Volltextsuche ändern

2503 Treffer
Suchbegriff: Merching

Über die Volltextsuche können Sie mit einem oder mehreren Begriffen den Gesamtbestand der digitalisierten Zeitungen durchsuchen.

Hier können Sie gezielt in einem oder mehreren Zeitungsunternehmen bzw. Zeitungstiteln suchen, tagesgenau nach Zeitungsausgaben recherchieren oder auf bestimmte Zeiträume eingrenzen. Auch Erscheinungs- und Verbreitungsorte der Zeitungen können in die Suche mit einbezogen werden. Detaillierte Hinweise zur Suche.

Datum

Für Der gerade Weg/Illustrierter Sonntag haben Sie die Möglichkeit, auf Ebene der Zeitungsartikel in Überschriften oder Artikeltexten zu suchen.


Bayerische Zeitung. Mittag-Ausgabe ; Morgen-Ausgabe zur Bayerischen Zeitung (Süddeutsche Presse)15.07.1866
  • Datum
    Sonntag, 15. Juli 1866
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 5
[...] Kapitalsforderung des Schuhmachersſohnes Pe ter Geis von Kiſſing. IV. Im Hyp.-Buche für Merching: 1) auf Fol. 875 des Gütlers Simon Schleu binger von Merching 20 fl. an verſchiedene [...]
[...] 1793. 2) auf Fol. 57 des Söldners Johann Grabmann in Merching, 50 f. Heirathgut des Gütlers ſohnes Georg Hauptmannshofer (aus Weſtermair) von Merching. [...]
[...] Weſtermair) von Merching. 3) auf Fol. 110 und 112 des Gütlers Georg Kurz von Merching, 16 f. Elterngut, 8fl. Guthaben und das Wohnungsrecht des Güt lersſohnes Joſef. Niedermair von Mer [...]
[...] ching. 4) auf Fol. 186 des Gütlers Joſef Kauth von Merching, 84 fl 40 kr. Kaufſchillingsrecht des Gütlers Johann Sigl von Merching. [...]
[...] 5) auf Fol. 115 der Gütlerin Franziska Kurz von Merching, 50 fl. Erbtheil des Joſef Kurz von Kriegshaber. V. Im Hyp.-Buche für Eurasburg: [...]
Erheiterungen (Aschaffenburger Zeitung)Erheiterungen 19.07.1856
  • Datum
    Samstag, 19. Juli 1856
  • Erschienen
    Aschaffenburg
  • Verbreitungsort(e)
    Aschaffenburg
Anzahl der Treffer: 6
[...] _dieſelhe zu unterbrechen, indem er der Königin den @eſandten der Raiierin von Deſierreich, den Grafen von Merch, meldete. “ Die Königin befahl mit lebhafter Stimme ihn eintreten zu laffen, und ging dem Grafen alodann [...]
[...] wefenheit der Oberhofnieifterin ganz vergeffen, und das ichöne Lächeln, und die leuchtenden Blicke. mit welchen fie den Grafen Merch anfchaute, galt nichtihin, fondern ihrer geliebten Heimath , den Erinnerungen an ihre Mutter, ihre Gefchwifier und alle die rei [...]
[...] iagte Graf Merch lächelnd. Ew.Maiefiät erinnern ' [...]
[...] in meinem liehen Wien? Befinnen Sie fich. Herr Graf.- haben Sie mir gar nichts zu erzählen? Graf Merch warf einen verfiohlenen Blick hin über nach der Oberhofmeifierin. welche gerade und fieif neben einem Lehnfiuhl fiand. und Ung’ und [...]
[...] ſich in das große Empfangzimmer zurückzuziehen. fagte fie gebieterifch. Ich wünfchte mit dem Herrn Grafen Merch allein zu fepn. Ich erlaube mir dagegen Eurer Mafeftät zu be [...]
[...] Mutter? . - Herr von Merch warf einen langen , iorſchen den Blick int Zimmer umher, und als er fich über-. zeugt hatte, daß wirklich Niemand fein Gefpräch [...]
Münchener Bote für Stadt und Land08.03.1860
  • Datum
    Donnerstag, 08. März 1860
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 5
[...] Am 7. März, Angeklagt iſt Simon Ludwig, 23 Jahre alt, Mühlknecht von Merching, Ldgs. Friedberg, wegen Diebſtahls, Verthei diger: Hr. Rechtspraktikant Dietherr. Geſchworne: HH Hörhammer, v. Perfall, Keller, Hatl, Hayler, v. Schmi [...]
