Volltextsuche ändern

662 Treffer
Suchbegriff: Mariaort
Datum

Momentan möglich für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag


Königlich-bayerisches Kreis-Amtsblatt der Oberpfalz und von Regensburg (Königlich bayerisches Intelligenzblatt für die Oberpfalz und von Regensburg) 29.04.1876
  • Datum
    Samstag, 29. April 1876
  • Erschienen
    Regensburg
  • Verbreitungsort(e)
    Regensburg
Anzahl der Treffer: 3
[...] Gottlieb Holzer aus Kaufbeuern -– Entfernung des Lateinſchülers Otto Denhart von Regensburg. – Erlediguug der Bezirks-Gerichts Arztes-Stelle in Aichach. – Wiederbeſetzung des Schul- und Kirchen-Dienſtes zu Stöſling. k. Bezirksamts Roding. – Wiederbeſetzung des Schul- und Kirchen-Dienſtes zu Mariaort, k. Bezirksamts Stadtamhof. – Vereinigung der Meßner- und Organiſten-Stelle an der katholiſchen Kirche in Fürth. – Die XXVII. und beziehungsweiſe XXV Verlooſung der 3'/, und arroſirt 4%igen Obligationen der allgemeinen (älteren) Staatsſchuld. – Erledigung des proteſtantiſchen Stadtvikariats Aſchaffenburg. – Dienſtes-Nachrichten. [...]
[...] Die Wiederbeſetzung des Schul- und Kirchendienſtes zu Mariaort, k. Bezirksamts Stadtamhof, betreffend. [...]
[...] Das faſſionsmäßige Dienſteinkommen dieſer Stelle bträgt 771 / 43 3. Der Lehrer in Mariaort hat als Meßner das Recht die Ueberfuhr über die Donau und die Naab zu bethätigen, und iſt das Erträgniß hieraus auf 68 % 57 3. (40 fl) [...]
Amberger Tagblatt 13.10.1871
  • Datum
    Freitag, 13. Oktober 1871
  • Erschienen
    Amberg
  • Verbreitungsort(e)
    Amberg; Vilseck
Anzahl der Treffer: 3
[...] ſeine Unterſchrift wieder zurückgenommen habe. * Amberg, 12. Okt. Von competenter Seite er halten wir bezüglich des bei Mariaort ſtattgefundenen Unglücks folgende Sachverhaltsdarſtellung. Die zur Ueberführung der Eiſenbabnlinie zwiſchen Mariaort und [...]
[...] heimgegebeu. - Regensburg, 10. Okt. Ueber das Unglück bei dem Baue der Eiſenbahnbrücke zu Mariaort kann ich Ihnen folgendes Nähere mittheilen: Das Gerüſte, welches einſtürzte, befindet ſich zwiſchen dem linken Donau [...]
[...] Tod von 4 Arbeitern feſt, darunter 2 Familienväter. 3 Leichen, mit ſchrecklichen Verletzungen beſonders am Kopfe, liegen in der Wallfahrtskirche zu Mariaort, eine vierte im geſunkenen und mit Eiſentheilen beſchwer ten Schleppkahn. Ob nicht noch weitere Acbeiter den [...]
Neues bayerisches Volksblatt 24.09.1876
  • Datum
    Sonntag, 24. September 1876
  • Erschienen
    Stadtamhof
  • Verbreitungsort(e)
    Stadtamhof; Regensburg
Anzahl der Treffer: 3
[...] mit, Ä Ä bertheilt wurden: ve - g d Preiſe . Für Zuchtſtiere: 1. Pr. (100 M.) Joſef Fahrübel, Wirth und Oekonom von Mariaort, für º 1* Jahre alten [...]
[...] (20 Ä ttenloher, Oekonom in Rodau, für eine Kuh. Scheinfelder ; 3. Pr. (10 M.) Joſeph Fahrübl, Gaſt wirth in Mariaort, für eine Kuh, Scheinfelder Race; 4. Pr. (5 M.) Jo Fahrübl, Gaſtwirth in Mariaort, für eine Kuh, Scheinfelder [...]
