] zogs Bann. Der nahm ihm ſein Schloß und gabs den Laimingern. Rach langen Jahren kam der Ameranger wieder zu Huld und Gnaden, da baut er ſich nicht weit von ſeinem Heime ein neues Schloß, das nannt' er Neuen - [...]
[...] wieder zu Huld und Gnaden, da baut er ſich nicht weit von ſeinem Heime ein neues Schloß, das nannt' er Neuen - Amerang und dort iſt auch er und ſein ganzes Geſchlecht mit Georg Ameranger anno 1528 zu Grab gegangen. Um dieſelbe Zeit hatte Margret, Hrn. Chriſtoph's von Lai [...]
[...] ganz abgeſtorben ſind. Ein Umblick in der Kirche zeigt uns, daß auch die neuen Herren von Amerang unter den Todten vertreten ſeien. Dort an der Wand ſteht in rothen Marmorſtein gehauen die geharniſchte Figur Herrn Dietrichs von der [...]
[...] des alten Schloſſes. Etwas über 200 Jahre hauſten die Lam berge, ein aus Oeſterreich ſtammendes Geſchlecht, auf Amerang, bis auch ſie, wenigſtens in ihrem bayeriſchen Zweige, das Schickſal ihrer Vorfahrer theilten, und mit Max Grafen von Lamberg im I. 1836 im Mannſtamme [...]
[...] Zweige, das Schickſal ihrer Vorfahrer theilten, und mit Max Grafen von Lamberg im I. 1836 im Mannſtamme abgingen. Amerang aber kam wieder durch Erbheirath der Tochter Wilhelmine von Lamberg an Max Freiherrn von Crailsheim, fränkiſchen Adels, deſſen Sohn Krafft [...]
[...] der Tochter Wilhelmine von Lamberg an Max Freiherrn von Crailsheim, fränkiſchen Adels, deſſen Sohn Krafft von Crailsheim, der gegenwärtige Herr auf Amerang [...]
[...] ſteine in der Kirche*) aber der Grabſtein Maximilian's, des letzten Lamberg, fehlt, und ſcheint demnach derſelbe nicht auf Amerang verſtorben zu ſein. Von der jetzigen gutsherrlichen Familie liegen auſſer halb der Kirche, Ernſt Maximilian Frhr. v. Crailsheim, [...]
[...] der bayeriſche Antiquarius. Von all den erwähnten abgeſtorbenen Geſchlechtern, die auf Amerang hauſten, iſt weitaus das hervorragendſte und intereſſanteſte das der Herrn von der Leiter, und wenn der Leſer ſo freundlich ſein will, den Antiquarius auf ſeinem [...]
Wasserburger Anzeigblatt (Wasserburger Wochenblatt) 25.08.1867
  • Datum
    Sonntag, 25. August 1867
  • Erschienen
    Wasserburg
  • Verbreitungsort(e)
    Haag i. OB.; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 6
[...] Kuratel über Joſeph Erlacher, Müller von Dobl, Gemeinde Amerang, betr. - Nachdem Joſeph Erlacher, Müller zu Dobl, trotz der ihm durch die Gemeinde-Verwaltung [...]
[...] Nachdem Joſeph Erlacher, Müller zu Dobl, trotz der ihm durch die Gemeinde-Verwaltung Amerang unterm 6. Mai lfd. Js. ertheilten Ver warnung nicht abläßt, ſich dem Müßigang und der Verſchwendung zu ergeben, ſich in Brannt [...]
[...] gänzlich zu verarmen, wird derſelbe auf Antrag der Gemeinde-Verwaltung und der Armenpflege Amerang gemäß rechtskräftigen Beſchluſſes vom 30. Juli l. Js. unter Kuratel geſtellt, und ihm hiemit die ſelbſtſtändige Dispoſition über ſein [...]
[...] dahier am Mittwoch den 21. Auguſt Rachmittags 42 Uhr entſtandenen Feuersbrunſt war das ganze Dorf Amerang in höchſter Gefahr, ein Raub des wüthenden Elementes zu werden. [...]
[...] zu thun. Dank, herzlichſten Dank ihnen Allen! Deßgleichen den beiden Gendarmen Kebinger aus Amerang und Johann Scheurer aus Waſſerburg, welche ſich ſowohl durch ihre umſichtigen Anord nungen als durch die unermüdeſte perſönliche [...]
[...] nungen als durch die unermüdeſte perſönliche Anſtrengung hervorgethan haben. Amerang, am 23. Auguſt 1867. Die Gemeinde-Berwaltung Amerang [...]