[...] Simon Ludwig, 1857 dahier bereits wegen ausgezeichnej Diebſtahls zu 2jähriger Arbeitshausſtrafe verurtheilt, var in der letzten Zeit als Hausknecht auf der Mühle zu Merching ein halbes Jahr lang im Dienſte, wurde jedoch im November wegen Blaumontagsmachens und nächtlichen Ausbleibens ent [...]
[...] Von einem ſeiner Gläubiger gedrängt, kam er in ſeinem Lej ſinne ſo weit, zu ſtehlen. Seine Abſicht glaubte er am beſten auf der Mühle zu Merching erreichen zu können, weil er dort von ſeinem Dienſtverhältniſſe her alle Lokalitäten genau kannte. In dieſer Abſicht ging er am 30. Dezember nach Merching [...]
[...] an Geld- und Kleidungsſtücken einen Werth von 130 fl. Was er von den geſtohlenen Effekten nicht mit ſich fortſchleppen konnte, warf er noch auf dem Fletze weg. Von Merching eilte er ſofort nach Augsburg, wo er ſchon am 31. Dezember Morgens 4 Uhr einen ziemlichen Theil der Effekten der Käuf [...]
[...] ſchöpfte Verdacht und hinterlegte die Effekten am 1. Januar beim Stadtmagiſtrate. Ludwig ſah ſich genöthigt, den Diebſtahl zu geſtehen, und erklärte, daß er das in Merching entwendete Geld in ſeiner Schlafkammer unter ver Stiege verſteckte, man fand dort auch einen Geldbeutel mit einem Inhalte von 68 f. [...]
Augsburger Anzeigeblatt18.06.1872
  • Datum
    Dienstag, 18. Juni 1872
  • Erschienen
    Augsburg
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 5
[...] Graben um 6 fl. 24 kr., 6) und 7) dem Bauern Mayer in Hasberg um 9fl. 36 kr., 8) dem Söldner Joſ. Oſtermann zu Kemnach um 12 fl., 9) den Güttler Sigl in Merching um 26 fl. 42 kr., 10) den Söldner Müller in Unterkamlach um 15 fl. 12 kr., 11) den Bau ern Johann Scharf in Wörishofen um 10 fl. 54 kr. Sämmtliche [...]
[...] feien wahre Tugendmuſter. Hier ein Beiſpiel. Vergangenen Don nerſtag hatte ein Knecht des Maſchinenfabricanten Herrn Hafenmar dahier das Unglück, zwiſchen Merching in Steinach, unter ein ſchwer beladenes Fuhrwerk zu kommen, was ſeinen alsbaldigen Tod zu Folge hatte. Nun ſollte man glauben, daß ein ſolcher Unglücksfa [...]
[...] von der Beerdigung des Verunglückten nichts wiſſen, weil er auch einer von den „Renftleanern“ ſei. Sein College, Pfarrer Seibolt in Merching wollte ihn, wie einen armen Sünder ohne Sang und Klang begraben und als auf Bürgermeiſters Anordnung die Sterbe glocke für den Verunglückten geläutet wurde, ſchickte der hochwürdige [...]
[...] glocke für den Verunglückten geläutet wurde, ſchickte der hochwürdige Seelenhirte ſeine nicht hochwürdige Köchin Nanny und ließ ſelbſt die ſes unterſagen. Lehrer Straßer in Merching legte wiederholt ſeinen Unwillen an den Tag, daß man mit dem Todten, der wegen Man el eines Leichenhauſes im Schulhaus lag, nicht ſchnell genug fort [...]
[...] teten ihn mit frommem Gebet zur letzten Ruhe und Herr Pfarrer Renftle hielt eine ergreifende Grabrede, die ſich die Herren von Dinzelbach und Merching keck zum Muſter nehmen können. So übten die „verfluchten Renftleaner“ wahre Chriſtenpflicht, im Ge genſatz zu denen, die Chriſtum zwar im Munde, aber nimmer im [...]
Kemptner Zeitung29.01.1871
  • Datum
    Sonntag, 29. Januar 1871
  • Erschienen
    Kempten
  • Verbreitungsort(e)
    Kempten (Allgäu)
Anzahl der Treffer: 5
[...] 27 Augsburg, 27. Jan. Ueber die ſchon erwähnte Bauernverſammlung in Merching bei Mering habe ich noch einige Mittheilungen von einem Theilnehmer daran geſammelt, die [...]
[...] ſich vollkommen, daß Pfarrer Mahr von Eber mannſtadt, ehe er in die Verſammlung zu Merching fuhr, die Todſünde nicht ſcheute und einer gottesdienſtlichen Verrichtung des Pfarrer Renftle, einer Chriſtenlehre, beiwohnte. [...]