[...] - - - - - ür Kalbinen: 1. Pr. (30 Mk.) Parzefall Gg, Oe 1onom v. Burgweinting, 2. Pr. (20 M.) Fahrübl Joſeph Gaſt wirth v. Mariaort, 3. Pr: (10 M.) Fahrübl Xaver, Oekonom v. Gmeling, 4 Pr. (5. M.) Schottenloher Gg, Oekonom v. Rodau, jämmtiſche für Kälbinen Scheinfelder Race. [...]
Königlich Bayerisches Kreis-Amtsblatt von Schwaben und Neuburg 28.03.1854
  • Datum
    Dienstag, 28. März 1854
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg; Neuburg a.d. Donau
Anzahl der Treffer: 2
[...] Mariaort. – Unterricht für Hufbeſchlagſchmiede. – Der in Erledigung gekommene á [...]
[...] (Das Auffinden eines männlichen Leichnams in der Donan bei Mariaort betr.) [...]
Regensburger Conversations-Blatt (Regensburger Tagblatt) Regensburger Conversations-Blatt 07.06.1872
  • Datum
    Freitag, 07. Juni 1872
  • Erschienen
    Regensburg
  • Verbreitungsort(e)
    Regensburg
Anzahl der Treffer: 3
[...] ca. 400,000 bewegt ſind. Ebenſo ſind die Arbeiten auf der Strecke zwiſchen Etterz“ hauſen und Mariaort ſo weit gediehen, daß die Schienen lage, die ebenfalls wieder von Etterzhauſen ausgelegt wer den wird, bis längſtens Ende Juni bis zur Donaubrücke bei [...]
[...] lage, die ebenfalls wieder von Etterzhauſen ausgelegt wer den wird, bis längſtens Ende Juni bis zur Donaubrücke bei Mariaort hergeſtellt ſein kann. Sämmtliche 4 hohe Dämme ſind nahe vollendet, alle Kunſtbauten in vergangenem Jahre ſchon fertig geweſen, ebenſo ſtehen vier Felſeneinſchnitte [...]
[...] leiſtet wurde. – - Da nun auch mit Aufſtellen der Eiſentheile bei der Donau brücke bei Mariaort ſchon längſt begonnen wurde und wie beſtimmt verſichert wird, bis Mitte Juli die ganze Brücke vollendet ſein wird, ſo ſteht der Eröffnung dieſer Strecke [...]
Amberger Volks-Zeitung für Stadt und Land 12.10.1871
  • Datum
    Donnerstag, 12. Oktober 1871
  • Erschienen
    Amberg
  • Verbreitungsort(e)
    Amberg
Anzahl der Treffer: 3
[...] Regensburg, 11. Okt. Geſtern gegen 11 Uhr Mittags durchlief die Stadt die Schreckenskunde, daß ein Theil der Eiſen bahnbrücke, welche bei Mariaort über die Donau geführt wird, eingeſtürzt ſei und mehrere Arbeiter getödtet oder ſchwer verletzt habe. Sofort ſetzten ſich unter der Eskorte von Feuerwehrmän [...]
[...] Stadt begaben ſich an Ort und Stelle. Die Unglückskunde war leider nur zu wahr. Zwiſchen dem erſten und zweiten Pfeiler an der Mariaorter Seite zeigte ſich ein entſetzliches Chaos von Eiſen- und Gerüſttrümmern. Der Hergang der Kataſtrophe iſt bereits mitgetheilt. Aus einem mit Eiſenwerk zur Ueberbrückung [...]
[...] gebracht. Die Todten wurden in der Kirche niedergelegt. Die Theilnahme iſt natürlich eine allgemeine, halb Regensburg war auf der Wanderung nach Mariaort. (R. M.) [...]
Regensburger Anzeiger 20.06.1872
  • Datum
    Donnerstag, 20. Juni 1872
  • Erschienen
    Regensburg
  • Verbreitungsort(e)
    Regensburg
Anzahl der Treffer: 2
[...] führen zu können. Dieſe Brücke wird nun nach baldiger Beendigung des Bahn- und Brückenbaues entbehrlich. Für die Gemeinde Mariaort, welche viele Feldgründe jenſeits der Naab beſitzt, wäre die Erhaltung dieſer Brücke von großem Vortheile, da [...]