Wasserburger Wochenblatt 15.02.1857
  • Datum
    Sonntag, 15. Februar 1857
  • Erschienen
    Wasserburg
  • Verbreitungsort(e)
    Wasserburg a. Inn; Haag i. OB.
Anzahl der Treffer: 4
[...] Im Namen ſämmtlicher Bewohner von Amerang fühlt ſich die unterzeichnete Gemeindeverwaltung verpflichtet, für die ſchnelle und ausdauernde Hilfe, welche bei dem am 11. d. Mts. Mor [...]
[...] gefühlten Dank auszuſprechen, mit dem Wunſche, daß der Himmel ſie vor ähnlichem Unglücke bewahren möge. Amerang, den 13. Februar 1857. Die Gemeindeverwaltung Amerang. [...]
[...] -ſind bei der Kirchen-Verwaltung * Amerang gegen hypothekariſche Si [...]
[...] Am 11. ds. Morgens gegen 6 Uhr kam in Amerang, im Stadel eines Bauers Feuer aus, welches ſo ſchnell um ſich griff, daß in Zeit von 2 Stunden zwei Städel und zwei Wohnhäuſer [...]
Wasserburger Wochenblatt 05.01.1862
  • Datum
    Sonntag, 05. Januar 1862
  • Erschienen
    Wasserburg
  • Verbreitungsort(e)
    Wasserburg a. Inn; Haag i. OB.
Anzahl der Treffer: 4
[...] Jagdverpachtung. Die Jagd der Landgemeindeverwaltung Amerang wird am Montag den G. Jänner 1862 Vormittags 10 Uhr [...]
[...] beim Schulhauſe zu Amerang an den Meiſtbietenden verſteigert. [...]
[...] Die Gemeindeverwaltung Amerang. Vodermeier, Vorſteher. [...]
[...] Montag den 6. Jänner 1862 Vormittags 10 Uhr beim Schulhauſe zu Amerang an den Meiſtbietenden verſteigert. Den 1. Jänner 1862. Die Gemeindeverwaltung Unterratting. [...]
Rosenheimer Anzeiger 08.09.1882
  • Datum
    Freitag, 08. September 1882
  • Erschienen
    Rosenheim
  • Verbreitungsort(e)
    Rosenheim
Anzahl der Treffer: 5
[...] AinMuer-Vongauer-Wace. Aür Stiere: 1. Scheuerl, Köck¬ müller in Pfaffing; 2. Enzinger, Wasserburg; 3. Freiherr v. Crailsheim, Amerang- Aür Kühe: 1. Schmidramsl, Forsting; 2. Bierwirth, Grill, Berg; 3. Enzinger, Wasser¬ burg; 4. Staudinger, Berger, Kirchreuth; 5. Hiebt. Ständ¬ [...]
[...] Forsting; 2. Bierwirth, Grill, Berg; 3. Enzinger, Wasser¬ burg; 4. Staudinger, Berger, Kirchreuth; 5. Hiebt. Ständ¬ ern ; 6. Fr. Gerer, Gern; 7. Frhr. v. Crailsheim, Amerang. Aür Ankörnen: 1. Enzinger, Wasserburg; 2. Gerer, Gern; 2.1Baumann, Jnninger, Kettenham; 3. Frhr. v. Crailsheim, [...]
[...] Aür Ankörnen: 1. Enzinger, Wasserburg; 2. Gerer, Gern; 2.1Baumann, Jnninger, Kettenham; 3. Frhr. v. Crailsheim, Amerang; 4. Jnninger, Bachlmeier, Kerschdorf. L. Kimmen- thaker-Miesöacher-Nace. Aür Stiere: 1. Schmidramsl, Forsting; 2. Rottmüller, Zenz, Hausmehring; 3. Utz, Huber, [...]
[...] Gumpertsham; 5. Capeller, Wasserburg. Aür Ankörnen: 1. Schmidramsl, Forsting; 2. Kirchlechner, Gilg, Lengdorf; 3. Recht, Wirth. Amerang; 4. Eisel, penf. Lehrer, Eisetfing; 5. Schausbreitner, Vordermeier, Troitsham; 6. Berger. Maurer, Thalham; 7. Köck. Heiß, Bachmehring. 0. Aür [...]