[...] lehre. Hätte das dort Gehörte auf den Eber mannſtädter Eindruck gemacht, ſo wäre er, ſtatt nach Merching, mit dem nächſten Poſt zuge wieder ſeinen Kammerpflichten in Mün chen zugedampft. Der Chriſtenlehrvortrag han [...]
[...] Heiden ſich zur gottgewollten Vollkommenheit zu erheben. – Das hat Mahr Alles gehört. In Merching that und ſprach er aber von Alledem das Gegentheil und ließ es in ſeiner Gegenwart üben. Wie mag es damit bei [...]
[...] die Unkoſten des Herrn Mahr nicht geweſen ſein, da er dritter Klaſſe mit Retourbillet reiſte, was 1 fl. 15 kr. thut. In Merching hatte er überdies Freitiſch. (Beſonders an geſtrengt hat ſich die fromme Verſammlung [...]
Der Volksbote für den Bürger und Landmann01.09.1871
  • Datum
    Freitag, 01. September 1871
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 4
[...] Zeiten die Berheißiing Chrifti fiets erfiillt hat. Darum fingt der Volksboi: „Katholifth Volk magfi ruhig fein!“ Merching. 25. Aug. Die Herren Renftle und fein Bitrgernieifter Hölzl von Mering erklären in der Uugsb. Voftzeiiung Nr. 198 einen Bericht iiber die [...]
[...] riclrtig. D. R) Damit ich aber nicht blos behaupte. iottdern auch beweife. diene Folgendes iind zwar niir von der legten Woche. und nur von Merching. Heut vor acht Tagen flieg ein von Miinchen kommender Geifi. [...]
[...] bar machte. Borgefierii ftieg ebendort ein junger Bene diktiner-Frater vom Klofter Schäftlarn aus. um feinen Weg nach Merching fortzufeßen. wo er Bekannte befu cheit wollte. Außerhalb des Ortes Mering arbeiteten einige Leute auf dent Felde, Kaum hatten diefe den [...]
[...] oorgekontmen find. kann nicht angegeben werden. denn es kommt ja nicht Alles. was in Mering aitsfteigt, nach Merching. Vorgebrachtes diirfte genügen. zu zeigen. daß der Haß. ja ich möchte fagen der teiiflifche Haß gegen uns .Katholiken und die Frechheit und unverfchäintheit [...]
Kemptner Zeitung20.06.1872
  • Datum
    Donnerstag, 20. Juni 1872
  • Erschienen
    Kempten
  • Verbreitungsort(e)
    Kempten (Allgäu)
Anzahl der Treffer: 5
[...] Donnerſtag hatte ein Knecht des Maſchinen fabrikanten Herrn Hafenmayr dahier das Unglück, zwiſchen Merching in Steinach, unter einen ſchwerbeladenes Fuhrwerk zu kommen, was ſeinen alsbaldigen Tod zur [...]
[...] wiſſen, weil er auch einer von den „Renft leanern“ ſei. Sein College, Pfarrer Sei bold in Merching wollte ihn, wie einen armen Sünder ohne Sang und Klang be graben und als auf Bürgermeiſters Anord [...]
[...] lenhirte ſeine nicht hochwürdige Köchin Nanny und ließ ſelbſt dieſes unterſagen. Lehrer Straßer in Merching legte wiederholt ſeinen Unwillen an den Tag, daß man mit dem Todten, der wegen Mangel eines Leichen [...]
[...] ten Ruhe und Herr Pfarrer Renftle hielt eine ergreifende Grabrede, die ſich die Her ren von Dinzelbach nnd Merching keck zum Muſter nehmen können. So übten die „verfluchten Renftleaner“ wahre Chriſten [...]
[...] 9 fl. 36 kr., 8) den Söldner Joſ. Oſtermann zu Kemnach um 12 fl., 9) den Gütler Sigl in Merching um 26 fl. 42 kr., 10) den Söldner Müller in Unterkamlach um 15 fl. 12 kr., 11) den Bauern Johann Scharf in Wörishofen um [...]
Bayerische Zeitung. Mittag-Ausgabe ; Morgen-Ausgabe zur Bayerischen Zeitung (Süddeutsche Presse)17.09.1866
  • Datum
    Montag, 17. September 1866
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 5
[...] Kapitalsforderung des Schuhmachersſohnes Pe ter Geis von Kiſſing. IV. Im Hyp.-Buche für Merching: 1) auf Fol. 875 des Gütlers Simon Schleu binger von Merching 20 f. an verſchiedene [...]
[...] 1793. 2) auf Fol. 57 des Söldners Johann Grabmann in Merching, 50 fl. Heirathgut des Gütlers ſohnes Georg Hauptmannshofer (aus Weſtermair) von Merching. [...]