[...] der Berückſichtigung dieſer Verhältniſſe geneigt, dieſe Brücke zu einem billigen Preiſe an die Gemeinde Mariaort abzutreten und ſich dadurch in den Herzen der Bewohner ein edles, dauerndes Denkmal der Dankbarkeit zu ſetzen, welches der nahen, majeſtäti [...]
Amberger Tagblatt 01.07.1873
  • Datum
    Dienstag, 01. Juli 1873
  • Erschienen
    Amberg
  • Verbreitungsort(e)
    Amberg; Vilseck
Anzahl der Treffer: 3
[...] größeren Objekte wurden noch gegen Ende 1869 feſtgeſtellt, ſo daß in der Bauſektion Regensburg ſchon Ende Februar 1870 mit der Regiefundation der Donaubrücke bei Mariaort und den Vorarbeiten für den jetzigen Waſſerſcheideeinſchnitt zwiſchen Naab und Laaber bei Nittendorf begonnen werden konnte. Im Mai 1870 konnte bereits die eigentliche Bauaus [...]
[...] thalbahn nach einer Entfernung von nicht ganz 4 Stunde unter dieſer Bahn hinweg, während die Oſtbahnlinie den Uebergang über den Donauſtrom auf der impoſanten Brücke bei Mariaort bethätigt. Die Projektirung des anſchließenden Bahnkörpers ſelbſt gehört zu den intereſ ſmteſten Arbeiten dieſer Art in Bayern. (Fortſetzung folgt.) [...]
[...] Regensburg; 17) Thomas Haller, Bäckermeiſter von Amberg; 18) ºdreas Greß, Müller von Altenſtadt; 19) Joſeph Schießl, Tafern with von Bodenwöhr; 20) Joſeph Fahrübl, Wirth von Mariaort; [...]
Aschaffenburger Zeitung. Intelligenz-Blatt : Beiblatt zur Aschaffenburger Zeitung ; zugleich amtlicher Anzeiger für die K. Bezirksämter Aschaffenburg, Alzenau und Obernburg (Aschaffenburger Zeitung) Intelligenzblatt 25.07.1878
  • Datum
    Donnerstag, 25. Juli 1878
  • Erschienen
    Aschaffenburg
  • Verbreitungsort(e)
    Aschaffenburg; Alzenau
Anzahl der Treffer: 2
[...] "berg gelangen zu laſſen. n ginde Regensburg, 20. Juli. Geſtern Nachmittags er Tianete ſich bei Mariaort ein ſchweres Unglück. Der Schiffer Roier von Pielenhofen wollte ſeine Holzzille *.romaufwärts noch Hauſe führen; auf dem ſandigen [...]
[...] Schiffer Roier von Pielenhofen wollte ſeine Holzzille *.romaufwärts noch Hauſe führen; auf dem ſandigen nafeſtleitwege bei Mariaort gerieten die Pferde in eine uli efung und ertranken. Der Führer der Pferde konnte mit großer Anſtrengung noch gerettet werden. [...]
Königlich-bayerisches Kreis-Amtsblatt von Oberbayern (Münchner Intelligenzblatt) 01.01.1875
  • Datum
    Freitag, 01. Januar 1875
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 2
[...] treters der Univerſität München. – Neuwahl der Notariatskammer von Oberbayern für die Zeit vom 1. Januar 1875 bis 31. Dezember 1877. – Auffinden einer unbekannten männlichen Leiche bei Mariaort, Bezirksamts Stadtamhof. – Aufgreifen einer blödſinnigen taubſtummen Mannsperſon. – Dienſtesnachrichten. – Mit Beilage Nr. 1. [...]
[...] Auffinden einer unbekannten männlichen Leiche bei Mariaort, Bezirks amts Stadtamhof, betr. [...]
Suche einschränken
Zeitungsunternehmen
Zeitungstitel
Verbreitungsort