[...] Maurer, Thalham; 7. Köck. Heiß, Bachmehring. 0. Aür Kollektionen erhielten Fahnen: Schmidramsl, Forsting; Enzinger, Wasserburg; Hiebl, Staudham; Recht, Amerang; rZ-rhr. v. Crailsheim, Amerang; Kreisgut Gabersee; Ver¬ walter Fuhrmann hatte ohne zu konkurriren ausgestellt. An [...]
Wendelstein 25.08.1901
  • Datum
    Sonntag, 25. August 1901
  • Erschienen
    Rosenheim
  • Verbreitungsort(e)
    Bad Aibling; Ebersberg; Grafing b. München; Haag i. OB.; Laufen 〈Berchtesgadener Land〉; Miesbach; Prien a. Chiemsee; Rosenheim; Traunstein; Trostberg; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 5
[...] stein" eine Notiz, welche korrekturbedürftig erscheint. Nachdem nämlich die Gemeinden Obing, Pittenhart mid Amerang in ihren betreffenden Gemeindever¬ sammlungen ' „e i n st i m m i g" Beschlüsse dahin¬ gehend gefaßt haben, daß ihre nach der Endstation [...]
[...] ehemalige Bestrebung via Eggstätt schon zweimal der Kammer zur Würdigung gegeben ist, so ist dies ja auch bezüglich der viel älteren Ameranger Bestrebung der Fall! Obing-Eggstätt petrtionirte damals nach Rimsting, Amerang nach Nosenhenn; [...]
[...] ist jederzeit nachweislich nicht von dem jelzilzen stand des Eiseubahnkomites, Herrn Gutsbesitzer Baron Crailshcim-Amerang, ausgegangen, denn Herrn v. Crailsheim hat der diese Anregnng geben¬ den Versainlnng in Obing persönlich gar nicht ange- [...]
[...] den Versainlnng in Obing persönlich gar nicht ange- wechnt, mn!)l ndee lvnren dort pr'nieiitirt die Älteger.'- meister von Halsing, Amerang, Pittenhart und Obing und mehrere Comitemitglieder der bisherigen Bahn- Lestrebnngen. Erst nachdem alle diese Herren in [...]
[...] einer einzelnen ohnedies; bahimayen Gemeinde — Eggstätt— muß gegen 4 Gemeinden (Obing, Pitten¬ hart, Amerang und Halsing), mit entsprechend mehr Seitengemeiuden, welche hergravitiren, zurücktreten. — Ans diesem Standpunkt steht die Negierung und [...]
Intelligenzblatt der Königlichen Regierung von Oberbayern (Münchner Intelligenzblatt) 26.01.1844
  • Datum
    Freitag, 26. Januar 1844
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 5
[...] betr.) .,. . Das St. Ceorgi - Schloß . Benesicium zu Amerang, in der Erzdiöcese München - Freysing, k. Landgerichts Troftberg und Decanats Höslwang, ist durch Versetzung des bisherigen Besitzers er [...]
[...] Der Beneficiat ift Verbund«, täglich mitAuS« nähme einer wöchentlichen Freimeße in der St. Georgi- ?chloß -Capelle zu Amerang die heilige Meße nach der Meinung des Stifters zu lesen, dann an Sonn« und Feiertagen um 1 Uhr Nach« [...]
[...] Meße nach der Meinung des Stifters zu lesen, dann an Sonn« und Feiertagen um 1 Uhr Nach« mittags in der Et. Rupert! -Kirche zu Amerang abwechslungsweise mit einem zweiten alldort be findlichen Benesiciaten einen Rosenkranz zu beten. [...]
[...] ihre mit den vorschriftsmäßigen Zeugnissen ver sehenen, und an die hohe Gutsherrschaft von Amerang zu richtenden Gesuche innerhalb 4 Wochen, entweder bei Letzterer unmittelbar in München (Marftraße Nro. 3) oder bei dem un, [...]
[...] München (Marftraße Nro. 3) oder bei dem un, terfertigten Patrimonialgerichte zu übergeben. Amerang, den 30. December 1343. Freiherrlich von Crailsheim'scheö Patrimonialgericht. [...]
Intelligenzblatt der Königlich Bayerischen Regierung von Oberbayern (Münchner Intelligenzblatt) 02.03.1838
  • Datum
    Freitag, 02. März 1838
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 7
[...] statt der bayerischen Hypotheken» und Wechselbank, in Landsberg. Ausfertigung der HetrathS» Lieenjen. — Dienst,« »Notijen. — Ludwig < Oonau) Canal. Erledigung des St. Georgi: SchloßbeneficiumS Amerang. Steuer-Nachlässe im Rentamtö-Bezirke Starnberg. Errichtung des gräflich »on Irschischen Familien:FideicommisseS. Verschiedene Bekanntmachungen. Spähbrief. [...]