[...] Weſtermair) von Merching. 3) auf Fol. 110 und 112 des Gütlers Georg Kurz von Merching, 16 f. Elterngut, 8fl. Guthaben und das Wohnungsrecht des Güt lersſohnes Joſef Niedermair von Mer [...]
[...] ching. - 4) auf Fol. 186 des Gütlers Joſef Kauth von Merching, 84 fl 40 kr. Kaufſchillingsrecht des Gütlers Johann Sigl von Merching. 5) auf Fol. 115. der Gütlerin Franziska Kurz [...]
[...] Gütlers Johann Sigl von Merching. 5) auf Fol. 115. der Gütlerin Franziska Kurz von Merching, 50 fl. Erbtheil des Joſef Kurz von Kriegshaber. - - V. Im Hyp.-Buche für Eurasburg: [...]
Augsburger Ordinari Postzeitung von Staats-, gelehrten, historisch- u. ökonomischen Neuigkeiten (Augsburger Postzeitung)12.07.1831
  • Datum
    Dienstag, 12. Juli 1831
  • Erschienen
    [Augsburg]
  • Verbreitungsort(e)
    Augsburg
Anzahl der Treffer: 3
[...] wagen auf die nämliche Route hier ausfahren. Dieſer wird Reiſende am Freytage Abends nach Frankfurt bringen. Sonntags Nachts wird dieſer Wagen wieder hier eintreffen. III. Jeden Mitte woch, 8 Uhr Abends, wird eine ſechsſitzige Diligence von hier über Merching und Fürſtenfeld bruck nach Mánchen abfahren. Dieſe wird Freytags Früh 6 Uhr wieder hier eintreffen, und zwar über Schwabhauſen und Eurasburg. IV. Jeden Freytag - 5 Uhr Früh wird eine Eildiligence von [...]
[...] ſchen Augsburg und München beſtehen von nun an nachverzeichnete Fahrpoſten. A. Von Angs burg nach München. a) Sonntags Früh 6 Uhr Eilwagen über Eurasburg; b) Sonntags Abends 9 Uhr ein Perſonen - und ein abgeſonderter Pack - Wagen über Merching; c) Mittwochs Abends 8 Uhr eine Diligence über Merching; d) Donnerſtags Früh 6 Uhr Eilwagen über Enrasburg; c) Donnerſtags Abends 8 Uhr ein Poſt- Pack- Wagen, über Eurasburg. B. Von München nach [...]
[...] 8 Uhr eine Diligence über Merching; d) Donnerſtags Früh 6 Uhr Eilwagen über Enrasburg; c) Donnerſtags Abends 8 Uhr ein Poſt- Pack- Wagen, über Eurasburg. B. Von München nach Augsburg. a) Sonntags Früh 6 Uhr Eilwagen über Merching; b) Dienſtags Abends 8 Uhr Poſt- Pack - Wagen über Merching; c) Mittwochs Früh 6 Uhr Eitwagen über Eurasburg; d) Don nerſtags Abends 8 Uhr Diligence über Eurasburg; e) Sonnabend Früh 8 Uhr Perſonen - nnd [...]
Königlich-bayerisches Kreis-Amtsblatt von Oberbayern (Münchner Intelligenzblatt)05.01.1877
  • Datum
    Freitag, 05. Januar 1877
  • Erschienen
    München
  • Verbreitungsort(e)
    München
Anzahl der Treffer: 3
[...] Die Außerkursſetzung der Zweithaler und Eindrittelthaler deutſchen Gepräges. – Die Erledigung der Schul- und Kirchendienſte zu Merching, k. Bezirksamts Friedberg, und zu Pang, k. Bezirksamts Roſenheim,. – Der Bedarf von Kreis-Amtsblättern pro 1853 bis 1875. – Verzeichniß der im Jahre 1877 geltenden Getreide - Normalpreiſe für ſämmtliche k. Rentämter des Kreiſes Ober bayern. – Der Vollzug des Pferdeaushebungs-Reglements. – Das Freiherrlich von Lotzbeck'ſche Fideikommiß. – Die Erledigung [...]
[...] Jr. 39523. Die Erledigung des Schul- und Kirchendienſtes zu Merching, königl. Bezirksamts Friedberg, betr. Der Schul-, Meßner-, Cantor- und Organiſtendienſt [...]
[...] Bezirksamts Friedberg, betr. Der Schul-, Meßner-, Cantor- und Organiſtendienſt zu Merching, k. Bezirksamts Friedberg, iſt in Erledigung [...]
Suche einschränken
Zeitungsunternehmen
Zeitungstitel
Verbreitungsort