[...] (Die Erlkdlgung d,ö St. Georgl-Schloßbtneficlum» Amerang betreffend.) DaS St. Georgi-Schloßbeneficium zu Am e« rang im ErzbiSthume MünchenFreysing, im [...]
[...] sorge erlediget worden. Der Benesiciat ist verbunden, täglich in der St. Georgi-Schloßcapelle zu Amerang mit Ausnahme einer wöchentlichen Freymesse, die heil. Messe nach der Meinung deS Stifters zu [...]
[...] lesen, dann an Sonn- und gebotenen Fever, Tagen um 1 Uhr Nachmittags in der St. Ru, pertikirche zu Amerang, abwechSlungSweise mit einem zweyten alldort sich befindlichen Beriefi- ciaten einen Rosenkranz abzubethen. [...]
[...] Wohnung mit neugebauten. vom jedesmaligen Besitzer zu unterhaltenden Benesiciaten - Hause im Dorfe Amerang dtrmal auf S74 fl. 4 kr. angegeben werden. Die Bewerber um dieses Benesicium haben [...]
[...] Die Bewerber um dieses Benesicium haben sich binnen vier Wochen bei der hohen GutS- herrschaft in Amerang oder bei dem unterferk tigten Patrimonialgerichte unter Anlage der vor. schriftömäßigen Zeugnisse zu melden. [...]
[...] Wasserburg am 17- Februar t8S8. Kgl. Freiherr!, von CreilSheimischet Patrimonialgericht Amerang. Heiserer, Gerichtöhalter. [...]
Wasserburger Anzeigblatt (Wasserburger Wochenblatt) 29.05.1870
  • Datum
    Sonntag, 29. Mai 1870
  • Erschienen
    Wasserburg
  • Verbreitungsort(e)
    Haag i. OB.; Wasserburg a. Inn
Anzahl der Treffer: 4
[...] Reparatur der Brücke im Kalkgraben bei Amerang betr. Wegen Reparatur der Brücke im Kalkgraben bei Amerang bleibt die Paſſage über dieſe Brücke [...]
[...] bei Amerang bleibt die Paſſage über dieſe Brücke vom 30. Mai bis 4. Juni l. Js. geſperrt. Fuhrwerke von Amerang nach Halfing oder um gekehrt haben während dieſer Zeit den Weg über Zillham oder Höſelwang zu nehmen. [...]
[...] Pfingſtdienſtag den 7. Juni findet in Amerang das Veteranenfeſt mit [...]
[...] Johann Egger, Hs.-Nr. 278. Pfingſtdienſtag den 7. Juni findet in Amerang [...]
Baierische National-Zeitung Beilage 13.06.1814
  • Datum
    Montag, 13. Juni 1814
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 4
[...] des ſonſt gewöhnlichen Bodenzinſes, jedoch hat ein künf- V or la du ng Haer Beſizer des Forſtes, die auſ ſelben ruhenden 192 des Jakob Eſterer Lochners zu Amerang. Klafter Forſtrecht Holz zu übernehmen, fernerhin zu reis Nachdem ſich Jakob Eſterer Beſizer des Lochner 1ſ8tel [...]
[...] chen, oder mit den Holz, Rechtlern durch billige Entſchä- Guts im Dorfe Amerang nachgeſezten Patrimonialgerichts digung abzukommen. Dieſes Onus wurde aber bei der am 25. des heurigen Februar - Monats früh Morgens von Taration geuau berückſichtigt, und der Betrag hiefür von ſeinem Eheweibe Eliſabetha entfernt hat, ohne von ſeinem [...]
[...] die 4te Friſt aber in Staats Papieren, das iſt: in Wechſel ſoll vräkudirt ſern, und wie Rechtens gegen ihn verfahren und Obligatkonen, welche die königl. Staats- Schulden- Und verhandelt werden wird. Tigungs-Kommiſſion emitirt hat, dann in dieſem oder Aktum Amerang den 15. Mai 18.4. [...]
[...] - - - - - - gericht Amerang. 5) Bis zur völligen Berichtigung des Kaufſchillings, (512 3 ) Prierer, Gerichtshalter. 3 - - - - - - - - -- [...]
Suche einschränken
Zeitungsunternehmen
Zeitungstitel
Verbreitungsort